Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Sexshops: Beate Uhse, Orion und Co. im Vergleich

Erotik-Shops im Vergleich
Erotik-Shops im Vergleich

Von Masse bis Klasse - In diesen Online Sex- und Erotik Shops kauft ihr sicher und diskret

Nach Maß

Schick ist das neue Schmuddelig: Die Zeit zwielichtiger Bahnhof-Erotik-Stores, die in Großbuchstaben mit pikantem Video-Material werben, ist lange vorbei. Den großen Umsatz machen nicht mehr die wenigen bekannten Filial-Shops wie Beate Uhse, Orion und Co. Heute verteilt sich das Geschäft auf viele Online-Sex-Shops, die häufig auf Billig-Bildchen verzichten und stattdessen gezielt auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen. Vom ausführlichen Ratgeber bis zu Produkt-Tests, Begriffserklärung und Material-Kunde findet ihr hier alle Infos, die für die Kaufentscheidung wichtig sind.

Frauen-freundlich: Zahlreiche Sex-Shops haben endlich auch die Frau als Käuferin entdeckt und präsentieren statt wippender Brüste und Live-Videos formschönes Erotik-Spielzeug und Erfahrungsberichte zufriedener Kundinnen auf ansprechend designten Seiten.

Sex-Spielzeug mit ästhetischem Anspruch liegt im Trend.

Vielfalt : Entgegen verbreiteter Vorurteile finden mittlerweile auch nicht mehr nur Fetisch-Freunde passende Artikel in Sex-Shops. Ein breites Angebot von ausgefallenen Kosmetik-Artikeln, Designer-Sex-Toys, Dessous, Geschenk- und Scherzartikeln macht das Stöbern auch für Neulinge zum Erlebnis. Wer nicht auf der Suche nach neuem Zubehör ist, findet hier Kondome, Gleitmittel und Co. oft günstiger als im Drogeriemarkt oder in der Apotheke und kommt so auf seine Kosten.

Maßgeschneidert: Welcher Erotik-Shop bietet nun das richtige für euch? Wisst ihr schon genau wonach ihr sucht oder legt ihr Wert auf Produkt-Vorschläge und Beratung? Wollt ihr besonders günstige oder besonders edle Artikel? Ist euch eine große Auswahl oder exklusive Ware wichtig? Wollt ihr Neues ausprobieren oder Produkte aus einer bestimmten Rubrik durchstöbern? Für diejenigen, die nicht bei sämtlichen Anbietern probebestellen wollen oder nicht sicher sind, welche Sex-Shops vertrauenswürdig sind, haben wir eine Auswahl an Shops zusammengestellt und verglichen.

Um etwas Licht in den großen Markt der Online-Sex-Shops zu bringen, ist es hilfreich zunächst nach objektiven Kriterien zu bewerten.

  • Verfügt der Erotik-Shop über ein Gütesiegel?
  • Wie hoch sind die Versandkosten?
  • Wie ist der Shop gestaltet?
  • Und welche Besonderheiten bietet er?
  • Aber auch die Punkte diskreter Versand und Jugendschutz sind für viele Käufer wichtig.

 

Diskretion

Definitionssache: Damit Postbote und Nachbarn nicht direkt mitbekommen, was ihr wo bestellt habt, bieten die meisten Sex-Shops den so genannten „diskreten“ Versand an. Allerdings bedeutet dies nicht bei allen Anbietern das Gleiche. In den meisten Fällen könnt ihr mit einer neutralen Verpackung ohne Logo des Anbieters rechnen.

Absender: Da dieser jedoch anhand der Absender-Adresse erkennbar ist, bieten fast ale Händler explizit die Verwendung diskreter Absender-Daten an. Bei Eis.de habt ihr sogar die Wahl zwischen mehreren Alternativ-Absender-Adressen. Bei den Absendern handelt es sich häufig um Schwesterfirmen der Anbieter, die zum gleichen Konzern gehören, aber ein unverfängliches Sortiment führen. Auch Privat-Namen dienen als diskrete Absender-Alternative, diese sind dann auf der Seite des Anbieters aufgeführt. Bei einigen Händlern bedeutet „diskreter“ Versand aber auch lediglich die Möglichkeit, das Paket an eine Packstation liefern zu lassen. 

