Trendmöbel: Einrichtungstipps für euer Zuhause

Mit Trendmöbeln die Wohnung gestalten

Möbelt euer Heim auf – zum kleinen Preis

Für die meisten ist es der schönste Ort auf der ganzen Welt: Das eigene Zuhause! Stylisch und individuell sollte es eingerichtet sein, ohne dabei an Gemütlichkeit zu verlieren. Wohnzimmer, Küche und Co. brauchen dringend mal wieder ein Style-Upgrade? Kein Problem: Wir zeigen euch, wie ihr euch günstig einrichten könnt und wie ihr die derzeit angesagtesten Trendmöbel kombiniert.

 

 

1. Alles fürs gemütliche Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist der Raum der Begegnungen. Egal, ob ihr mit eurem Partner zusammen auf der Couch entspannt, mit der Familie einen Spieleabend veranstaltet oder eine Party in der WG schmeißt: Im Wohnzimmer trifft sich man sich und hat gemeinsam eine schöne Zeit.

So findet ihr das perfekte Sofa zum Sparpreis:

Das wichtigste Stück in eurer Wohnzimmer-Einrichtung ist das Sofa. Überlegt euch gut, wie viele Sitzplätze ihr braucht und welche Form euch besonders gut gefällt. Auch Material und Farbe wollen gut gewählt sein. Die derzeit angesagteste Farbe für alle Trendmöbel: Gelb! Favoriten bei den Stoffen sind Leinen, Wolle und Baumwolle.

Gelb ist ein echter Hingucker! Der freundliche Farbton ist je nach Abstufung in seiner Wirkung ganz unterschiedlich und lässt sich mit vielen anderen Farben kombinieren

 

2. Tipps für eure Schlafzimmer-Trendmöbel

Nach einem harten Arbeitstag möchte man vor allem eines: Ruhe und Entspannung. Damit ihr in der Nacht wieder Energie für den nächsten Tag schöpfen könnt, ist ein erholsamer Schlaf das Allerwichtigste. Dafür braucht ihr vor allem ein Bett, das perfekt zu euch passt.

Nach wie vor ganz besonders angesagt: das Boxspringbett mit einer äußerst gemütlichen Matratze für besonders erholsamen Schlaf.

Aber auch Funktionalität wird derzeit großgeschrieben. Habt ihr nur ein kleines Zimmer mit wenig Platz für große Schränke oder Kommoden, kann ein Bett mit eingebauten Schubläden für zusätzlichen Stauraum sorgen.

Mit vielen Kissen und einer dekorativen Tagesdecke verwandelt ihr jedes Bett im Handumdrehen in eine echte Kuschel-Oase.

 

3. Die perfekte Küche für euer Heim

Ihr seid echte Gourmets und kocht am liebsten jeden Tag frisch, mit leckeren Zutaten vom Wochenmarkt eures Vertrauens? Oder ist etwa die Mikrowelle euer bester Freund? Egal auf welchem Koch-Niveau ihr euch bewegt, eine trendige Küche im aktuell hipsten Einrichtungsstil macht Lust aufs Essen daheim.

Dem Klassiker der weißen Traditionsküche laufen inzwischen folgende Trendmöbel den Rang ab:

  • Matte Küchenfronten
  • Freistehende Kücheninseln
  • Pendellampen

Am wichtigsten ist natürlich die Grundausstattung wie Herd oder Kühlschrank, doch bei der stylischen Einrichtung sollte man auch die vermeintlichen Kleinigkeiten wie Küchengeräte, Tisch-Accessoires und Geschirr nicht aus den Augen verlieren.

 

4. Kinderzimmer-Trendmöbel für jeden Stil

Der Wunsch nach einer stylischen Einrichtung macht auch vorm Kinderzimmer keinen Halt! Ob ihr das Zimmer eures Kleinkindes ausstattet oder eure Teenager es selbst einrichten – erlaubt ist, was Spaß macht:

  • Weiß und Pastelltöne kommen bei den Kleinsten gut an
  • Bei Kindern und Teens sind Motto-Einrichtungen zu Themen wie Star Wars, Fußball, Piraten oder Pferde besonders beliebt

 

5. Badezimmer schick und günstig einrichten

Top-Trends fürs Bad:

  • Bodenebene Duschen
  • Freistehende Badewannen
  • Holzmöbel- und verkleidungen
  • Messing-Armaturen

Oft vergessen und doch so wichtig: das Badezimmer! Funktional soll es sein – ohne dabei an Style einzubüßen. Eine wahre Wellness-Oase schafft ihr mit aktuellen Badezimmer-Trends.

Euer Badezimmer braucht dringend einen neuen Look, aber ihr weder Zeit noch Geld Badewanne und Co. auszutauschen? Dann setzt auf Deko! Bad-Teppiche, Kerzen und Bilder schaffen eine Wohlfühlatmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

 

6. Dekoration zum Wohlfühlen

Nicht nur Trendmöbel gehören zu einer wohnlichen Einrichtung. Die richtige Dekoration gibt jeder Wohnung das gewisse Etwas. Ausgesuchte Accessoires werten eure Räume optisch auf und machen aus vier Wänden euer Zuhause. Kleine Mittel wie ein paar schöne gerahmte Bilder verleihen der eigenen Wohnung eine persönliche Note.

Ihr wollt euch lieber schlicht und stylisch, aber trotzdem günstig einrichten? Dann sorgt für ein paar bunte Highlights, in dem ihr eure Einrichtung mit ein paar Schnittblumen oder Topfpflanzen aufpeppt.

Jahreszeiten-Deko liegt im Trend

Kerzenhalter, Vasen, Figuren und Co. findet ihr zu verschiedenen Themenwelten: von frühlingshaften Blumenträumen zu Ostern über Sommerträume und herbstliche Kürbiszeit, bis hin zu weißen Weihnachten.

Im Winter wird es Zuhause richtig kuschelig, denn mit den passenden Wohnaccessoires sorgt ihr für heimeliges Flair und gemütliche Wohlfühlstimmung. Oft reichen schon kleine Details, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Jetzt ist euer Stil gefragt! Mögt ihr es glamourös? Dann arbeitet mit Gold und Silber. Fans von natürlichen Materialien passen ihre vier Wände mit Accessoires aus Holz oder Steinmaterialien an die kalten Saison an. Besonders im Trend liegen außerdem kuschelige Heimtextilien aus Strick und optische Highlights mit geometrischen Mustern.

Übrigens lassen sich viele Stile auch individuell miteinander kombinieren. Unabhängig davon, ob ihr auf der Suche nach schönen Möbeln oder dekorativen Wohnaccessoires seid, lasst euch inspirieren! Viel Freude beim Einrichten!