Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Unsere Top 3: Kostenlose Online-Hochzeitstische

Hochzeitstisch online gestalten
Hochzeitstisch online gestalten

Nie wieder schlechte Hochzeitsgeschenke bekommen – oder verschenken

Traditionell stellen Brautpaare vor der Hochzeit in einem Kaufhaus ihrer Wahl einen Tisch mit Produkten zusammen, die sie in ihrem Hausstand noch benötigen. Gäste suchen sich ein Geschenk aus, das in ihr Budget passt und kaufen es vor Ort. So vermeidet das Paar ungeliebte Geschenke und die Gäste kommen nicht in die Verlegenheit aus Ideenlosigkeit Geld zu überreichen.

Inzwischen erstellen Brautpaare, die sich zur Trauung Haushaltsartikel wünschen, immer häufiger einen Hochzeitstisch online. Diesen kann jeder Hochzeitsgast einsehen. Das heißt, wer auf die individuellen Wünsche des Brautpaares eingehen will, schaut sich im Internet den Hochzeitstisch des Paares an, sucht sich ein Produkt aus und kauft dieses. Der Artikel wird dann von der Wunschliste gestrichen, sodass kein anderer ihn ein weiteres Mal kaufen und verschenken kann.

Kostenlose Hochzeitstische – Die Anbieter

Ein Hochzeitstisch bei 1001hochzeitstische ist sowohl praktisch als auch ansehnlich. Ihr könnt aus den vorgegebenen Online-Shops eure Geschenke wählen oder eigene kreieren. Außerdem ist es möglich, Geldgeschenke und größere geteilte Geschenke über den Anbieter zu regeln. Pluspunkt: 1001hochzeitstische stellt einen kostenlosen Einleger für eure Einladungen zur Verfügung, auf dem ihr die Gäste über euren Hochzeitstisch informiert.

Virtueller Hochzeitstisch bei 1001hochzeitstische.de

 

Der Anbieter Wunsch-Galerie konzentriert sich auf das Wesentliche. Hier legt ihr ganz einfach in einem schlichten Layout eine Liste an. Dafür ist die Funktionalität überzeugend. Pluspunkt: Bei Wunsch-Galerie seid ihr vollkommen unabhängig von Online-Shops, ihr könnt hier jeden auf der Liste integrieren. Die Gäste melden sich mit den Log-In-Daten an und bestellen die Geschenke im jeweiligen Shop oder reservieren sie per Hand. Den virtuellen Hochzeitstisch könnt ihr mit einem Foto und einleitenden Worten personalisieren.

Hochzeitstisch bei Wunsch-galerie.de

 

  • Zankyou.com – Eine ganze Hochzeitshomepage erstellen

Zankyou bietet euch ein Rund-um-Paket um eure Hochzeit. Hier könnt ihr sowohl die Gästeliste verwalten als auch die Einladungen gestalten. Neben der Möglichkeit  eine eigene Hochzeitshomepage zu gestalten, könnt ihr hier euren Hochzeitstisch erstellen. Bei der Zusammenstellung seid ihr an keine bestimmten Online-Shops gebunden. Pluspunkt: Die Geschenkeliste ist in acht Sprachen verfügbar und kann daher international verwendet werden.

Zankyou.com bietet kostenlose Hochzeitstische an

Hochzeitstisch online gestalten – So geht’s

  1. Hochzeitstisch online bestücken: Sucht euch aus euren Lieblings-Online-Shops die gewünschten Produkte aus. Durch Eingabe der Artikelnummer oder des Produkt-Links setzt ihr den Wunsch auf die Liste.

  2. Sammelgeschenke: Sogar Sammelgeschenke könnt ihr über die Hochzeitstische online managen. Splittet einen großen Wunsch zunächst in mehrere Teile. Melden sich genügend Mitschenker, können sie das Geschenk gemeinsam finanzieren.

  3. Log-In-Daten: Um euren Hochzeitstisch vor Fremdzugriffen zu schützen, könnt ihr eigene Log-In-Daten festlegen. Diese schickt ihr am besten per E-Mail an eure Gäste. 

  4. Produkte reservieren: Hat sich ein Gast für ein Geschenk entschieden, das er euch zur Hochzeit schenken möchte, kann er dieses auf der Liste reservieren. Abhängig vom Anbieter bestellt er das Geschenk gleich auf dem Hochzeitstisch oder aber er besucht den Online-Shop und kann es hier wie gewohnt einkaufen.

  5. Schicken lassen: Das Hochzeitsgeschenk können die Gäste entweder direkt an die vom Brautpaar angegebene Adresse oder an die eigene Anschrift liefern lassen, damit sie es am Tag der Hochzeit persönlich übergeben können.

  6. Erfüllte Wünsche: Freut euch über alle erfüllten Wünsche - und unerwünschte und unnötige Geschenke gehören der Vergangenheit an!

Fazit

Das Design der meisten Hochzeitstische, die ihr online findet, ist oft katastrophal, aber der Nutzen dieser Online-Umsetzung ist nicht zu unterschätzen. Gerade Brautpaare, die viele Gäste aus aller Herren Länder erwarten, können ihren Gästen die Suche nach dem passenden Geschenk mit einem Online-Hochzeitstisch enorm erleichtern.

 

Viel Spaß beim Verschenken und Auspacken!
Eure Klara

 

Bilder:iStockphoto©.shock(Teaser), 1001hochzeitstische.de, wunsch-galerie.de, zankyou.com 

Über Klara

Die Theaterwissenschaftlerin und Hobbypoetin Klara liebt Themen fürs Herz. Am liebsten schreibt sie über und mit Liebe. In ihren Ratgebern serviert sie aber auch gerne alltagsnahe Sachverhalte in lesergerechten Häppchen. Ein Stück Schokolade und ein großer Schluck Kaffee helfen ihr dabei, sich Hals über Kopf in ihre Recherche zu stürzen und erst nach dem Finden einer Antwort wieder aufzutauchen.

Klara
Kommentar