Nummer Sicher: Ein Blick in die AGB lohnt sich in der Regel. Kundenfreundlich gestaltete Shops haben einen gut sichtbaren Link zum Thema „diskreter Versand“ auf der Startseite untergebracht, so dass ihr euch mit einem Blick genauer informieren könnt. Achtet darauf, ob explizit auf Verpackung und Absender eingegangen wird. Auch mit der Formulierung „es gibt keinen Hinweis auf Erotik oder den Shop“ geht ihr in der Regel auf Nummer sicher. Schade: Gerade große Anbieter wie Beate Uhse informieren unzureichend. Details zum Versand müssen umständlich in der AGB gesucht werden, was genau "diskreter" Versand hier heißt, wird nicht erklärt. 

Zahlung: Je mehr Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen, desto besser. So könnt ihr selbst entscheiden, über welches Konto und mit welcher Sicherheitsstufe ihr zahlen wollt (hier geht es zum Ratgeber über sichere Bezahlmethoden). Besonders serviceorientierte Shops sorgen dafür, dass auch auf eurem Kontoauszug ein anderer Anbieter-Name auftaucht. Dieser Dienst wird beispielweise von Eis.de und Orion angeboten.

Vertrauen ist wichtig! Scheut euch nicht im Zweifelsfall den Kunden-Service zu befragen. Die Beratung gibt häufig Aufschluss über die Qualität des Shops. Seid ihr unzufrieden, ist es ratsam einen anderen Anbieter zu beauftragen, denn gerade im Erotik-Bereich solltet ihr euch auf Diskretion und Service eures Shops verlassen können.

Nicht alle Sex-Shops kümmern sich ausreichend um Jugendschutz. 

Jugendschutz

Ein weiteres Qualitätsmerkmal macht ihr daran fest, ob ein Shop sich um Jugendschutz bemüht. Für Eltern, die auf Betreiber-Seiten shoppen wollen, ohne Angst haben zu müssen, dass ihre Kinder sie überraschen und etwas Unangemessenes zu sehen bekommen, ist es unverzichtbar. Eine bindende Regelung gibt es bislang nicht, also entscheiden die Shops frei, wie wichtig ihnen das Thema Jugendschutz ist. 

  • Shops wie My-Vibi.de, Erdbeermund oder Orion arbeiten mit nicht-jugendfreien Bildern, haben aber einen Bereich zum Thema Jugendschutz auf ihrer Seite und verweisen auf ihre Mitgliedschaft im gemeinnützigen Verein JusProg. Dieser bietet eine kostenlose Software zum Download an, mit denen Eltern bestimmte Seiten für ihre Kinder sperren lassen können. Die Verantwortung wird hier also auf die User übertragen, die eine Möglichkeit geboten bekommen ihre Kinder selbst zu schützen. Sind die Kinder selbst im Netz aktiv, kann das eine hilfreiche Lösung sein. Surfen die Eltern auf den Seiten und ihre Kinder erhaschen einen Blick, bringt dies allerdings wenig. 
  • Einige Shops gehen auf ihren Seiten überhaupt nicht auf das Thema Jugendschutz ein und verwenden nicht-jugendfreies Bild-Material sehr freizügig. 
  • Anbieter wie beispielsweise Amorelie, Vitamin6 oder Sinsations verzichten weitestgehend auf Nacktheit und inszenieren stattdessen ihre Produkte ansprechend. 
  • Groß-Sortimenter wie Eis.de zeigen keine illustrierenden Abbildungen und Produkt-Fotos mit freizügig dargestellten Models oder sind so klein, dass sie nicht deutlich erkennbar sind.

©sxc.hu_ddrccl_1084472.jpg 

Schick und stylisch

Diese Anbieter zeichnen sich durch ein klares, anspruchsvolles Design aus. Statt nackter Haut sind auf den Startseiten häufiger schmusende Pärchen und statt adrige Gummiknüppel edle Designer-Vibratoren zu sehen. Die Produkt-Palette ist zum Teil etwas kleiner und dafür hochwertiger, viele Artikel sind auf ästhetisches Gefallen und stylische Optik ausgelegt. Dieser Anspruch schränkt keinesfalls die Sortiment-Vielfalt ein, auch Fetisch-Fans kommen auf ihre Kosten. Besonderheit: Im Gegensatz zu den meisten anderen Shop-Kategorien führen die hier gelisteten Anbieter alle Produkte rund um erotisches Vergnügen in Bad und Dusche. Deutliches Plus: Die schick designten Seiten verschönern auch das Shopping-Erlebnis. Ware wird ansprechend und mit großen Bildern präsentiert, Details wie AGB, Versandkosten, Kaufbedingungen und Zahlungsoptionen können auf den übersichtlich gestalteten Startseiten gut sichtbar untergebracht werden. Zudem garantieren die Anbieter über das "Trusted Shop"-Siegel eine sichere Bezahlung.

