Mit dem blau-Prepaid-Tarif „Basic“ geht ihr keine Vertragsbindung ein. Alles funktioniert ohne Mindestumsatz und ohne Grundgebühr. Telefonate innerhalb Deutschlands, ins Festnetz der EU und der Schweiz sowie Kurznachrichten kosten ebenfalls 9 Cent pro Minute.

Dank des Kostenschutzes, den es gleich zum Prepaid-Tarif dazugibt, bezahlt ihr monatlich nie mehr als 39 Euro. Nehmt ihr eure bestehende Rufnummer mit, bekommt ihr 25 Euro Guthaben zusätzlich geschenkt!

Der Prepaid-Tarif „Basic“ mit Kostenschutz

Der blau Prepaid-Tarif „Basic“ mit Kostenschutz.Holt euch das Startpaket von blau mit dem Prepaid-Tarif „Basic“ für einmalig 9,90 Euro. Mit dem Startguthaben von 10 Euro werden diese Kosten für euch wieder ausgeglichen, sodass ihr die Prepaid-SIM-Karte kostenlos bekommt. Für alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz bezahlt ihr pro Gesprächsminute günstige 9 Cent. SMS kosten ebenfalls 9 Cent in alle deutschen Mobilfunknetze. Der 9-Cent-Tarif gilt auch für das Festnetz der EU und der Schweiz.

Die Abrechnung erfolgt minutengenau im 60/60-Takt. Beim mobilen Surfen sind 10 MB gratis im Monat, danach fallen 24 Cent pro MB an. Zusätzlich man euch einen Kostenschutz: Ihr müsst mit dem Prepaid-Tarif „Basic“ nie mehr als 39 Euro im Monat für Telefonie, SMS und Internet zahlen. 25 Euro als Guthaben schenkt euch der Anbieter, wenn ihr eure Rufnummer zu blau mitnehmt. Mit dem blau Prepaid-Tarif „Basic“ wisst ihr immer genau, was ihr pro Monat ausgebt. Ihr habt die volle Kostenkontrolle ohne langfristige Vertragsbindung, Mindestumsatz und Grundgebühr. Haltet auch nach einem blau-Gutschein Ausschau, denn damit könnt ihr noch günstiger telefonieren.

Die SIM-Kartenformate 

Für den Prepaid-Tarif „Basic“ sind alle wichtigen SIM-Karten-Typen – wie die normale SIM-Karte, Micro-SIM-Karte und Nano-SIM-Karte – für den Einsatz in Handys als auch in Smartphones verfügbar. Für das iPhone 6 ist eine Nano-SIM-Karte erforderlich. Als Neukunde könnt ihr die Nano-SIM-Karte bei der Bestellung optional auswählen. Bestandskunden wenden sich an das Service-Team, um ihre Nano-SIM-Karte kostenlos zu bestellen. Die Zusendung der Nano-SIM-Karte und die Sperrung eurer „alten“ SIM-Karte erfolgt innerhalb von 1 bis 2 Werktagen nach der Bestellung.

Mit blau immer und überall erreichbar dank E-Plus-Netz.Immer und überall erreichbar dank E-Plus-Netz

Blau ist eine Tochtergesellschaft von E-Plus, dem drittgrößten deutschen Mobilfunknetzbetreiber. E-Plus bietet euch ein stabiles Netz zum Telefonieren und ein leistungsstarkes Highspeed-Netz für das Surfen im Internet, Chatten in sozialen Netzwerken, Streamen von Musik und Videos sowie Downloaden von Dateien. Ob HSPA+, Dual Cell oder LTE - die E-Plus-Gruppe stellt allen Kunden die maximal verfügbare Datengeschwindigkeit unabhängig von ihrem gewählten Tarif und ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Für jeden das Passende: Die Zusatzoptionen 

Mit dem Prepaid-Tarif telefoniert ihr nicht nur günstig mobil und verschickt SMS, sondern bekommt noch weitere Extras geboten. Ob Optionen zum mobilen Internetsurfen oder für endlose Gespräche mit monatlicher Flatrate – mit den flexiblen Zusatzleistungen passt ihr den Prepaid-Tarif „Basic“ genau euren eigenen Bedürfnissen an. Ihr telefoniert viel und schreibt gern SMS? Dann sind die folgenden Optionen genau das Richtige für euch:

  • Smart-Option
  • Allnet-Flat-Option
  • blau-Flat
  • Festnetz-Flat
  • SMS-Flat
  • EU-Internet-Paket 100
  • EU-Sprach-Paket 100
  • EU-Sorglos-Paket

Ist euch das mobile Surfen im Internet wichtig, dann solltet ihr euch die Internet-Surf-Flatrates für den Prepaid-Tarif „Basic“ genauer ansehen. Dazu gehören:

  • Internet-Flat 100 MB
  • Internet-Flat 1 GB
  • Internet-Flat 3 GB
  • Internet-Flat 5 GB

Nach der Registrierung wird eure blau SIM-Karte innerhalb von 30 Minuten aktiviert.So aktiviert ihr eure SIM-Karte

Die Gratis-SIM-Karte für den Prepaid-Tarif „Basic“ erhaltet ihr zusammen mit der PIN und dem PUK (Personal Unblocking Key) mit dem Startpaket zugeschickt. Ihr registriert die SIM-Karte auf der Website und lasst sie freischalten. Hier gebt ihr auch die Mobilfunknummer sowie den PUK ein. Nach der Registrierung wird eure blau-SIM-Karte innerhalb von 30 Minuten aktiviert und ihr könnt lostelefonieren. Bitte beachtet, dass ihr euer Handy aus- und wieder einschalten müsst, um euch erstmalig ins Netz einzuloggen.

SIM-Karte aufladen: Übers Internet oder manuell

Um mit dem Prepaid-Tarif „Basic“ telefonieren und surfen zu können, ist eine Aufladung der SIM-Karte notwendig. Die Prepaid-SIM-Karte funktioniert auf Guthabenbasis. Blau bietet euch verschiedene Möglichkeiten an, um euer Prepaid-Guthaben aufzuladen. Wählen könnt ihr zwischen:

  • monatlicher automatischer Aufladung
  • automatischer Aufladung bei niedrigem Guthabenstand
  • Aufladekarten
  • Aufladung per Telefon
  • Aufladung per Internet
  • Aufladung per Überweisung
  • Aufladung per Geldautomat