Lasst uns den Balkon gestalten – Kreative Ideen für Möbel & Deko

Balkon gestalten mit SPARWELT

Ab nach draußen, ab auf den Balkon! In unserem Special erhaltet ihr Infos und Tipps rund ums Thema Balkon und Bepflanzung . Ihr erfahrt, wie ihr euren vorhandenen Platz am cleversten nutzt und wir zeigen euch, welche schönen Sommertrends ihr nicht verpassen solltet! Viel Freude beim Balkon Gestalten!

 

 

Kleinen Balkon gestalten

Optimal genutzt, lässt sich selbst ein 2-Quadratmeter-Balkon in eine echte Oase verwandeln. Unsere Tipps helfen euch bei der optimalen Platznutzung.

Bevor es ans Balkon gestalten geht, ist die Frage nach den Prioritäten wichtig, denn Platz für Kompromisse bleibt leider meist nicht.

Freut ihr euch auf eine wahre Blumenpracht, möchtet ihr euer Sonntagsfrühstück an der frischen Luft genießen oder soll der Balkon euer Sonnenplatz werden?

Für Pflanzenfans
  • Viele Balkonpflanzen
  • Eigenes Gemüse
  • Kleine Sitzgelegenheit
Für Picknicker
  • Tisch
  • Sitzgelegenheit
  • Kleine Blumenauswahl
Für Sonnenanbeter
  • Sonnenliege
  • Beistelltischchen
  • Kleine Blumenauswahl

 

So lassen sich kleine Balkone gestalten

6 SCHÖNE IDEEN FÜR DIE BALKONGESTALTUNG

1. Klapplösungen: Tisch und Stühle nehmen viel Platz ein. Flexibler seid ihr mit Klapptisch- und Klappstühlen für den Balkon.

2. Platzsparende Balkonmöbel-Alternativen: Hängematte, Sitzbank mit Stauraum

3. Kasten statt Kübel: Wer trotz Sitzgelegenheit nicht auf Balkonpflanzen verzichten möchte, greift auf Balkonkästen zurück. Oder: vertikal pflanzen z.B. mit Blumentreppchen & Hängetöpfen

4. Schönes mit Nützlichem verbinden: Viele Gemüsepflanzen bieten eine wahre Blütenpracht. Ist kein Platz für Blumen UND Nutzpflanzen, entscheidet euch für letztere.

5. Blühende Nutz-Balkonpflanzen: Wer auf ein wenig (Kräuter)gartengefühl nicht verzichten mag, pflanzt blühende Nutzpflanzen (z.B. Dill oder Salbei)

6. Licht & Deko in einem: Auch für den Außenbereich gibt es tolle Lampen, die dekorativen Charakter mitbringen. Extra Deko nicht nötig, Platz gespart.

 

BALKONBEPFLANZUNG – UNSERE 3 FAVORITEN

Wenn es ums Balkon gestalten geht, ist die Bepflanzung nicht zu vergessen. Für einen kleinen Balkon sind Balkonpflanzen geeignet, welche nicht allzu weit in die Breite oder Höhe wachsen. Praktisch, denn es sind keine extra Töpfe nötig, sondern ihr könnt damit auch Balkonkästen bepflanzen.

1. Rosmarin & Thymian: Verströmen einen angenehmen Duft und verfeinern eure mediterranen Gerichte. Pflege & Standort: viel Sonne, nicht zu viel Wasser, Überwinterung: halten Frost aus

2. Oleander: Bringt Mittelmeer-Flair auf euren Balkon und duftet herrlich.
Pflege & Standort: Verträgt viel Sonne, benötigt viel Wasser, bis - 5⁰C frostfest

3. Begonien & Petunien: Diese Balkonpflanzen begeistern durch ihre kräftigen Blütenfarben. Pflege & Standort: Vertragen viel Sonne, benötigen viel Wasser, Überwinterung: drinnen

Oleander, Rosmarin und Petunien

 

Mittelgroßen Balkon gestalten

Mission: Balkon neu gestalten! Wie wäre es mit einer gemütlichen Kuschellounge? Kennt ihr schon die neuen Outdoorteppiche? Holt euch den Sommer auf den Balkon und lasst euch von unseren aktuellen Lieblings-Outdoortrends inspirieren!

3 GESTALTUNGSTIPPS FÜR MITTELGROßE BALKONE

1. Sofa statt Stühle: Richtig kuschelig wird es mit den neuen Gartenmöbeln im Sofa-Stil. Statt harter Holzstühle erwartet euch komfortables Lounge-Feeling.

2. In die Höhe gehen: Mit Pflanztreppchen, kleinen Hockern oder Bänkchen schafft ihr eine weitere Ebene für eure Balkonpflanzen.

