Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Die neue Zalando-App

Die neue Zalando-App
Die neue Zalando-App

Zalando Mobil mit neuen Funktionen

Im Dezember brachte Zalando die App „Zalando Mobil“ für das iPhone heraus - die Android-Version soll noch im Januar folgen. Neben der gängigen Option online bei Zalando einzukaufen, bringt diese App zahlreiche neue Funktionen mit sich und macht ganz nebenbei den stationären Handel zum Showroom.

Die klassischen Funktionen

Die neue App bringt bereits vieles mit sich, das bereits von der Webseite bekannt ist: Sicheres Einkaufen über den Zalando-Sicherheitsserver inklusive Suchfunktion und die "News & Style"-Rubrik von Zalando.de. Zudem wird das App durch das Kundenkonto nahtlos mit der Webseite synchronisiert, das heißt, Wunschzettel und Inhalte des Warenkorbs finden sich sowohl auf der App als auch auf Zalando.de.

Zalando wird interaktiver

Zalando-App

Lust Neues zu entdecken? Mit dem Style-Shaker stellt euch die App automatisch individuelle Outfits zusammen – alles, was ihr dafür tun müsst, ist das Smartphone zu schütteln. Gefällt euch das Outfit, könnt ihr es nicht nur kaufen, sondern auch über die Social-Sharing-Funktion beispielsweise per Facebook verschicken und mit Freunden teilen.

Anprobe gefällig?

Besucht ihr ein lokales Geschäft, erweist sich eine weitere Funktion als äußerst praktisch: der Barcode-Scanner. Ist eure Größe also nicht mehr vor Ort oder ihr wollt einfach nur einen Preisvergleich durchführen, geht das jetzt ganz einfach, indem ihr den Barcode des Kleidungsstückes mit der App scannt.

Geld sparen mit Zalando

Ist der Preis für das Kleidungsstück also bei Zalando niedriger, lohnt es sich stattdessen dort einzukaufen - der Versand ist immerhin kostenlos. Aber auch die Zalando-Gutscheine sind ein ausschlaggebendes Argument. Auf Sparwelt.de könnt ihr euch die Gutscheincodes kostenlos abholen und so beim Einkauf richtig sparen!

Übrigens: Details zum informativen eMag von Zalando lest ihr in einem weiteren Artikel nach. 

Bilder: iTunes

Über Ronja

Ronja unterstützt nun schon seit August 2012 die SPARWELT-Redaktion mit Rat und Tat. Neben ihrem Studium versorgt Ronja euch gerne mit Wissenswertem rund um Lifestyle, Medien und Unterhaltungselektronik.

Ronja ist auch auf Google+

Ronja
Kommentar
  • Avatar

    Meike

    26.03.2013, 21:05

    Im Fachhandel probieren und dann online kaufen funktioniert aber nur so lange, wie es noch stationären Handel - mit all seinen Zusatzleistungen wie Atmosphäre, Beratung und Service gibt. Nur davon, Ware zum Anprobieren zur Verfügung zu halten können wir nicht leben!

Kommentar schreiben
Noch kein Mitglied bei Sparwelt.de? Jetzt kostenlos registrieren!