Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Challenge accepted! Ein hochwertiges Sport-Outfit unter 200 Euro

Wir haben uns der Schnäppchen-Challenge von „Bodykiss“ gestellt und über 90 Euro gespart

Wer sportlich ins neue Jahr starten und seinen inneren Schweinehund überwinden möchte, braucht neben Disziplin vor allem auch die richtige Sportbekleidung. Ein hochwertiges Sport-Outfit kann allerdings schnell bis zu mehreren hundert Euro kosten. Anne vom YouTube-Channel „Bodykiss“ hat uns daher zu einer Schnäppchen-Challenge herausgefordert. Sie hat sich ein passendes Sport-Outfit ausgesucht und uns die Aufgabe gestellt, dieses Outfit günstiger zu shoppen als sie.


Wie wir die Schnäppchen-Challenge gemeistert haben und was ein gutes Sport-Outfit ausmacht, seht ihr im folgenden Video:

 

Die Challenge – ein komplettes Sport-Outfit zum kleinen Preis

Qualität hat bekanntlich ihren Preis – und an der sollte gerade im Sport nicht gespart werden. Doch was tun, wenn das Budget begrenzt ist? Lässt sich bei hochwertigen Produkten am Preis sparen? Diese Frage hat uns Anne von „BodyKiss“ gestellt. Dabei hat sich die YouTube-Bloggerin und Fitness-Expertin ein cooles Sport-Outfit ausgesucht, das allerdings stolze 255 Euro kostet:

  • Schuhe: „ZPump“ von Reebok
  • Socken: „Running Anti Blister“ von Nike
  • Hose: „Performance Tight“ von Adidas
  • Sport-BH: „Racer Bra“ von Adidas
  • Tanktop: „Signal“ von Nike

Wir haben uns der Schnäppchen-Challenge gestellt und das komplette Sport-Outfit ganze 90 Euro günstiger geshoppt!


So haben wir über 35 Prozent gespart

Wir haben zunächst Preisvergleichsportale wie idealo.de genutzt, um den günstigsten Preis der einzelnen Kleidungsstücke zu ermitteln. Danach haben wir gezielt nach aktuellen Sale-Angeboten, Rabatt-Aktionen und Gutscheinen gesucht, um eine zusätzliche Ersparnis zu erzielen. Das hat sich schnell bezahlt gemacht, denn so konnten wir problemlos über 90 Euro sparen. Die Ergebnisse unserer Schnäppchen-Challenge haben wir in der nachstehenden Tabelle noch einmal für euch zusammengefasst:

Fazit der Schnäppchen-Challenge

Wer sportlich ins neue Jahr starten und sich ein neues Sport-Outfit zulegen möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten, um bares Geld zu sparen. Insgesamt konnten wir dank der Sale-Angebote und dem zusätzlichen Einsatz von Gutscheinen über 35 Prozent sparen. Anne hatte uns einen regulären Preis von rund 255 Euro vorgegeben, den wir um ganze 90 Euro unterbieten konnten: Das komplette Sport-Outfit hat damit nur noch 165 Euro gekostet.

Über Susann

Susann hat Germanistische Linguistik und Psycholinguistik studiert. Schon während ihres Studiums unterstützte sie das SPARWELT-Team als Redakteurin. Neben informativen Texten produziert sie jetzt auch Bewegtbilder. In ihren Videos stellt sie sich regelmäßig Schnäppchen-Challenges, nimmt euch mit auf ihre Sparmissionen und zeigt, wie ihr aus eurem Budget das Beste macht. Schaut doch auch mal hier vorbei: www.youtube.de/sparwelt

Susann
Kommentar