Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Euer Ticket ins Shoppingglück! So funktioniert der BestChoice-Gutschein

Bestchoice-Einkaufsgutschein einfach erklärt
Bestchoice-Einkaufsgutschein einfach erklärt

Über 500 Händler in 30 Ländern akzeptieren den Universalgutschein

Der BestChoice-Gutschein ist eine beliebte Prämie, die ihr etwa beim Abschluss eines Zeitschriftenabonnements erhaltet. Es handelt sich dabei um einen Universalgutschein, der so ähnlich wie der ShoppingBon funktioniert. Den BestChoice-Gutschein, dessen Minimalwert bei 5 Euro liegt, könnt ihr schließlich bei über 500 unterschiedlichen Anbietern einlösen. Die Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum drei Jahre lang gültig.

Erster Schritt: BestChoice-Gutschein bei Cadooz eintauschen

BestChoice-Gutscheine sind bei vielen Anbietern willkommen – allerdings nicht direkt und unmittelbar: Zunächst einmal müsst ihr sie in konkrete Einkaufsgutscheine eintauschen. Das Eintauschen findet auf der Website des BestChoice-Anbieters Cadooz statt. Habt ihr schließlich die für den jeweiligen Händler gültigen Gutscheine erworben, seid ihr eingeladen, diese entweder online oder offline vor Ort im Shop eurer Wahl einzulösen.

Zeitschrift abonnieren und bis zu 155 €-BestChoice-Guthaben erhalten

Welche Anbieter stehen zur Verfügung? 

Ihr tauscht euer BestChoice-Guthaben in Gutscheine von über 500 Händlern um. Dafür stehen euch Onlineshops wie myToys, Zalando und H&M – aber auch Reiseanbieter wie weg.de – zur Wahl. Drogerien wie etwa Rossmann, Buchhändler (darunter Thalia und buch.de) oder Autowerkstätten sind ebenso vertreten. Beachtet, dass einige Gutscheine nur online, andere ausschließlich in den Geschäften oder Filialen vor Ort eingelöst werden können

Die beliebtesten BestChoice-Partner

Unsere Grafik zeigt euch die beliebtesten Shops, bei denen ihr mit einem BestChoice-Gutschein einkaufen könnt. Die vollständige Liste aller Anbieter könnt ihr bei Cadooz einsehen. 

 

Tipp der Redaktion: Der Universalgutschein kann seit dem 01.07.2014 nicht mehr bei Amazon, Media Markt und Saturn eingelöst werden. Beachtet außerdem, dass ein BestChoice-Gutschein für Karstadt nur in einem der 83 Vollsortiment-Warenhäuser bzw. online eingelöst werden kann und nicht in den Premium- und Sport-Filialen.

Aktuelle Amazon-Gutscheine finden

 

Wie funktioniert das Eintauschen in Originalgutscheine?

Es sind nur wenige Schritte nötig, um die gewünschten Gutscheine zu erhalten. Geht dabei wie folgt vor:

Cadooz Website Screenshot

  1. Ruft die Seite von Cadooz auf.

  2. Gebt den BestChoice-Gutscheincode ein.

  3. Nach einem Klick auf "Prüfen" wird euch im darunterliegenden Feld das verfügbare Guthaben angezeigt. Ihr könnt mehrere BestChoice-Gutscheine hintereinander einlösen.

  4. Jetzt geht es per Klick "Weiter zum Shop".

  5. Sucht euch die gewünschten Gutscheine aus und legt sie in euren Warenkorb. Die Gutscheine können von einem einzigen Anbieter stammen oder bunt gemischt sein. Den Wert des Gutscheins wählt ihr aus der Liste frei aus.

  6. Auf der linken Seite seht ihr den Wert der bisher ausgewählten Gutscheine sowie euer BestChoice-Restguthaben. So wird für euch transparent, wie viele Gutscheine ihr noch auswählen könnt. 

  7. Zuletzt müsst ihr eure Adresse eingeben. Die Gutscheine werden euch innerhalb von 2 bis 4 Tagen per Post oder per E-Mail zugeschickt.


Wollt ihr eure BestChoice-Gutscheine via Post oder Fax einlösen, dann füllt einfach die Felder auf der Rückseite eures Gutscheins aus und schickt diesen an die Adresse der Cadooz GmbH, Osterbekstraße 90b in 22083 Hamburg oder an die Faxnummer 040 27 14 82 11. Wählt bei Rückfragen montags bis freitags zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr die Telefonnummer 040 27 14 820. 

 

Wie kann der Gutscheinwert aufgeteilt werden?

Euer BestChoice-Guthaben könnt ihr nach Belieben aufteilen – in der Regel in 5-Euro-Schritten. Habt ihr beispielsweise einen BestChoice-Gutschein im Wert von 50 Euro erhalten, habt ihr u.a. folgende Einlösemöglichkeiten:

  • 1-mal 50 Euro für Douglas.
  • 1-mal 30 Euro für GALERIA Kaufhof, plus 1-mal 20 Euro für Douglas.
  • 3-mal 20 Euro für Zalando, die restlichen 10 Euro zahlt ihr per Kreditkarte oder Überweisung.
  • 1-mal 20 Euro für Zooplus und 1-mal 5 Euro für Rossmann. Den Restbetrag könnt ihr später einlösen.

Bewahrt deshalb euren BestChoice-Gutscheincode gut auf, um später erneut auf euer Guthaben zugreifen zu können.

Weiterführende Informationen und Quellen:
Bilder: Cadooz (Teaserbild), SPARWELT

Diese Artikel könnten euch auch interessieren:
>>> Onlineshopping im Ausland
>>> Lohnt sich die Amazon-Prime-Mitgliedschaft?
>>> Clever shoppen mit B-Ware
Über Ivana

Ivana studiert Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin und unterstützt die SPARWELT-Redaktion seit September 2014 als Werkstudentin. Für das Magazin verfasst sie am liebsten Artikel zu Mode, Beauty und Lifestyle. Auch in der wenigen Zeit, die zwischen Universität und Redaktion noch übrig bleibt, schreibt Ivana leidenschaftlich gerne – dann aber auf ihrem eigenen Blog.

Ivana
Kommentar