Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Valentinstag: Männer punkten mit Klassikern

Forsa-Umfrage im Auftrag von Sparwelt.de

Berlin, 07. Februar 2017: Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Verbraucherportals Sparwelt.de zeigt: Zum Valentinstag werden in Deutschland am häufigsten Blumen verschenkt.

Ein Drittel (34 Prozent) der rund 1.000 Befragten gibt an, jemanden am Tag der Verliebten mit einem Geschenk überraschen zu wollen. 61 Prozent davon wählen Blumen, wobei mehrere Geschenk-Nennungen möglich waren. Besonders bei Männern sind florale Aufmerksamkeiten beliebt: 74 Prozent der Männer, die etwas zum Valentinstag verschenken, entscheiden sich für Blumen.

Die Hälfte (50 Prozent) der Befragten, die etwas zum Valentinstag verschenken möchten, plant einen romantischen Abend zu zweit, eine Geschenkidee, die mit 60 Prozent mehrheitlich von Frauen genannt wird. 46 Prozent der Schenkenden entscheiden sich für Schokolade, Pralinen oder andere Süßigkeiten, 37 Prozent verschenken gemeinsame Zeit in Form eines romantischen Ausflugs. Nach Schmuck (24 Prozent) und Selbstgebasteltem (19 Prozent) sind intime Präsente beliebt: 12 Prozent überraschen den Partner mit Unterwäsche, Sexspielzeug oder sinnlichen Fotos.

Rote Rosen: Der Klassiker zum Valentinstag? „Während früher die Farbe Rot dominierte, erleben wir jetzt einen Trend zu Rosétönen und zu Bouquets aus verschiedenen Blumensorten“, so Heiko Foß, Marketing-Leiter des Online-Floristen Valentins gegenüber Sparwelt.de. „Unangefochtenes Spitzenprodukt zum Valentinstag ist unser rosafarbener Strauß ‚Von Herzen‘ in Herzform.“ Zum Valentinstag verzeichne der Blumenversender einen Anstieg der männlichen Besteller von 35 Prozent auf 60 Prozent – doch auch hier lasse sich ein Wandel beobachten: „Der Anteil der Frauen steigt von Jahr zu Jahr. Immer mehr Frauen beschenken ihre Männer mit Wein, kleinen Technik-Gadgets, aber auch mit Blumensträußen. Mittlerweile haben wir einen eigenen Strauß für Männer im Sortiment.“

Es müssen nicht immer Blumen sein: Erotisches Spielzeug verführt zum Ausprobieren und schafft intime Momente. „Da Vertrautheit die Experimentierfreude steigert, sind Sex Toys gerade für eingespielte Paare das passende Geschenk“, so Felicia Heres, Online Marketing Manager der Beate Uhse AG. Aktuelle Lieblinge der Kundschaft seien derzeit Vibratoren – sowohl für Frauen als auch für Männer. Auch plüschige Handfesseln seien ein beliebtes Paar-Geschenk zum Valentinstag.

Über Sparwelt.de

Sparwelt.de ist ein redaktionell geführtes Portal für cleveres Einkaufen und Sparen, das Sonderangebote und Rabattgutscheine aller bekannten Onlineshops versammelt. Darüber hinaus stellt die Redaktion Verbrauchern Spartipps und Ratgeberbeiträge zur Verfügung. Betrieben wird das 2008 gegründete Portal von der SPARWELT GmbH – einem Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland.

Ihr Pressekontakt:

Anne Marschner
Manager PR & Kommunikation
T + 49 (0) 30 921 064-267
anne.marschner@sparwelt.de

Umfrage zum Valentinstag: Infografik 

Quellen und weiterführende Informationen

Bildnachweis: iStock.com©eli_asenova
Infografik: Sparwelt.de

Der Pressetext sowie die Infografik sind bei Quellen-Nennung von Sparwelt.de und forsa frei verwendbar.

Über Claudia
Claudia
Kommentar