10 Euro bei Doc Morris geschenkt: Exklusiver Gutschein für Neukunden - Medikamente günstig bestellen

Der Schnäppchen-Apotheken-Pionier DocMorris ist wieder mit einer sehr guten Rabattaktion am Zug, und zwar gibt es einen exklusiven 10-Euro-Gutschein, der ab einem Bestellwert von 29 Euro für alle Neukunden greift. Da DocMorris auch noch zehnjähirges Jubiläum feiert, werden die Versandkosten bereits ab 20 Euro erlassen und spielen für die Aktion auch schon keine Rolle mehr.

Voltaren Schmerzgel bei Doc MorrisMit dem Gutscheincode: 9W328 erhaltet ihr die 10 Euro Rabatt. Aber Augen auf: Der Vorteilscode muss im Warenkorb in das Feld "Kooperationspartner/Vorteilscode" eingegeben werden. Außerdem wird der Rabatt erst bei Rechnungsstellung abgezogen, online ist der Nachlass nicht(!) sichtbar.

Erst am Ende der Bestellung wird euch also angezeigt, dass ein Gutschein eingelöst wurde. Ihr solltet nicht verunsichert sein, denn sollte der eingegeben Code falsch sein, würde es gleich eine Fehlermeldung geben.

Nun ist DocMorris nicht unbedingt der günstigste Apothekenversand, sodass ein Preisvergleich weiter lohnt (Wir berichteten). Dennoch lässt sich gewiss ein Schnäppchen schlagen: Man spart schließlich 10 Euro.

Doc Morris GeburtstagDetails:

  • 10-Euro-Gutschein:9W328, gültig ab einem Mindestbestellwert von 29 Euro
  • nur für Neukunden gültig
  • im Feld "Kooperationspartner/Vorteilscode" eingeben
  • Es erscheint keine Verrechnung des Rabatts im Warenkorb
  • versandkostenfreie Lieferung ab 20 Euro Bestellwert (während des Jubiläums)
  • Gutscheincode nur über diesen Link einlösbar

Einschätzung:

Wie bereits erwähnt ist DocMorris nicht gerade der günstigste Anbieter unter den Online-Apotheken, sondern eher im unteren Mittelfeld angesiedelt. Durch den 10-Euro-Gutschein wird ein Einkauf aber durchaus attraktiv. Schade, dass nur Neukunden von den 10 Euro profitieren. Aber sind Bruder, Schwester, Oma, Opa wirklich schon Kunde bei DocMorris?

Euer David

David

Von David:

Kommentare
Kommentar schreiben
Noch kein Mitglied bei Sparwelt.de? Jetzt kostenlos registrieren!
  • Avatar

    sypdi

    10.11.2010, 14:32

    Folgende Meldung erscheint bei mir, obwohl ich über dem Mindestbestellwert liege: "Der Rabattcode 9W328 wurde im System nicht gefunden."

  • Avatar

    sylv232

    27.08.2010, 10:53

    Ist die Aktion bereits vorbei?? Ich bekomme immer wieder den Fehler Ihr "Kooperationspartner-Kennwort ist fehlerhaft." wenn ich versuche, die Bestellung abzuschließen! Woran könnte das liegen? Habe es schon mehrmals neu versucht, doch immer wieder das selbe Ergebnis!?

  • Avatar

    Depriman

    23.08.2010, 20:00

    Ich habe heute ein rezeptpflichtiges Medikament bestellt und der Gutschein ist nicht verrechnet worden. Die Begruendung: Sie haben bei Ihrer Bestellung einen Gutschein angegeben, den wir leider nicht berücksichtigen konnten. Der von Ihnen angegebene Vorteilscode galt nur bei Bestellungen rezeptfreier Medikamente ab einem Gesamtwert in Höhe von 29,00 Euro rezeptfreier Medikamente. Da Sie uns nur ein Privatrezept eingereicht haben, konnten wir den Gutschein leider nicht in Abzug bringen.

  • Avatar

    little schrieb:

    (19.08.2010 , 21:39)

    Meine Ma hat als Neukunde für über 30€ bestellt. Das Paket kam heute an und es wurde nur 5€ Rabatt abgezogen!!

    little

    20.08.2010, 20:02

    Schnelle Antwort vom Kundenservice: Weil meine Ma mich als Werber angab (10€ in Bar aufs Konto), ging ein zweiter Aktionscode (der über 10€ für Neukunden) nicht mehr, so dass deshalb nur 5 € abgezogen wurden.

  • Avatar

    little

    19.08.2010, 21:39

    Meine Ma hat als Neukunde für über 30€ bestellt. Das Paket kam heute an und es wurde nur 5€ Rabatt abgezogen!!