 
Amorelie  
  • Sex-Shopname: Amorelie
  • Güte-Siegel: ja, Trusted Shop
  • Angebot: Dessous (auch Plus Size), Sex-Spielzeug, Bücher, Hörbücher und BildbändeFetisch, Drogerie- und Hygiene-Artikel, Gadgets, Möbel
  • Versand: neutrale Verpackung, kostenfrei ab 69 Euro, sonst 3,95 Euro, DHL
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Vorkasse, Rechnung
  • Pluspunkt: 3 Geschenke bei jedem Kauf, effektiver Jugendschutz, übersichtliche Kategorien, ansprechende Gestaltung von Geschenkgutscheinen
  • Special: Ratgeber-Rubrik für Singles, Paare und verschiedene Sex-Richtungen, Magazin samt Kolumne und Videos, Übergrößen und Kostüme, Themenwelten
  • Kritik: keine genauen Angaben zum diskreten Versand, ungünstige Kundennavigation (AGB und Widerruf sind schnell zu finden, aber die Versandkosten müssen umständlich im AGB-Langtext gesucht werden), keine Filme, Fetisch-Sortiment sehr klein (z.B. keine Elektro-Sex-Artikel, die bei allen anderen Anbietern zu finden sind)
 
 
sinsations.de  
  • Sex-Shopname: Sinsations
  • Güte-Siegel: ja, Trusted Shop
  • Angebot: Dessous (auch Plus Size), Sex-Spielzeug, Fetisch, Bücher und Audio-CDs, Gadgets/Spiele, Aufbewahrung
  • Versand: neutrale Verpackung und diskreter Absender, kostenfrei ab 65 Euro,sonst 3,95, DHL, an Packstation möglich
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Vorkasse, Rechnung (Paytomorrow), Nachnahme
  • Pluspunkt: sehr gute Kundennavigation, Erklärung zum diskreten Versand, effektiver Jugendschutz, übersichtliche Kategorien, ansprechende Gestaltung, Geschenkgutscheine
  • Special: Eigene Produkttests samt redaktionellen Texten, Ratgeber zu Materialien und Pflege von Produkten, Fun-Fact-Rubrik, Frau-liebt-Frau-Rubrik
  • Kritik: keine Filme

 

 
Vitamin6  
  • Sex-Shopname: vitamin6.de
  • Güte-Siegel: ja, Trusted Shop
  • Angebot: Sex-Spielzeug, Fetisch, Filme, Drogerie- und Hygiene-Artikel und Gadgets, Aufbewahrung
  • Versand: neutrale Verpackung und diskreter Absender, kostenfrei ab 69 Euro, sonst 3,95, DHL, an Packstation möglich
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Vorkasse, Lastschrift, Nachnahme
  • Pluspunkt: sehr gute Kundennavigation (ausführliche Erklärung auch zum Bestellvorgang), Erklärung zum diskreten Versand, übersichtliche Kategorien, ansprechende Gestaltung
  • Special: Frauen-Porno-Rubrik
  • Kritik: keine Dessous, vergleichsweise kleines Sortiment, Jugendschutz nicht durchgehend eingehalten
 

 

Ob besonders stylisch oder feminin - die Bandbreite an Sex-Shops ist nahezu unendlich.

 

Für Frauen

Selbstverständlich finden auch Männer hier das ein oder andere Sex-Toy. Allerdings ist das umfassende Sortiment mit vielen Spezialitäten eher auf ein weibliches Publikum ausgerichtet. So werden beispielsweise keine Erotik-Filme vertrieben, sondern der Schwerpunkt auf Drogerie-, Kosmetik-, Geschenk- und Kreativ-Artikel gelegt. Es gibt nur wenig nackte Haut, dafür viel Pink und Lila zu sehen. Ansprechend designte Artikel spielen eine Rolle, allerdings ist die Produkt-Palette deutlich größer und es wird mehr auf verschiedene Neigungen der Kunden eingegangen als bei den gezielt stilvoll gehaltenen Shops.

