• 10.10.2017
  • Autorin: Katharina
  • verfügbar
  • Medien & Unterhaltung

Für Filmfans und Serienjunkies: maxdome-Probemonat gratis sichern

Ersparnis: 100%

maxdome 30 Tage lang kostenlos testen

Wenn euch das aktuelle Fernsehprogramm nicht gefällt, gestaltet ihr es mit maxdome einfach selbst. Mit dem maxdome-Paket habt ihr Zugriff auf über 50.000 Filme, Serien, TV-Shows und Dokus – jederzeit, so oft ihr wollt und ganz ohne Werbeunterbrechungen. Viele Movies sind in HD-Qualität und in der Originalversion abrufbar. Einen Monat lang testet ihr das komplette Angebot vollkommen kostenlos!

Das Gratis-Abo endet nicht automatisch, wer das Abonnement also wirklich nur einen Monat lang testen möchte, kündigt am besten gleich nach Abschluss des Probemonats. Allerdings ist die Versuchung schon groß, das Abo zu behalten, denn es bietet euch beste Unterhaltung, alle Film- und Seriengenres und ein tolles Kinderprogramm.

 

 

maxdome kostenlos testen: 1 Monat voller Film- und Serien-Highlights

  • Angebot: kostenloser maxdome-Probemonat
  • Zugriff auf über 50.000 Titel
  • Viele Videos in HD-Qualität und in Originalversion verfügbar
  • Abo endet nicht automatisch und verlängert sich bei Nichtkündigung jeweils um einen Monat
  • Kosten ab dem 2 Monat: 7,99€
  • Movie-Paket kann mit einer Frist von 14 Tagen zum Ende des Vertragsmonats gekündigt werden
  • Nur für maxdome-Neukunden

 

 

Filme & Serien: die große Auswahl im maxdome-Probemonat testen

Die Auswahl bei maxdome ist riesig, hier findet ihr sowohl Neuheiten als auch Klassiker. Wie wäre es zum Beispiel mit der beliebten Serie Quantico, einem packenden Thriller-Drama? Oder einer lockerleichten und irrsinnig witzigen Unterhaltung mit The Big Bang Theory? Die Comedy-Serie um die 4 Nerds Leonard, Sheldon, Rajesch und Howard sowie ihrer Freundin Penny verführt glatt zum Bingewatching. Doch auch bei Filmen werdet ihr ganz sicher fündig, denn von Blood Diamond bis Avatar gibt es bei maxdome so einiges zu entdecken. Übrigens: Auch eure Kleinen werden begeistert sein: Hier erwarten sie Hexe Lilly, Bibi & Tina, die Helden aus Ice Age und viele weitere Lieblingscharaktere.

Quantico maxdome streamen    The Big Bang Theorie im maxdome Paket sehen    Avatar im maxdome Paket sehen    Ice Age 3 auf maxdome

 

maxdome streamen: so geht's

Auch ihr wollt maxdome unverbindlich und ganz kostenlos testen? Das geht ganz einfach! Alles, was ihr machen müsst, ist euch anmelden und schon geht es los. Eure Lieblingsfilme und -serien könnt ihr über verschiedene Geräte streamen:

  • Auf dem PC oder Mac im Browser mit HTML5 Player
  • Auf Smart-TV mit Internetanschluss
  • Auf einem Fernseher mit Verbindung zu einer internetfähigen Spielekonsole/internetfähigem Blu-ray-Player/Set-Top-Box oder einem Streaming Stick (Chromecast oder Amazon FireTV) oder einem HD Receiver/HD Recorder von Unitymedia, Vodafone oder Tele Columbus
  • Über maxdome-Apps für unterwegs (entweder im WLAN oder nach dem Download im WLAN auch unterwegs ohne aktive Internetverbindung

 

 

maxdome-Probemonat kündigen: so geht's

Solltet ihr nach dem ersten Monat kein Interesse mehr am maxdome-Paket haben, denkt daran, dieses rechtzeitig zu kündigen. Spätestens 14 Tage vor Ablauf des Probemonats muss das Paket abbestellt werden. Dafür steht euch die Rufnummer 089 78 79 79 33 täglich von 8 bis 22 Uhr zur Verfügung. Wichtig: Hierfür fallen die üblichen Festnetzkosten eures Tarifs an. Alternativ könnt ihr per E-Mail kündigen. Meldet euch dazu unter info@service.maxdome.de. Kündigt ihr nicht, verlängert sich das Movie-Paket jeweils um einen Monat.

 

Ihr wollt jederzeit über die neuesten Aktionen rund um das Thema Streaming informiert werden? Dann schaut auf unserer Gratis-Streaming-Übersicht vorbei und seid immer top informiert!
* Alle Angaben ohne Gewähr, da sich laufende Änderungen ergeben können.
Über

Seit sie selbst Mama ist, kennt sich Katharina nicht nur in Sachen Kinderkleidung und Spielzeug aus, sondern shoppt auch Mode fast ausschließlich online. Über die besten Deals und Sales in den beiden Bereichen schreibt sie nun bei SPARWELT. Ebenfalls um Verbraucherthemen, aber auch digitale Unternehmen und E-Commerce ging es bei den früheren Stationen der Medienwissenschaftlerin auf der Agentur- und Verlagsseite.

Katharina

Kommentare