  • Avatar

    Holger Kellner schrieb:

    (13.08.2010 , 21:32)

    Ich bin schon mehrere Jahre bei o.g. Apotheke. Für alle rezeptpflichtigen Medikamente zahlt man nur den halben Zuzahlungsbetrag und die Versandkosten sind auch umsonst. Für besonders teure Mittel bekommt man einen Bonus von € 15,00 (abzgl. der Zuzahlung) gutgeschrieben. GFünstiger geht es nicht. Ich wundere mich, daß diese Apotheke so selten erwähnt wird. Guckt dort mal rein, es lohnt sich. Gruß von Holger

    splash

    14.08.2010, 17:54

    ... bei DocMorris gilt für rezeptpflichtige Medikamente auch nur halber Zuzahlungbetrag für Rezeptgebühren und Versandkostenfrei... bei den teuren Mitteln macht das nur Sinn wenn man Kooperationspartner von BSW ist... ansonsten gilt das was "oneil" und "Nick" geschrieben haben. FAZIT: ... für chronische Kranke mit immer gleicher dauerhafter Medikation ist Doc Morris TOP (früher war Sanicare noch over the Top weil zu 100% Rezeptgebührenerstattung möglich war... wurde aber vom Apothekerverband per Einstweiliger Verfügung untersagt... und später gerichtlich verboten... deswegen gibt es das LEIDER NICHT MEHR :o() ... für akute Notfälle und rezeptfreie Medikation FLOP(Medikamente per Klick ist schon ein guter Tip... kommt aber immer auf den Einzelfall und die Menge an... am besten dazu immer eine Preissuchmaschine benutzen...)

  • Avatar

    Nick schrieb:

    (13.08.2010 , 16:59)

    Viel billiger gehts bei Medikamente per Klick, Medikamente sind dort erheblich preiswerter und man zahlt ab 10,- Euro KEINE Versandkosten. Doc Morris ist viel zu teuer, da nützt auch kein 10,- Euro Gutschein was.

    Bianca_128

    14.08.2010, 16:56

    Hallo Nick, Dein Hinweis war prima. Ich habe mich dort gleich angemeldet, denn dort kann ich 50 Dragees Sinupret Forte zu einem nahezu unschlagbar günstigen Preis versandkostenfrei bekommen. So eine Alternative habe ich schon gesucht. Danke! Grüße aus Berlin, Bianca

  • Avatar

    oneil schrieb:

    (13.08.2010 , 22:06)

    ... günstiger als bei DocMorris oder der genannten Europa Apo ...

    Omega157

    13.08.2010, 22:21

    das hätte ich natürlich erwähnen sollen, da es natürlich ca. 3-4 Tage auf dem Postwege dauert. Wer seine Medikamente sofort braucht, muß in die örtliche Apotheke gehen. Gruß Holger

  • Avatar

    oneil

    13.08.2010, 22:06

    ... günstiger als bei DocMorris oder der genannten Europa Apo ...

  • Avatar

    oneil

    13.08.2010, 22:03

    @ Holger Wer ein rezeptpflichtiges Medikament benötigt, der holt sich das an der örtli. Apotheke, da er es idR. sofort braucht. Ausgenommen sind da natürlich Leute, die aufgrund chron. Erkrankung "planen" können. Ansonsten erhält man rezeptfreie Meds nunmal (fast) überall günstiger als bei Doc Morris...

  • Avatar

    Holger Kellner

    13.08.2010, 21:32

    Ich bin schon mehrere Jahre bei o.g. Apotheke. Für alle rezeptpflichtigen Medikamente zahlt man nur den halben Zuzahlungsbetrag und die Versandkosten sind auch umsonst. Für besonders teure Mittel bekommt man einen Bonus von € 15,00 (abzgl. der Zuzahlung) gutgeschrieben. GFünstiger geht es nicht. Ich wundere mich, daß diese Apotheke so selten erwähnt wird. Guckt dort mal rein, es lohnt sich. Gruß von Holger

  • Avatar

    darkinside schrieb:

    (13.08.2010 , 17:05)

    also das mit dem gutschein gab es schon einmal.warte schon seit über einem monat auf die ware.bekam dann post in dem stand das zur zeit leider nichts auf lager ist und erst neu bestellt werden müsse.seit dem höre ich nichts mehr von denen.lieber finger weg!

    Sonja

    13.08.2010, 17:38

    Also ich hatte damals Glück. Konnte komplett kostenlos Medikamente sichern, die auch sofort gelieferrt wurden.

  • Avatar

    darkinside

    13.08.2010, 17:05

    also das mit dem gutschein gab es schon einmal.warte schon seit über einem monat auf die ware.bekam dann post in dem stand das zur zeit leider nichts auf lager ist und erst neu bestellt werden müsse.seit dem höre ich nichts mehr von denen.lieber finger weg!

  • Avatar

    Nick

    13.08.2010, 16:59

    Viel billiger gehts bei Medikamente per Klick, Medikamente sind dort erheblich preiswerter und man zahlt ab 10,- Euro KEINE Versandkosten. Doc Morris ist viel zu teuer, da nützt auch kein 10,- Euro Gutschein was.

  • Avatar

    Mapaza

    13.08.2010, 16:47

    Naja, also habe soeben gerechnet, auch mit dem Gutscheincode ist Remifemin für meine Mutter nicht günstig, docmorris ist teuer.