 
matildas  
  • Sex-Shopname: matildas
  • Güte-Siegel: ja, Trusted Shop
  • Angebot: Dessous, Accessoires, Sex-Spielzeug, Drogerie- und Hygiene-Artikel, Bücher und Gadgets
  • Versand: neutrale Verpackung und diskreter Absender, kostenloser Versand an Packstation möglich
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Vorkasse
  • Pluspunkt: keine Versandkosten, sehr gute Kundennavigation, Erklärung zum diskreten Versand, übersichtliche Kategorien
  • Kritik: nur wenige Bezahlmethoden, Jugendschutz nicht durchgehend eingehalten, vergleichsweise kleines Sortiment

 

 
My-Vibi.de  
  • Sex-Shopname: my-vibi.de
  • Güte-Siegel: ja, Trusted Shop
  • Angebot: Dessous, Fashion, Schmuck, Sex-Spielzeug, Fetisch, Drogerie- und Hygiene-Artikel und Gadgets
  • Versand: neutrale Verpackung und diskreter Absender, kostenfrei ab 60 Euro, sonst 4,95 Euro, DHL/UPS, an Packstation möglich
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Sofortüberweisung, Vorkasse, Nachnahme
  • Pluspunkt: sehr gute Kundennavigation, Erklärung zum diskreten Versand, effektiver Jugendschutz, nach Marken sortierbar, mobile Version verfügbar, übersichtliche Kategorien
  • Special: Artikel zur Materialkunde, Sonderangebote-Rubrik
  • Kritik: keinerlei Medien (Bücher, Filme, Hörspiele)

 

Masse statt Klasse


Bei diesen Erotik-Shops findet ihr ein nahezu unerschöpfliches Sortiment an Artikeln aus den Bereichen Party, Fetisch, Bondage, Dessous, Drogerie und vielem mehr. Allerdings erkennt man hier häufig erst auf den zweiten Blick, dass es sich um einen Erotik-Versand handelt, die Seiten sind schlicht aufgebaut, es gibt keine angeschlossenen Video-Portale oder Offline-Stores, kaum Bilder oder Grafiken. Hier findet ihr günstige Preise, häufig Schnäppchen, kostenlose Produkte und Ausverkäufe.

Es gibt zwar auch Qualitäts-Produkte, das Sortiment enthält aber bei einigen Shops auch weniger hochwertige Artikel oder besteht gänzlich aus Noname-Ware. Wer genau weiß, was er sucht, wird in dieser Shop-Kategorie garantiert etwas Passendes finden. Auf Besonderheiten oder ein ansprechendes Shopping-Erlebnis muss der Käufer allerdings verzichten. Deutliches Plus: Alle Händler haben gute Kundenbewertungen und führen das "Trusted Shop"-Siegel. Eis.de wurde zudem vom Vergleichsportal Getested.de als auch vom Service-Qualitäts-Prüfer Service-Value als Shop mit dem besten Kundenservice ausgezeichnet. 

 
Eis.de  

Sex-Shopname: Eis.de
Güte-Siegel: ja, TÜV-Siegel
Angebot: Dessous, Sex-Spielzeug, Fetisch, Drogerie- und Hygiene-Artikel und Gadgets
Versand: neutrale Verpackund und diskreter Absender, kostenfrei ab 59,98 Euro, sonst ab 0,97 Euro, DHL
Zahlungsmethoden: PayPal, Kreditkarte, Vorkasse, Lastschrift, Nachnahme, Rechnung
Pluspunkt: Sehr umfangreiches Sortiment, 90 Tage Geld-Zurück-Versprechen, ausführliche Erläuterung zu diskretem Versand, gute Kunden-Navigation, redaktionelle Hilfs-Artikel zu den verschiedenen Produkt-Kategorien
Special: Niedrige Preise, Schnäppchen und Gratis-Produkte
Kritik: bis auf einige Ausnahmen Noname-Produkte, keine Marken-Qualität, unattraktive Gestaltung, Präsentation von zu vielen Produkten auf zu wenig Platz pro Seite

 

