Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Boom bei E-Commerce

Die beliebtesten Shops und Waren Deutschlands

Online-Shopping ist einfach und bequem. Deshalb hat sich die Bestellung und Auslieferung von Waren und Dienstleistungen über das Internet, der sogenannte E-Commerce, in den vergangenen Jahren auch zu einem umsatzstarken Branchen-Segment entwickelt. Aktuellen Angaben des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh) zuvolge verzeichnete die Branche von 2011 auf 2012 eine Umsatzsteigerung von 5,9 Milliarden Euro - auf insgesamt 27,6 Milliarden Euro. Welche die beliebtesten Online-Shops sind und welche Warengruppen in Deutschland am häufigsten geordert werden, verraten wir euch hier.

Milliardengeschäft mit Zukunft

Vor zehn Jahren noch in den Kinderschuhen ist der E-Commerce - also der Handel mit Waren und Dienstleistungen im Internet - heute zu einem Milliardengeschäft geworden. Die Online- und Versandhändler erzielte durch den E-Commerce im zweiten Quartal 2012 einen starken Umsatzanstieg. Von April bis Juni 2012 betrug der Umsatz dem Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh) zufolge 6,608 Milliarden Euro - im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 27 Prozent. „Die Entwicklung der ersten beiden Quartale bestätigt unsere Jahresprognose für 2012 und die überdurchschnittlich positive Entwicklung der Branche der interaktiven Händler“, so Christoph Wenk-Fischer, bvh-Hauptgeschäftsführer. Vor allem ein Blick auf die Warengruppen mit den größten Umsatzsteigerungen zeige, dass der Einkauf im Online- und Versandhandel immer mehr zur Selbstverständlichkeit für die Kunden werde, führte Wenk-Fischer bei der Präsentation des Zahlenwerks in Hambrug aus.

Die fünf umsatzstärksten Warengruppen im zweiten Quartal 2012 mit Angaben zur Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum 2011:

1. Der ersten Platz im Warengruppen-Ranking geht mit einen Umsatz von 3,53 Milliarden Euro an Artikel aus dem Bereich Bekleidung, Textilien und Schuhe - allerdings ist die Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit lediglich zwei Prozent eher gering.

2. Platz Zwei belegen Unterhaltungselektronik und Elektronikartikel, die den stärksten Umsatzanstieg verzeichneten. Um 44 Prozent kletterte der Umsatz in dieser Warengruppe. Insgesamt wurden damit im zweiten Quartal 2012 910 Millionen Euro umgesetzt.

3. Auch ein gutes Geschäft machten die Online-Shops mit Büchern, Bild- und Tonträgern im zweiten Quartal 2012 - Plattz Drei mit einen Umsatz von 840 Millionen Euro. Der Anstrieg zum Vorjahreszeitraum bertug 17 Prozent.

4. 610 Millionen Euro wurden mit dem Verkauf von Computern und Zubehör von April bis Juni 2012 umgesetzt. Damit liegt diese Warengruppe auf Platz Vier und verzeichnete ebenfalls eine starke Umsatzsteigerung zum Vorjahresquartal von 42 Prozent.

5. Auf dem fünften Platz rangieren Hobby, Sammel- und Freizeitartikel mit einem Umsatz von 520 Millionen Euro. Ein starkes Plus im Vergelich zum zweiten Quartal 2011 von 37 Prozent.

(Quelle: Statista)

Top Shop AmazonTop-Shops: Amazon & OTTO

Einen Großteil der 2012 umgesetzten 27,6 Milliarden Euro erwirtschafteten die zehn größten Online-Shops in Deutschland. Dem Statistik-Portal Statista zufolge sind die beiden mit Abstand umsatzstärksten Unternehmen die Versand-Generalisten Amazon und Otto. Alleine das US-Unternehmen Amazon erwirtschaftete im vergangenen Jahr in Deutschland einen Umsatz von rund 6,5 Milliarden Euro und kontrolliert somit „mindestens 20 Prozent des deutschen Online-Handels“, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung meldete. Neben diesen zwei Versandhändlern folgte auf Platz Drei der mittlerweile von der Otto Gruppe übernommene Versandhandel Neckermann.

Top Shop OttoSparen mit Gutscheincodes

Wenn ihr auch einmal wieder auf große Online-Shopping-Tour gehen möchtet und dabei kräftig Geld sparen wollt, dann schaut einfach nach aktuellen SPARWELT-Gutscheinen. Neben Amazon Rabattcodes und Otto Gutscheincodes findet ihr Gutscheine für über 1.000 weitere Anbieter auf SPARWELT.

Foto: Fotolia©thanatip

Über Alexander

Alexander
Kommentar
Keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben
Noch kein Mitglied bei Sparwelt.de? Jetzt kostenlos registrieren!