Festival-Mode: 10 Must-haves für das Event des Sommers

Hol dir diese 10 Kleidungsstücke für dein nächstes Festival.

God gave Rock 'n' Roll to you! Und Dance! Und Pop! Ach, eigentlich egal, worauf du stehst – die Festival-Saison ist DIE Zeit des Jahres. Endlich wieder abtanzen zur Lieblingsband, gemütliches Grillen mit Freunden und feucht-fröhliche Nächte unter freiem Sternenhimmel.

Dabei ist das A und O natürlich das perfekte Outfit. Stylisch soll es sein, aber auch funktional. Denn in der prallen Sonne ohne Hut oder im Regen ohne Regenjacke feiern macht einfach keinen Spaß. Wir zeigen dir die Top 10 Must-haves und präsentieren dir exklusive Rabatte bei deinen Lieblingsshops! 

Die besten Festivals des Jahres

Rock & Metal

  • Rock am Ring / Rock im Park
  • Hurricane Festival / Southside Festival
  • Wacken Festival

Elektronik

  • MAYDAY
  • Fusion Festival
  • Parookaville

Hip-Hop & Pop

  • SPLASH!
  • Melt Festival
  • Lollapalooza

Sommerkleider

Du willst Instagram-ready zu deinem nächsten Festival erscheinen? Dann gehört ein stylisches Sommerkleid auf jeden Fall in deinen Rucksack oder deine Tasche.

Aber so ein Kleid hat natürlich noch viel mehr Vorzüge als nur als hübsches Social-Media-Motiv zu dienen. Es ist dazu auch noch richtig praktisch!

Denn wenn du den ganzen Tag in der prallen Sonne stehst und tanzt, dann wird dir schon mal ganz schön heiß! Ein luftiges Kleid ist bequem und gemütlich.

Feminin, frei, fun

Die wichtigste Regel des Festival-Kleides: Es muss gemütlich sein! Denn du möchtest tanzen, chillen und essen! Die zweit-wichtigste Regel: Es muss gut aussehen.

Wir lieben das blumige Midi-Trägerkleid von ASOS. Das Satin-Kleid verzaubert mit verspielten Schlitzen und lässt sich prima kombinieren. Zum Beispiel mit coolen Chucks oder Dr. Martens.

Etwas bedeckter – und somit passend für kühlere Abende – kommt das Boho-Smokkleid von boohoo.com daher. Das lockere Kleid mit Häkeldetails passt hervorragend zu Ballerinas oder Boots.

Hol dir jetzt das perfekte Sommerkleid für dein nächste Festival.

Das perfekte Kleid ist das A und O für jedes Festival.

Band Shirts

Festivals und Bands gehören zusammen wie Strand und Meer! Da kann man ruhig mal Verbundenheit zu seiner Lieblingsband zeigen und ihr Name oder Logo auf einem Shirt tragen!

Gerade auf Festivals zeigst du so genau, warum du eigentlich da bist und welchem Musikstil du dich zugehörig fühlst. Gute Gespräche mit anderen Fans nicht ausgeschlossen.

Und auch nach dem Festival sieht ein cooles Band Shirt immer lässig aus – zum Beispiel zu Jeans und Boots. Oder als Stilbruch zu einem süßen Rock und Kitten Heels.

Cool, cooler, Band Shirt

DER Shop für Band Shirts schlechthin ist EMP. Von Hardrock über Thrash Metal bis hin zu Alternative Indie findest du hier Shirts zu allen Genres der Rock-Musik.

Wie das "Du-Ich-Wir-Ihr" Rammstein-Shirt von EMP mit Schriftzug und Aufdruck.

Rock ist nicht so dein Ding? Dann schau dich einfach bei deinen Lieblings-Onlineshops um. Dort findest du oft das ein oder andere Band Shirt.

So gibt es zum Beispiel derzeit ein Ariana-Grande-Shirt bei H&M in Weiß mit Motivdruck.

Band Shirts zur Festivalmode: Rammstein Shirt von EMP

 

Hoodies & Cardigans

Auch der schönste Festivaltag geht zu Ende. Und am Ende steht in der Regel eine wilde Partynacht an! Damit du dabei nicht frierst, muss dringend ein Hoodie oder ein Cardigan mit in die Tasche.

Welches von beidem du wählst, hängt davon ab, wie schnell du frierst. Hoodies sind in der Regel wärmer und kuscheliger. Ist es also bitterkalt, empfehlen wir dir eher ein Kapuzenshirt.

Cardigans sind luftiger und lässiger. Und sie lassen sich besser kombinieren, denn sie fallen frei. Für die kalte Nacht reicht ein Cardigan allein aber nicht aus, denn er hält nur wenig warm.