 
Suanita  
  • Sex-Shopname: Suanita
  • Güte-Siegel: ja, Trusted Shop
  • Angebot:Dessous, Sex-Spielzeug, Fetisch, Drogerie- und Hygiene-Artikel und Gadgets 
  • Versand: neutrale Verpackung, kostenfrei ab 60 Euro, sonst 3,95 Euro
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Kreditkarte, Vorkasse, Nachnahme
  • Pluspunkt: Ratgeber zu Materialien
  • Special: eigene Produktangebote aus dem Bereich Geschenke und Sex-Spielzeug, Dessous in Übergrößen, Auswahl an venezianischen Masken
  • Kritik: keine genauen Angaben zum diskreten Versand, unvorteilhafte Kundennavigation (Versand- und Zahlart sind gut zu finden, die AGB hingegen kaum), unattraktive Gestaltung, Präsentation von zu vielen Produkten auf zu wenig Platz pro Seite, unübersichtliche und zu viele Kategorien, Jugendschutz nur zum Teil eingehalten
 

Produzenten

Neben Online-Versandhändlern mit breiter Produktpalette haben auch einige Hersteller von Erotik-Produkten eigene Shops. Im deutschsprachigen Online-Bereich sind beispielsweise Shops von Condomi, Lelo und Fun Factory verfügbar, deren Produkte auch in fast allen hier aufgeführten Shops vertreten sind. Seid ihr bei den Groß-Sortimentern nicht fündig geworden oder wollt ein ganz bestimmtes Markenprodukt, lohnt sich ein Blick auf die Seite der Hersteller. In deren Shops könnt ihr bei anderen Anbietern ausverkaufte Ware nachbestellen und findet oft Sonder-Kollektionen und exklusive Stücke.

Beachtet: hier findet ihr in erster Linie die Sortiment-Sparte, auf die der Anbieter spezialisiert ist. Da diese Anbieter zudem auf die Produktion und den Vertrieb über andere Händler spezialisiert sind, sind die Shops zum Teil weniger kundenfreundlich gestaltet, die Versandkosten sind höher und die Lieferzeiten länger. Eine Ausnahme bildet beispielweise Condomi. Die Gestaltung des Shops ist sehr übersichtlich und das Sortiment geht über die Drogerie- und Kondom-Sparte aus eigener Produktion hinaus. 

 
Lelo  
  • Sex-Shopname: Lelo
  • Güte-Siegel: nein
  • Angebot: Luxus-Sex-Spielzeug, Drogerie-Artikel und Dessous
  • Versand: neutrale Verpackung, Pauschalkosten 9,80 Euro, je nach Zollbestimmung kann der Schriftzug „Handgeführtes Massagegerät“ außen auftauchen, DHL/UPS
  • Zahlungsmethoden: Kreditkarte
  • Pluspunkt: effektiver Jugendschutz
  • Special: einige exklusive Artikel, die in keinem anderen Shop zu bekommen sind
  • Kritik: schlechte Kundennavigation (selbst die AGB sind kaum zu finden), Bedingungen zur Verkaufabwicklung müssen im AGB-Langtext gesucht werden, kein diskreter Absender, nur eine Zahlungsmethode

 

 
Fun Factory  
  • Sex-Shopname: Fun Factory
  • Güte-Siegel: nein
  • Angebot: Sex-Spielzeug, Hygiene-Artikel, Bücher und Spiele
  • Versand: neutrale Verpackung, kostenfrei ab 80 Euro, sonst richten sich die Versandkosten nach Größe und Gewicht der Bestellung, auch an Packstationen möglich, FedEx
  • Zahlungsmethoden: Kreditkarte, PayPal, Rechnung (Paytomorrow), Nachnahme
  • Pluspunkt: effektiver Jugendschutz
  • Special: neuste Produkte aus der eigenen Kollektion
  • Kritik: schlechte Kundennavigation (selbst die AGB sind kaum zu finden), Bedingungen zur Verkaufabwicklung müssen im AGB-Langtext gesucht werden, kein diskreter Absender

 

 
condomi  
  • Sex-Shopname: Condomi
  • Güte-Siegel: ja, Trusted Shop
  • Angebot: Kondome, Gleitmittel, Sex-Spielzeug, Drogerie und Hygiene-Artikel, Gadgets
  • Versand: neutrale Verpackung, kostenfrei ab 50 Euro, sonst 3,95 Euro, DHL
  • Zahlungsmethoden: Vorauskasse, Lastschrift,  Kreditkarte, PayPal oder Rechnung (Klarna)
  • Pluspunkt: gute Kundennavigation, bietet auch Produkte außerhalb der eigenen Produktions-Linie an, vorbildlicher Jugendschutz
  • Special: besonders große Auswahl an Kondomen samt Fair-Trade-Rubrik, "Goodbye"-Rubrik in der Restposten reduziert angeboten werden
  • Kritik: kein diskreter Absender, liefert nicht an Packstationen

