Lädt...

PayPal Gutschein

PayPal Gutschein

Den aktuell besten PayPal-Gutschein findet ihr hier. Ein PayPal-Gutscheincode macht hohe Rabatte, Gratiszugaben oder eine kostenlose Lieferung möglich. PayPal ist ein Tochterunternehmen von Ebay. Daher gelten die PayPal-Gutscheine nur für Kunden, die einen Ebay-Account besitzen. Bei uns findet ihr die aktuellsten Paypal-Gutscheine, mit denen ihr bei eurem nächsten Einkauf sparen könnt.

Alle Details
Weniger Details
Mehr über PayPal Zuletzt aktualisiert:

Aktuelle PayPal Gutscheine Oktober 2014

PayPal Logo
50% Rabatt

Aktionsangebot bei PayPal: 50% Rabatt

  • geprüft am Fr, 19. September 2014

Auf dieser Aktionsseite von PayPal gibt es immer wieder wechselnde Angebote und Gutscheine für ausgewählte Online-Shops, bei denen ihr bis zu 50 Prozent sparen könnt. Das Angebot gilt bis auf Widerruf.

Gutscheinwert
50 Prozent
Mindestbestellwert
keiner
Produktbeschränkung
keine
Kundenbeschränkung
Neukunden & Bestandskunden
Gültig bis
bis auf Widerruf

Über PayPal

Mit dem Online-Bezahldienst PayPal sicher einkaufen

Der Online-Bezahldienst PayPal wurde im Jahr 1998 gegründet. Seit 2002 ist PayPal ein Tochterunternehmen von Ebay und verbindet so unkompliziertes und günstiges Einkaufen mit schneller und sicherer Bezahlung. Seit 2007 besitzt PayPal auch in Europa eine Banklizenz und unterliegt damit dem Europäischen Recht. Sowohl Unternehmen als auch Privatkunden können von der sicheren Zahlungsweise per PayPal profitieren. Dabei ist die Nutzung von PayPal für Privatkunden kostenlos. Mit einem PayPal-Gutschein von SPARWELT könnt ihr bei zahlreichen Partner-Shops des Online-Bezahldienstes Vergünstigungen erhalten.

PayPal-Gutscheine: Sparen? Aber sicher!

Mittlerweile könnt ihr in unzähligen Online-Shops per PayPal bezahlen. Und das nicht nur in Deutschland: PayPal vereinfacht die internationale Zahlung in jeder Währung. Wie gut, dass es zusätzlich zu diesem Vorteil auch noch PayPal-Gutscheine gibt, die euch satte Preisvorteile versprechen.

Welche Art von PayPal-Gutscheinen gibt es? 

Durch Partnerschaften mit zahlreichen Online-Shops kann euch PayPal viele exklusive Vorteile anbieten. Einige davon sind Rabatte und Sonderangebote in Form von Gutscheincodes in der PayPal-Einkaufswelt. Aber auch die PayPal-Gutscheine, die euch bei SPARWELT zur Verfügung gestellt werden, gewähren euch attraktive Rabatte und andere Vorteile. 

Die Einkaufswelt von PayPal

Wie kann ich mit PayPal-Gutschein sparen? 

Sucht euch bei SPARWELT euren PayPal-Gutschein heraus. In der Gutscheinbeschreibung erfahrt ihr alle Details und Bedingungen, an die der Coupon geknüpft ist. Dazu gehören beispielsweise der Einkauf in bestimmten Online-Shops oder von bestimmten Artikeln. Der Rabattcode wird in der Regel nicht auf der Seite von PayPal selbst eingelöst. Stattdessen besucht ihr den Partner-Shop von PayPal und kauft dort wie gewohnt ein. Den PayPal-Gutschein hinterlegt ihr in der Kaufabwicklung oder nachdem ihr euch zur Bezahlung in euer PayPal-Konto eingeloggt habt.

Beachtet: Wollt ihr mit einem Gutschein von PayPal beim Einkauf sparen, dann müsst ihr im gewünschten Online-Shop die Bezahlung per PayPal auswählen. 

Wie kann ich weitere Rabatte nutzen? 

Ein weiterer Spartipp ist der Einkauf bei Ebay: Schnappt ihr euch einen passenden Gutschein von Ebay und bezahlt euren Einkauf per PayPal, dann könnt ihr euch dank des passenden Gutscheincodes über satte Preisvorteile freuen!  

Weltweit einkaufen und bezahlen mit PayPal

Käufer- und Verkäuferschutz bei PayPal

Wählt ihr PayPal als Zahlungsart, dann seid ihr zusätzlich abgesichert. Kommt die Bestellung des PayPal-Partner-Shops etwa nicht an oder entspricht nicht der Beschreibung, greift der PayPal-Käuferschutz. Euch werden in diesem Fall der volle Kaufpreis sowie die Versandkosten erstattet.

Auch umgekehrt greift das Prinzip: Der PayPal-Verkäuferschutz hilft dem Partner-Shop bei Kreditkartenbetrug, grundlosen Bemängelungen der Lieferung und Zahlungsverspätungen.

