Mehr Infos über Penny

Es war einmal ein junges Mädel, das immerzu einen roten Kapuzenpullover trug, weil es die Farbe Rot so liebte. Daher hatte es den Spitznamen „Rotkäppchen“. Eines Tages sollte es seine Großmutter besuchen, die am anderen Ende der Stadt wohnte und krank im Bett lag, und ihr ein paar Leckereien aus dem Supermarkt mitbringen. „Mein Kind“, sprach die Mutter, „nimm diesen Penny Gutschein und hole deiner lieben Oma einen Kuchen und eine Flasche Wein, sie wird sich daran laben und bestimmt schnell wieder gesund werden. Aber pass bloß auf, dass du nicht vom Weg abkommst.“

Das Rotkäppchen freute sich, denn es ging gern in den Penny-Markt: Der hatte seine Lieblingsfarbe und es gab immer so tolle Sachen im Angebot. „Kein Problem, liebe Mama, ich gehe fix einkaufen und dann auf dem schnellsten Weg zu Großmutters Haus.“

Gut informiert über jeden Penny Gutschein und aktuelle Rabattaktionen

Unterwegs schaltete das Rotkäppchen sein Smartphone ein und ging auf Sparwelt.de, um sich per Fingertipp einen Penny Gutschein zu sichern und sich über die aktuellsten Aktionen bei Penny zu informieren. „Vielleicht gibt es ja einen guten Wein im Angebot“, dachte es sich. Dabei gelangte es zu den Wochenangeboten und stellte freudig fest, dass Omas Lieblingskuchen zum reduzierten Preis zu haben war. „Ich hab doch auch noch Mama‘s Penny Gutschein“, kam es ihm in den Sinn, „damit kann ich uns ja noch eine zusätzliche Kleinigkeit gönnen.“

Den nächsten Penny-Markt finden

Der Weg führte durch den Park, wo das Rotkäppchen noch einen Strauß Blumen pflücken wollte. Am nächsten Baum lehnte lässig ein Wolf, der das Mädchen im Vorbeigehen fragte: „Wohin des Weges, Rotkäppchen?“ „Erstmal zu Penny“, erwiderte das Kind clever, „ich möchte meine liebe Omi mit ein paar Preisknüllern überraschen. Der Wein ist dort dauerhaft preiswert und außerdem sind aktuell viele Lebensmittel stark vergünstigt und mit dem Penny Gutschein kann ich noch mehr sparen.“ „Alles klar“, sprach der Wolf, „ich nenne dich von jetzt an nur noch ‚Rotschnäppchen‘, …erlaube mir nur noch eine Frage: Wo bitte gibt es denn hier einen Penny-Markt?“ „Gleich am Ende des Parks“, antwortete das Mädchen, „hast du dir etwa noch nicht die kostenlose Penny-App heruntergeladen? Dort kannst du unter anderem den Marktkompass nutzen.“

Penny-App fürs iPhone

Alle wöchentlichen Angebote in der Hosentasche

Der Wolf lud sich sogleich die App aufs iPhone und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. „Wow“, heulte er, „hier gibt’s ja sogar die besten Deals der Woche im Überblick. Und ich kann mir eine Einkaufsliste machen! Weißt du was? Ich begleite dich dorthin, wenn du nichts dagegen hast. Auch ein lässiger Typ wie ich muss hin und wieder auf Schnäppchenjagd gehen.“ Und so gingen sie ganz friedlich zusammen in den nächsten Penny-Discounter, um mit einem Penny Gutschein bares Geld zu sparen.

Der Wolf entdeckte zahlreiche gesunde Bio-Produkte der Eigenmarke „Naturgut“ und spielte sogar mit dem Gedanken, Vegetarier zu werden. Das Rotkäppchen war so gut, ihm den Penny Gutschein der Mutter zu schenken. Dank einer aktuellen Sonderaktion konnte es zum preisreduzierten Kuchen noch eine leckere Gratis-Überraschung abgreifen. Zum Abschied zogen der Wolf und das Mädchen noch ein Rubbel-Los und so ging jeder wieder seines Weges – zufrieden, satt und mit dem guten Gefühl, eine Menge Geld gespart zu haben.


Bild: https://itunes.apple.com/de/app/Penny-markt/id400717735