Red Friday – das größte Shopping-Ereignis bei Media Markt

Media Markt: Red Friday

Ihr habt bisher noch nicht vom Red Friday gehört? Dann wird es jetzt aber höchste Zeit! Der rote Freitag hat es nämlich gewaltig in sich und bringt euch die geilsten Technik-Schnäppchen ein. Wer hinter dem großen Shopping-Ereignis steckt und welche Top-Angebote ihr nicht verpassen dürft, erfahrt ihr hier. Mit unseren Insidern-Tipps werdet ihr zu den absolut besten Schnäppchenjägern!

Der nächste Red Friday:

23. November 2018

Was ist der Red Friday?

Wenn ihr euch fragt, ob der Red Friday etwas mit dem Black Friday zu tun habt, dann seid ihr auf der richtigen Spur. Die beiden Tage fallen nämlich auf den gleichen Tag – und das kommt nicht von ungefähr. Media Markt feiert den schwarzen Freitag mit den absolut besten Elektronik-Deals und hat dafür einen ganz eigenen Shopping-Tag kreiert.

Die Farbe Rot ist nicht nur das Markenzeichen des Elektronik-Riesen, sondern auch die Signalfarbe für SALE.

Wie viel Rabatt könnt ihr am Red Friday erwarten?

Den Red Friday solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. Denn nur an diesem Event findet ihr die geilsten Schnäppchen und könnt in Einzelfällen sogar Produkte mit 50% Rabatt abstauben. Um eure Vorfreude noch zu steigern, zeigen wir euch hier einige der Red Friday Angebote von 2017. Die durchgestrichenen Preise sind die regulären Verkaufspreise der jeweiligen Produkte.

Am Red Friday gibt es keinen allgemein gültigen Rabatt auf das Sortiment. Stattdessen findet ihr viele Einzelprodukte, die unterschiedlich stark reduziert sind. 

Samsung LED TV

Playstation 4 Pro von Sony

Seagate mit 2 TB

PHILIPS S 9031/12

Kamera von Sony

Telefunken D32H470R4 LED TV

Lautsprecher von JBL

Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat

Samsung Galaxy S8+

Welche Angebote gibt es am Red Friday?

Wenn ihr Produkte aus allen verschiedenen Elektronikbereichen zu Schnäppchenpreisen abstauben wollt, dann ist der Red Friday 2017 das richtige Event für euch. Media Markt reduziert zu diesem einmaligen Shopping-Event Geräte aus so gut wie jeder Technikkategorie.

Das komplette Sortiment ist am Red Friday aber nicht reduziert. Der Technik-Gigant bietet euch viele Einzelprodukte aus seinem Inventar an, jeweils zu unterschiedlichen Rabatten.

Wo findet ihr die besten Angebote?

Die Top-Schnäppchen des Red Friday 2017 konnte man sich am 23. November ab 0.15 Uhr im Onlineshop von Media Markt sichern. Um die Angebotsauswahl wurde davor ein großes Geheimnis gemacht. Lediglich 4 Stunden vor dem Red-Friday-Verkaufs wurden die Produkte auf der Aktionsseite veröffentlicht.

Diese Produkte gibt's am Red Friday:

  • Notebooks
  • Smartphones
  • Fernseher
  • Weiße Ware
  • Heimkinosysteme
  • Spielekonsolen
  • Kameras
  • uvm.

So werdet ihr zum Red-Friday-Experten

Am Red Friday gibt es viele Schnäppchen

Ihr wollt am Red Friday 2017 die besten Schnäppchen finden, wisst aber nicht, wie ihr das anstellen sollt? Dann haben wir hier hilfreiche Tipps für euch, damit am 24. November nichts schiefgehen kann!

  1. Erstellt euch schon einige Tage vor dem Red Friday eine Liste mit den Produkten, die ihr euch während des Shoppingevents zulegen wollt. Ihr solltet auch unbedingt die Warenpreise im Normalfall checken, damit ihr einschätzen könnt, welches Schnäppchen sich für euch wirklich lohnt. Wir empfehlen euch dafür ein Vergleichsportal wie Idealo.
  2. Am Red Friday solltet ihr auf der Aktionsseite von Media Markt oder im nächsten Store nach euren gewünschten Produkten Ausschau halten. Wenn diese am Red-Friday-Sale teilnehmen, vergleicht den Schnäppchenpreis mit dem Normalpreis.
  3. Lasst euch beim Kauf eurer gewünschten Geräte auf keinen Fall zu viel Zeit. Die Angebote sind nur für einen bestimmten Zeitraum verfügbar und auch nur solange der Vorrat reicht. Wenn ihr also sicher seid, dass ihr euer Traumprodukt zum Schnäppchenpreis abstauben könnt, solltet ihr sofort zuschlagen. Ganz nach dem Motto: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!