2. Teppich auf dem Balkon: Viele Grüße vom kleinen Muck! Der neue Trend heißt Outdoorteppich. Die Bodenverschönerer sind aus Kunststoff gefertigt, sorgen für mehr Gemütlichkeit und halten auch mal Regen aus.

3. Ethno- & Retromuster: Kein Wunder, dass die farbenfrohen Muster wieder auf dem Vormarsch sind. Mit Kissen und Decken in diesem Design holt ihr euch den Sommer auf den Balkon.

DIY Tipp: Möbel aus Holzpaletten Einfach übereinanderstapeln oder passend zusägen & fixieren. Polster und Kissen aussuchen. Fertig!

Unser DIY Tipp für euren Balkon

 

Schöne Balkonbepflanzung

BALKONBEPFLANZUNG – UNSERE TOP 3

Wuchshöhe und -breite der Bepflanzung dürfen hier gern etwas umfangreicher sein, denn für den einen oder anderen Pflanzkübel ist neben den Balkonkästen sicher auch noch Platz. Hier kommen unsere Lieblinge für sonnige und schattige Plätzchen.

1. Farne (z.B. Wurmfarne): Es müssen nicht immer Blumen sein. Farne sind eigentlich Waldpflanzen und schmucke Hingucker auf jedem Balkon. Pflege & Standort Halbschatten bis Schatten, lockerer & feuchter Boden, die meisten Farne sind winterhart

2. Hortensien: Die charakteristischen Blüten leuchten in Rosa, Weiß oder Blau. Pflege & Standort: Sonne bis Halbschatten, viel Wasser, winterhart

3. Gänseblümchen: Diese niedlichen Balkonpflanzen leuchten in schönen Rosa- und Rottönen um die Wette. Pflege & Standort: Sonne bis Halbschatten, winterhart

Terrasse oder großen Balkon gestalten

Ein großer Balkon oder eine Terrasse sind ein wahrer Segen, müssen aber auch erst einmal schön eingerichtet werden. Wichtig ist dabei, dass ihr eurem Stil treu bleibt und auch ein Augenmerk auf die Farbgestaltung legt, damit ein schönes Gesamtbild entsteht.

Schöne Ideen für die Terrasse

4 KREATIVE TIPPS FÜR EUREN GROßEN BALKON

1. Draußen kochen: Wer richtig viel Platz hat, kann sich eine Outdoorküche einrichten. Alternative:  ein guter Grill und eine Zubereitungssfläche

2. Hoch hinaus: Blümchen züchten ist langweilig? Probiert es doch mal mit einem Hochbeet auf dem Balkon. Hier pflanzt ihr: z.B. Kartoffeln, Zucchini, Tomaten

Tipp: Bambuspflanzen versprühen echtes Urlaubsflair und sind obendrein ein idealer Sichtschutz. Die Pflanzen benötigen große Balkonkästen oder Kübel und sind ideal für Terrassen oder große Balkone.

3. Ein Pouf kommt selten allein: Eine frische Alternative zu Gartenstuhl und Loungesofa sind eckige oder runde Poufs. Die Sitzgelegenheiten erinnern an Tausend und eine Nacht und bieten sich prima als gemütliche Alternative an.

4. Es wird loungig: Gönnt euch Balkonmöbel mit Loungecharakter. Sie verbreiten gemütliches Flair und bieten viel Platz zum Entspannen.

BALKON GESTALTEN MIT PFLANZEN – 3 IDEEN

Tobt euch aus und gönnt euch mal was „Großes“! Ihr habt genügend Platz, um euch einen eigenen kleinen „(Stadt)garten anzulegen. Los geht’s! Hier kommen unsere Favoriten für die Bepflanzung von Terrassen und großen Balkonen. Allein die

1. Gold-Zweizahn: Diese Balkonpflanze ist eine echte Goldmarie (wird übrigens auch so genannt) und kann bis zu 60 cm hoch werden. Sie erfreut mit langer Blütezeit (bis Oktober) Pflege & Standort: Sonne bis Halbschatten, einjährige Pflanze

2. Rosa Pampasgras: Rosafarbene Puschel schmücken das Ziergras und machen es zum außergewöhnlichen natürlichen Sichtschutz (Wuchshöhe: 200 – 250 cm). Ihr könnt damit längliche, hohe Kästen oder auch Kübel bepflanzen. Pflege & Standort: Sonne, durchlässiger Boden, winterhart

3. Zitronenbäumchen: Wie wäre es mit einem echten Bäumchen? Nach der Ernte genießt ihr selbstgemachte Zitronenlimo. Pflege & Standort: Sonnig und windgeschützt, mäßig gießen, Überwinterung im Zimmer (heller Standort mit mind. 15°C)

  Neue Balkonmöbel kauft ihr am besten mit Rabatt! Hier findet ihr euren Preisvorteil für Möbel, Deko und Pflanzen für Balkon & Terrasse!