 

 

Die Klassiker

Eine Filiale dieser Shops hat vermutlich jeder schon einmal gesehen oder sogar schon dort eingekauft. Die Klassiker sind schon lange im Geschäft, bieten entsprechende Expertise, umfangreiche Sortimente und genießen dank ihres Bekanntheitsgrades großes Kunden-Vertrauen. Aber: Obgleich die klassischen Sex-Shop-Riesen über die längste Erfahrung im Bereich Erotik verfügen, haben sie den Übergang ins Internet-Zeitalter größtenteils verschlafen und hinken mit ihren Preisen und Angeboten reinen Online-Shops. Auch sind die Online-Auftritte jugendschutzrechtlich bedenklich und wesentliche Informationen häufig nur schwer auffindbar. Alle Anbieter dieser Kategorie verweisen auf Jusprog.

 

Beate Uhse, seit 1951 im Geschäft, zählt noch immer zu den wertvollsten deutschen Marken, verbucht aber seit Jahren große Verluste. Der Erotik-Riese gibt jedoch nicht auf - an der Modernisierung der Seite wird gearbeitet, mit hohen Rabatten und Gratis-Aktionen soll das Internet-Angebot interessanter werden, hier könnt ihr profitieren. 

Auch der Orion-Versand, der 1981 aus dem Beate-Uhse-Imperium ausgegliedert wurde und seither unabhängig agiert, liegt in puncto Online-Handel nicht auf der Höhe der Zeit. 

Erdbeermund ist seit 1971 in der Erotik-Branche aktiv und hat den Sprung ins Internet zumindest optisch besser gemeistert. Allerdings ist das Sortiment bedeutend kleiner und wesentliche Rubriken wie Filme oder Dessous fehlen. Zudem sieht der Besucher auch hier nach wenigen Klicks nackte und gefesselte Protagonisten, gepixelt wird nur beliebig: Jugendschutzrechtlich schwierig. 

 
Beate Uhse  
  • Sex-Shopname: Beate Uhse
  • Güte-Siegel: ja, EHI-geprüfter Shop
  • Angebot: Dessous (auch Plus Size), Fashion, Bademode, Spielzeug, Drogerie- und Hygiene-Artikel, Lifestyle (Möbel und Textilien), Gadgets/Spiele, Filme und Fetisch, "Fifty Shades of Grey"-Kollektion, Produkte der Eigenmarken "Taboom" und "ToyJoy", bekannte Markenprodukte
  • Versand: diskret (keine näheren Angaben), 5,99 Euro, DHL
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Rechnung, Lastschrift, Nachnahme
  • Pluspunkt: sehr umfangreiches Angebot, viele Rabatt-Aktionen und Gratis-Produkte, sinnvolle und übersichtliche Rubriken, Achtung des Jugendschutz (keine nackten Brüste, ästhetische Sprache)
  • Special: Videothek und Web-Cam-Angebote, Queen-Size-Rubrik, Bademode und Lifestyle-Produkte, überdurchschnittliche großes Film-Angebot
  • Kritik: schlechte Kundennavigation: wesentliche Informationen wie Versandkosten, Zahlungsoptionen etc. müssen in den AGB gesucht werden, keine genauen Angaben zum diskreten Versand, keine Freigrenze für Versandkosten

 

 
Orion  
  • Sex-Shopname: Orion
  • Güte-Siegel: nein
  • Angebot: Dessous und Fashion, Sex-Spielzeug, Drogerie- und Hygiene-Artikel, Gadgets/Spiele, Filme und Bücher, Schuhe und Fetisch
  • Versand: neutrale Verpackung und diskreter Absender, kostenfrei ab 100 Euro, sonst 3,95 Euro, DHL
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Rechnung, Lastschrift, Nachnahme
  • Pluspunkt: sehr umfangreiches Sortiment, Schnäppchenrubrik, Marken- und Noname-Produkte 
  • Special: Videothek und Web-Cam-Angebote, umfangreiche Männer-Mode-Rubrik 
  • Kritik: mäßige Kundennavigation, zwar sind die AGB schnell gefunden, Informationen zu Versand, Zahlungsmethoden etc. müssen aber in einem extra Menü gesucht werden, die auf der Startseite befindlichen Direktlinks sind falsch oder unlogisch betitelt und führen zum gleichen Menü wie der AGB-Link, jugendschutzrechtlich sehr bedenklich
 

