Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Pay-TV im Überblick

Pay-TV im Überblick
Pay-TV im Überblick

Welche Sender gibt es?

Wer abends Lust hat ein wenig fernzusehen, im Fernsehprogramm aber nicht fündig wird, könnte mithilfe von Pay-TV auf eine größere Auswahl von Themen, Formaten und Programmen zugreifen. Vor allem für Seriensüchtige, Filmliebhaber und Sportfans kann sich das umfangreiche Programmpaket lohnen. Hier erfahrt ihr, was genau Pay-TV ist und welche Anbieter es gibt.

Was ist Pay-TV?

Auf Deutsch übersetzt, bedeutet Pay-TV „kostenpflichtiges Fernsehen“. Dabei sollte die Gebühr, die für den Empfang des Programmes fällig wird, nicht mit der Rundfunkgebühr verwechselt werden: Pay-TV ist von den öffentlichen Fernsehsendern zu unterscheiden.

Mit Pay-TV können beispielsweise die neuesten Filme früher gesehen, die Bundesliga live verfolgt oder exklusive Serien, die auf öffentlichen Sendern (noch) nicht verfügbar sind, angeschaut werden – natürlich ohne Werbeunterbrechung.

Voraussetzungen für Pay-TV

Um Pay-TV empfangen zu können, muss ein Vertrag mit dem jeweiligen Anbieter abgeschlossen werden. Dabei gibt es zwei Arten der Bezahlung: Entweder entscheidet man sich für eine Zahlung für einen festgelegten Zeitraum oder pro Sendung – das sogenannte Pay per View. Manche Pay-TV-Anbieter ermöglichen auch Video-on Demand. Auch hier wird pro Sendung bezahlt, allerdings kann der Zuschauer selbst entscheiden, wann er sich diese ansehen möchte. Pay-TV kann über Kabel, Satellit oder Internet empfangen werden. Die meisten Anbieter liefern zusätzlich einen Digitaldecoder, damit das geschützte Fernsehsignal entschlüsselt werden kann.    

Vorteile von Pay-TV

Ihr könnt aus einer großen Programmauswahl verschiedener Sparten wählen – Dokumentationen, Spielfilme, Blockbuster, Serien oder Erotik. Ihr werdet zudem nicht mehr durch lästige Werbeunterbrechungen gestört und könnt Filme bereits wenige Monate nach DVD-Start genießen – Serien sogar noch früher! Je nach Anbieter könnt ihr bestimmte Inhalte auch direkt abrufen und euch so den Gang in die Videothek ersparen. HD-Fans können sich über Sender in gestochen scharfer Auflösung freuen.

Die Anbieter im Überblick

 Pay-TV-Anbieter im Überblick

Günstiger fernsehen

Mit dem passenden Gutschein kann beim Vertragsabschluss viel gespart werden. Schaut doch einmal bei Sparwelt in der Kategorie "Handy & Internet" vorbei. Dort findet ihr Gutscheine für Sky, Kabel Deutschland-Rabatte und Unitymedia-Aktionscodes. Gebt einfach den Gutscheincode während der Bestellung ein und schon habt ihr Geld gespart!

Bilder: Stock.xchng©michelmik, Anbieter-Logos

Über Ronja

Ronja unterstützt nun schon seit August 2012 die SPARWELT-Redaktion mit Rat und Tat. Neben ihrem Studium versorgt Ronja euch gerne mit Wissenswertem rund um Lifestyle, Medien und Unterhaltungselektronik.

Ronja
Kommentar