Lange Nächte, warme Kleidung

Du hast schnell kalte Hände und Füße und bist auch sonst eher eine Frostbeule? Dann hol dir am besten einen dicken, warmen Hoodie.

Wie die schwarze Kapuzenjacke von EMP, die extra lang geschnitten ist und eine XL-Kapuze hat.

Du bist ein Heißblut, das beim Tanzen gern herumwirbelt? Dann bist du mit einem lockeren Cardigan besser aufgestellt.

Wir lieben den Cardigan in Häkeloptik von Sheego. Das Jäckchen fällt lässig und kommt in den Größen 44 bis 58 daher.

Zip Case Kapuzenjacke von EMP für das perfekte Festivaloutfit shoppen.

Cardigan von Sheego zum Festival-Outfit machen!

Hüte & Mützen

Wenige Must-haves sind wichtiger als die Kopfbedeckung! Denn auf einem Festival stehst du mitunter den ganzen Tag in der prallen Sonne.

Beim Look hast du die Qual der Wahl: Soll es ein stylischer Hut sein? Ein cooles Cap? Eine angesagte Schiffermütze? 

Erlaubt ist, was gefällt – und was zu deinem Outfit passt. Hauptsache, dein Kopf ist vor einem üblen Sonnenstich geschützt.

Hut auf!

Die perfekte Kopfbedeckung rundet deinen Look ab und muss daher mit Bedacht gewählt werden.

Du stehst auf Kleider und bist eher feminin unterwegs? Dann empfehlen wir dir den gefilzten Wollhut von H&M mit einer 9,5 cm breiten Krempe.

Oder bist du eher Sporty Spice? Dann ist ein Cap genau das Richtige für dich. Unser Favorit: das Tommy Hilfiger TJW Logo Cap von dress-for-less mit Retro-Logo.

Perfekt für jedes Festival: Tommy Hilfiger Logo Cap

Sneaker

Sneaker gehen immer! Weil sie einfach nur cool und stylisch sind und wirklich zu jedem Outfit – von Kleid bis Jeans – passen!

Aber sie stehen noch aus einem ganz anderen Grund auf unserer Festival-Must-have-Liste: weil sie bequem sind!

In ihnen kannst du problemlos den ganzen Tag durchtanzen! Aber Achtung: Sie sollten bestenfalls wetterfest sein.

Stilsicheres Auftreten

Sneaker gehen zwar zu jedem Outfit, aber nicht jeder Schuh passt zu jeder Klamotte.

Wenn du eher mädchenhaft-süß unterwegs bist, ist der Puma Basket Heart Sneaker von ASOS mit Schleifchen genau das, was du suchst.

Wenn es auch mal etwas krasser sein darf, dann sind die klobigen CAT Sneaker von Urban Outfitters wohl eher dein Ding. Mit ihnen setzt du auf jeden Fall ein Statement!

Perfekt für jedes Festival: Puma Basket Heart Sneaker von ASOS

CAT Footwear Sneaker von Urban Outfitters müssen bei jedem Festival dabei sein. 

Bauchtaschen & Rucksäcke

Einst verpönt, jetzt gefeiert: Die Bauchtasche hat ein spektakuläres Comeback hingelegt! Wenn du Wert auf Style legst, solltest du also auf keinen Fall auf sie verzichten.

Praktisch ist sie natürlich auch noch, denn du hast alle Wertsachen direkt bei dir und musst keine Angst haben, in der Menge beklaut zu werden.

Wenn du gerne etwas mehr dabei hast, solltest du dir einen Rucksack zulegen. Auch sie sind inzwischen wieder richtig angesagt und kommen in den coolsten Looks daher.

Cool & praktisch

Du bist dir noch nicht sicher, ob du dich wirklich an eine Bauchtasche herantrauen sollst? Zu tief sitzt die Angst, ausgelacht zu werden?

Dann wirf doch einfach einen Blick auf die Nylon Belt Bag von Urban Outfitters. Wir prophezeien: Du wirst dich verlieben!

Du brauchst einfach mehr Stauraum? Dann muss es der über-angesagte Fjallraven-Kanken-Rucksack von ASOS sein. Kein Rucksack wurde in den letzten Jahren so gefeiert wie er.

Bauchtaschen sind ein A und O für jedes Festival.

Absolut trendy und angesagt: der Fjallraven-Kanken-Rucksack

Sonnenbrillen

Die perfekte Sonnenbrille ist das Sahnehäubchen eines jeden Outfits. Und das Schöne ist: Man kann sie so gut wie gar nicht falsch kombinieren!

Denn eigentlich passt jede Sonnenbrille zu jedem Outfit und es kommt nur darauf an, was du lieber magst: klassisch, modern oder ausgefallen.