 

Erdbeermund 
  • Sex-Shopname: Erdbeermund
  • Güte-Siegel: ja, Trusted Shop
  • Angebot: Dessous, Fashion, Sex-Spielzeug, Filme und Bücher, Drogerie- und Hygiene-Artikel, Gadgets
  • Versand: neutrale Verpackung und diskreter Absender, kostenfrei ab 75 Euro, sonst 5,95 Euro, DHL
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Vorkasse, Rechnung
  • Pluspunkt: gute Kundennavigation, übersichtliche Gestaltung, Erklärung zum diskreten Versand
  • Special: Google-Maps-Karte, in der alle deutschen Filialen verzeichnet sind
  • Kritik: vergleichsweise kleines Sortiment, Jugendschutz nicht durchgehend eingehalten (Bilder nur zum Teil verpixelt), kein Film-Sortiment, obwohl in den Filialen vorhanden
 
 

 

Fazit

Anhand welcher Kriterien ihr euch letztendlich für einen Shop entscheidet ist subjektiv - was für den Einen ein Vorzug ist, stellt für den Nächsten ein No-Go dar. Ein Blick auf unseren Vergleichspunkt "Special" hilft euch in diesem Punkt weiter. Habt ihr keine Präferenzen, sind Versandkosten und kundenfreundliche Gestaltung gute Anhaltspunkte. Diskreter Versand ist mittlerweile bei fast allen Anbietern Standard. Wird euch dieser einmal nicht eindeutig zugesichert, findet ihr in unserer Liste zahlreiche Alternativen, bei denen ihr auf Nummer sicher geht.

Ob für Pärchen oder Singles, es gibt für jeden Geschmack den richtigen Erotik-Shop.

Preisniveau: Hier lässt sich kaum eine Empfehlung aussprechen. Gerade die Bestseller Kondome, Gleitmittel und Marken-Sex-Spielzeug liegen bei allen Shops etwa im gleichen Preissegment. Hier solltet ihr zwischen euren zwei oder drei Lieblingsshops vergleichen, ob euer Produkt bei einem Anbieter heruntergesetzt ist oder als Aktions-Angebot verkauft wird. Außerdem solltet ihr natürlich auf die Versandkosten und den möglichen Gutschein-Einsatz achten.

Marke gegen Noname: Anbieter Eis.de schlägt zwar die meisten Shops mit seinen Preisen, bietet dafür aber kaum namhafte Marken-Produkte an. Objektive Rezensionen, Produkt-Bewertungen oder Preisvergleiche können so nicht zurate gezogen werden. Scheint euch ein Preis attraktiv, bleibt euch nichts anderes übrig als das betreffende Produkt selbst zu testen und notfalls zurück zu senden. 

Tipp: Habt ihr euch für ein Marken-Produkt entschieden, vergleicht die Preise auf mehreren Wegen: 

1. Sucht den Artikel über ein Preisvergleichsportal wie idealo.de oder guenstiger.de. Bei Einzel-Artikeln werden die besten Preise bisweilen nicht von Sex-Shops sondern Internet-Versand-Spezialisten wie Rakuten oder Hitmeister.de angeboten.

2. Macht das Produkt direkt über die Suchfunktion der Shops ausfindig und vergleicht die Preise hier zusätzlich direkt, da viele Erotik-Artikel und -Shops nicht in Preisvergleichs-Portalen geführt werden.

3. Sucht gezielt in den Amazon-Shops der Erotik-Spezialisten. Hier bietet zum Beispiel Condomi Sex-Spielzeug um bis zu 50 Prozent günstiger an, als in ihren offiziellen Shops. Diese günstigen Produkt-Preise werden weder bei Vergleichsportalen noch in der Amazon-Suche direkt angezeigt. Eine zielgerichtete Suche lohnt sich also.

Nun entscheidet ihr!

Teaserbild: Shutterstock©Kopytin Georgy

Über Alina
Alina
Kommentar