Mehr Infos über Fonic

Du möchtest kostengünstig telefonieren und dabei flexibel bleiben? Fonic bietet dir unterschiedliche Mobilfunktarife, die völlig ohne Mindestumsatz und ohne Vertragsbindung auskommen. Ob All-Net-Flat oder Classic-Tarif mit voller Kostenkontrolle: Alle Fonic-Tarife sind jederzeit monatlich kündbar. Der Mobilfunk-Anbieter gehört zur Telefónica Germany GmbH, sodass du als Nutzer einer Fonic-Sim-Karte vom stabilen o2-Netz profitierst. Unsere folgenden Tipps verraten dir, wie du deinen Wunschtarif zu möglichst günstigen Konditionen abschließt.

1. Hol dir einen Fonic-Gutschein

Du möchtest dir im Dschungel der Mobilfunk-Angebote einen schnellen Überblick verschaffen? Dann solltest du dir unsere kostenlosen Gutscheincodes von Fonic nicht entgehen lassen. Diese ermöglichen dir einen Zugang zu Aktionsangeboten, Gratis-Leistungen, zusätzlichen Frei-Einheiten oder einem dicken Startguthaben. Einige Deals sind sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden verfügbar. Ausführlichere Infos zu den Angebotsbedingungen erhältst du in den Gutscheindetails.

Um die Vorteile in Anspruch zu nehmen, brauchst du bei der Tarifbuchung keinerlei Codes einzugeben. Folge einfach dem Link im Rabattcoupon und lass dich zur entsprechenden Fonic-Aktionsseite führen.

Vorteile im Fonic-Shop sichern

2. Sicher dir Extra-Guthaben und weitere Boni

Als Fonic-Neukunde oder Tarifwechsler hast du die Chance auf attraktive Vergünstigungen bei der Tarifbuchung. Wenn du dich für den Classic- oder den Smart-Tarif entschieden hast, winkt dir ein attraktiver Startbonus. So verfügst du über ein zusätzliches finanzielles Polster, wenn du deine Frei-Einheiten bereits abtelefoniert hast.

Du telefonierst und simst eher selten, möchtest aber dafür umso mehr mobil im Internet surfen? Dann empfiehlt sich der Abschluss des Classic-Internet-Pakets. Dieses enthält nicht nur ein Inklusiv-Volumen in Höhe von 500 MB, sondern auch 25 Frei-Minuten sowie einen Gratis-Monat. Auch der Tarif „Smart S“ beginnt mit einem kostenlosen Monat.

Prepaid-Guthaben bei Fonic aufladen

Um dein Mobilfunk-Guthaben aufzuladen, hast du verschiedene Optionen. Entweder gehst du in eine der 20.000 Verkaufsstellen der Fonic-Partner oder du nutzt die Auflademöglichkeiten über„Mein Fonic“. Alternativ kannst du dein Guthaben aber auch per kostenlosem Anruf oder SMS aufstocken, oder eine automatische Aufladung in die Wege leiten.

Handyshop von Fonic

3. Behalte deine alte Nummer

Fonic bietet dir selbstverständlich auch den Service der kostenlosen Rufnummernmitnahme. Damit bleibt es dir erspart, deinen Kontakten die neue Nummer mitzuteilen. Doch das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Hin und wieder kannst du dir nämlich im Rahmen von Aktionen ein zusätzliches Guthaben sichern, wenn du deine alte Nummer mit zu Fonic nimmst. Den Antrag auf Rufnummernmitnahme sendest du ganz bequem bei deiner Online-Bestellung ab. Oder du beantragst diese im Anschluss daran über „Mein Fonic“.

4. Profitiere vom Fonic-Kostenschutz

Du gehörst zur Gattung der Viel-Telefonierer und möchtest deine ausufernden Handyrechnungen in die Schranken weisen? Dann ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen. Entscheide dich entweder für eine Flatrate oder nutze die noch flexiblere Variante – den Fonic-Kostenschutz. Dieser hilft dir, deine monatlichen Ausgaben für Telefonate und SMS unter Kontrolle zu behalten. Solltest du im laufenden Kalendermonat eine Obergrenze von 40 Euro erreichen, kannst du bis zum Ende dieses Monats kostenlos simsen und telefonieren. Beachte, dass weitere Dienste wie Telefonie ins Ausland oder Internetnutzung nicht als Verbrauch berücksichtigt, sondern weiterhin berechnet werden.

5. Schau im Handy-Shop vorbei

Du hast den für dich optimalen Mobilfunk-Tarif schon abgecheckt? Jetzt fehlt nur noch die passende Gerätschaft! Besuche den Handy-Shop von Fonic, um topaktuelle Smartphones und günstige Handys von allen angesagten Herstellern zu entdecken. Die Prachtstücke werden völlig vertragsfrei und ohne SIM-Lock angeboten. Dabei steht dir frei, ob du deinen künftigen Hosentaschen-Helden in bequemen Monatsraten finanzierst oder mit einem Mal bezahlst. Am günstigsten ist die Variante, das Lieblingsmodell mit einem passenden Fonic-Tarif zu kombinieren. Immer schön dran denken: Durch einen passenden Fonic-Gutschein erschließt du dir weitere Vorteile beim Handykauf..de