Aber die Sonnenbrille soll vor allem deine Augen schützen. Deshalb solltest du unbedingt darauf achten, dass sie einen UV-Schutz hat.

Perfekter Durchblick

Sicherlich hast du schon die ein oder andere Sonnenbrille im Schrank. Aber ist das Model auch cool genug für's Festival?

Wenn nicht, dann empfehlen wir dir die Leopardenprint-Sonnenbrille von H&M im Katzenaugen-Design. Zum Schutz deiner Augen ist sie mit polarisierenden Gläsern und UV-Schutz ausgestattet.

Leoparden-Print ist dir zu schickimicki? Dann hol dir die coolen French Connection Aviator Shades von dress-for-less mit 100% UVA- und UVB-Schutz.

Super angesagt: Katzenaugen-Sonnenbrillen

Aviator Shades gehen immer! Besonders auf deinem nächsten Festival.

Regenjacken & Capes

Wir träumen alle von einem entspannten Festivalwochenende bei traumhaftem Sonnenschein. Was aber, wenn das Ganze sprichwörtlich ins Wasser fällt?

Kein Problem: Dann ziehst du einfach einen stylischen Regenmantel an oder wirfst dir ein Cape über. Dem Regen zeigst du so die kalte Schulter!

Und gut aussehen kann das Ganze natürlich auch! Zum Beispiel mit einem süßen Muster oder einer knalligen Farbe. Erlaubt ist, was gefällt – und trocken hält.

Dry in style

Die Regenjacke muss unbedingt mit zum Festival – da führt kein Weg dran vorbei. Aber wie findest du bloß ein Modell das nicht aussieht, wie von Oma? Indem du dich ganz einfach bei deinen Lieblingsshops umschaust, denn Regenjacken sind in!

Wir stehen auf die Regenjacke von ORSAY in Pastelltönen.

Es darf etwas knalliger sein? Dann hol dir die quietschgelbe wasserfeste Jacke von ASOS. Mit ihr kommt garantiert gute Laune auf!

Muss bei jedem Festival dabei sein: eine Regenjacke

Ein Must-have auf jedem Festival: die Wasserfeste Jacke

Gummistiefel

Du hast die Regenjacke eingepackt und bist auch sonst gut gegen Wind und Wetter ausgestattet? Schön, aber das ist erst die halbe Miete. Denn deinen Füßen ist damit noch nicht geholfen.

Da müssen schon Gummistiefel her, und zwar richtig stylische! Glücklicherweise ist das kein Problem, denn die Gummidinger sind angesagt wie nie.

So gibt es sie inzwischen in fast jedem Shop, in jeder Farbe und in jeder Höhe. Du findest also garantiert das perfekte Model für dein Festivaloutfit.

Dry in style II

Runde dein Regen-Outfit mit coolen Gummistiefeln ab und trotze dem verregneten Festival.

Mit den Tommy-Hilfiger-Boots von dress-for-less bleibst du trocken – und das fast bis zum Knie. Durch den Reißverschluss an der Außenseite kannst du den Schaft erweitern, die rutschhemmenden Sohlen schützen dich vor einem unangenehmen Ausrutscher.

Dir steht der Sinn eher nach weniger klassischen Gummistiefeln? Dann hol dir die Freesail Chelsea Boots von Crocs in Berry/Dots. Auch sie haben profilierte Sohlen, damit du guten Halt hast.

Ohne Gummistiefel gehst du auf jedem Festival baden.

Freesail Chelsea Boot von Crocs sind perfekt für jedes Festival.

Badeanzüge & Bikinis

Ein Badeanzug für's Festival? Ja, du hast richtig gelesen! Denn es gibt durchaus Festivals, die am Meer oder See liegen.

Aber nicht nur in diesem Fall trägt Frau heutzutage Bademode auf dem Festival. Es ist einfach en vogue!

Kombiniere dein Schwimmoutfit einfach mit einem Rock oder Hotpants und schon ist der instagram-taugliche Look fertig!

Sexy Badenixe

Du willst den sexy Nixenlook ausprobieren? Dann trau dich! Der Grundstein dafür ist natürlich ein schöner Badeanzug oder Bikini.

Wie das Billabong-Bikinioberteil Firefly von Urban Outfitters. Das süße Blumendesign mit angedeuteten Flügelärmeln sieht garantiert zu jeder Hotpants HOT aus.

Ein wahrer Hingucker ist auch der  Lascana-Badeanzug von Sheego in Wickeloptik. Der bunte Farbverlauf schreit Lebensfreude. Perfekt also für jedes Festival.

Bikini-Oberteil + Jeans = supercooles Festival-Outfit

Wenn es auf dem Festival mal ins Wasser geht: Lascana-Badeanzug von Sheego