Zahlungen senden und empfangen mit PayPal

Bei PayPal könnt ihr sicher und schnell eure Online-Einkäufe abwickeln. Alles, was ihr zur Zahlung per PayPal benötigt, ist ein E-Mail-Account. Für Privatkunden ist der Service sogar kostenlos, zumindest dann, wenn ihr Zahlungen in der eigenen Währung vornehmt. Der Vorteil bei der Bezahlung über PayPal besteht darin, dass ihr nicht bei jedem einzelnen Händler eure Bankdaten hinterlegen müsst. Außerdem geht die Zahlung wesentlich schneller vonstatten, da ihr statt einer langen Kontonummer lediglich eure E-Mail-Adresse und euer PayPal-Passwort für Zahlungen verwendet. 

Ihr könnt PayPal nicht nur zum Einkaufen, sondern ebenso beim Verkauf eigener Waren, etwa über Ebay, nutzen. Beachtet jedoch, dass beim Empfang von Zahlungen Gebühren anfallen. 

So registriert ihr euch bei PayPal

Eine Bestellung von Waren, wie in herkömmlichen Online-Shops, ist bei PayPal nicht möglich. Ihr könnt euch auf der Webseite von PayPal für ein Nutzerkonto registrieren und dieses verwenden, um im Netz sicher und bequem einzukaufen. Außerdem könnt ihr euch dort kostenlose Gutscheine für den Einkauf bei den Partner-Shops von PayPal abholen.

Um euch als Privatkunde zu registrieren, müsst ihr zuerst eure E-Mail-Adresse angeben. Anschließend gebt ihr Name und Adresse ein und stimmt den Nutzungsbedingungen von PayPal zu. Im darauf folgenden Schritt registriert ihr eure Kreditkarte oder euer Bankkonto in eurem PayPal-Kundenkonto. Dafür benötigt ihr die Bankleitzahl, die Kontonummer und euer Geburtsdatum beziehungsweise die Kontonummer und die Kartenprüfnummer sowie die Gültigkeitsdaten.

Eure Konto- oder Kreditkartenangaben werden höchst vertraulich behandelt. Bei einem Einkauf in einem der zahlreichen PayPal-Partner-Shops erhält der Händler nur eure PayPal-E-Mail-Adresse, jedoch nicht eure vertraulichen Angaben. Dieser Vorgang ist für euch als Privatkunden kostenlos, es sei denn, eine Währungsumrechnung ist erforderlich. Die Gutscheine von PayPal löst ihr direkt in den Partner-Shops ein.

Geld überweisen per PayPal ist denkbar einfach

Zahlungsvorgang bei PayPal

Ihr könnt euer PayPal-Konto mit eurem Bankkonto oder der Kreditkarte verknüpfen. Beim Einkauf bei den Partnern von PayPal müsst ihr euch dann nicht mehr nach komplizierten und langwierigen Zahlungsoptionen richten. Das Geld wird binnen weniger Tage von PayPal von eurem Konto abgebucht und an den Empfänger übermittelt. Erhaltet ihr eine Zahlung, dann könnt ihr diese auf euer Bankkonto weiterleiten oder als Guthaben auf eurem PayPal-Konto belassen.

PayPal-Gebühren und -Geschäftsbedingungen

Seid ihr Privatkunde, ist der Zahlvorgang bei einem Einkauf für euch kostenlos. Erst wenn Währungen umgerechnet werden müssen, fällt eine Gebühr an. Des Weiteren ist die Nutzung von PayPal im Falle eines Verkaufs oder als Geschäftskunde kostenpflichtig. Weitere Details zu den PayPal-Gebühren haben wir in einem eigenen Artikel für euch zusammengestellt.  

Retouren über PayPal abwickeln

Retourniert ihr eure per PayPal bezahlte Bestellung bei einem Online-Shop, dann überweist der Händler den Betrag in der Regel auch über PayPal zurück. Den Betrag könnt ihr dann in eurem PayPal-Konto einsehen und auf das gewünschte Bankkonto zurücküberweisen oder als Guthaben für spätere Einkäufe auf eurem PayPal-Konto belassen.

Die App von PayPal bietet euch mobiles Shopping

Social Media und Mobile: PayPal 2.0

Um euer PayPal-Konto auch von unterwegs aus zu nutzen, könnt ihr euch die PayPal-App für euer Smartphone bei iTunes, im Windows Phone Marketplace oder im Google Play Store herunterladen. Eine weitere App ermöglicht euch außerdem das Shoppen per QR-Code. Bei Google+, Facebook und Twitter sowie im PayPal-Blog könnt ihr euch über Aktuelles, Aktionen und die besten Gutscheine informieren.

Werbespots und Image von PayPal

PayPal steht für den einfachen und sicheren Einkauf im Internet. Im PayPal-YouTube-Channel könnt ihr, um das volle Potenzial von PayPal zu nutzen, auf zahlreiche Tutorials und andere informative Videos zugreifen.

PayPal-Kundenservice

Habt ihr Fragen zum PayPal-Prinzip oder gibt es Probleme bei eurem Konto, könnt ihr das kompetente Service-Team telefonisch oder per Mail benachrichtigen. Das Kontaktformular findet ihr in der untersten Leiste auf der Startseite unter „Kontakt“. Loggt euch in euer Kundenkonto ein, um Zugang zum Kontaktformular zu erhalten. Alternativ steht euch die E-Mail-Adresse kundenbetreuung@paypal.com zur Verfügung. Den telefonischen Service erreicht ihr montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 21:30 Uhr und am Wochenende von 9:00 Uhr bis 19:30 Uhr unter der Nummer 0800 7234 500. Die Service-Nummer ist aus allen deutschen Mobilfunk- und Festnetzen kostenlos.