Strahlender Teint im Handumdrehen

Konjac-Schwamm: dieses Beauty-Tool ist Trend!

Konjac-Schwämme gelten als Wundermittel der Hautpflege. Sie sollen die Haut nicht nur reinigen, sondern sie auch noch unglaublich zart machen. Die Schwämme sind reine Naturprodukte, die frei von Farb- und Konservierungsstoffen sind. Sie sind vegan und vollständig kompostierbar. Außerdem sind sie für jeden Hauttyp geeignet und sollen selbst Babyhaut gut tun. Doch was steckt hinter diesem Beauty-Trend eigentlich genau? Was sind Konjac-Schwämme, welche Effekte haben sie auf unsere Haut und wo gibt es diese Beauty-Tools zu kaufen?

Was genau ist ein Konjac-Schwamm?

Die etwa handgroßen Schwämmchen verdanken ihren Namen der Pflanze, aus der sie hergestellt wurden. Die Konjac-Wurzel, die auch Teufelszunge genannt wird, wächst vor allem im ostasiatischen Raum. Für die Herstellung der Schwämme werden die Fasern der Pflanze zunächst zu Pulver verarbeitet. Im trockenen Zustand erinnert der Schwamm eher an einen Bimsstein. Erst wenn er nass ist, offenbart er seine weiche Seite.

Welche Wirkung hat ein Konjac-Schwamm?

Grundsätzlich kannst du ein Konjac-Schwämmchen für die Gesichtsreinigung oder zur Make-up-Entfernung benutzen. Deine Haut wird porentief gereinigt und gepeelt – und das auf ganz sanfte Weise. Zugleich regt der kleine Wunderschwamm die Zellerneuerung der Haut an und spendet sogar Feuchtigkeit. Der basische PH-Wert der Konjac-Wurzel reguliert obendrein noch den Säureschutzmantel der Haut. Deine Haut ist also schon bald in ihrer Bestform.

Aufgrund der vielen positiven Eigenschaften können Konjac-Schwämme bei allen möglichen Hauttypen und -problemen zum Einsatz kommen. So hilft ein Konjac-Schwamm zum Beispiel gegen Akne und beseitigt Pickel und Mitesser. Doch auch Falten kannst du mit dem Schwämmchen zu Leibe rücken. Weiterhin wirkt der Konjac-Schwamm auch gegen fettige Haut und beruhigt gereizte, beanspruchte Haut. Es gibt im Handel verschiedene Arten der Schwämme, sodass du für jede Anforderung das Richtige findest.

Welche Arten von Konjac-Schwämmen gibt es?

Grundsätzlich werden vier verschiedene Schwämmchen-Arten unterschieden:

  • Weißes Schwämmchen ohne Zusätze, das nur aus der Konjac-Wurzel besteht und für alle Hauttypen und sogar für Babyhaut geeignet ist.
  • Grüner Konjac-Schwamm, der mit grünem Lehm angereichert ist und trockener Haut besonders gut tut. Grüne Schwämmchen können aber auch Algen oder grünen Tee enthalten.
  • Graues Schwämmchen mit Aktivkohle, das gegen Pickel und Mitesser wirkt.
  • Roter bzw. rosafarbener Konjac-Schwamm mit roter Tonerde, der strapazierte Haut reinigt und zugleich beruhigt.

Konjac-Schwamm benutzen: wie, wann und wie oft?

Deinen Konjac-Schwamm kannst du jeden Tag verwenden. Wann immer du dein Gesicht reinigst, setzt du einfach das Schwämmchen ein. Vor der ersten Anwendung solltest du zunächst den Schwamm gründlich reinigen. Es ist wichtig, dass sich der Schwamm vollständig mit Wasser vollsaugt, bevor du ihn einsetzt. Massiere deine Haut bei der Reinigung mit dem Schwamm langsam mit kreisenden Bewegungen. So entfernst du Schmutz und Hautschüppchen und regst die Durchblutung der Haut an.

Wie lange du deinen Konjac-Schwamm benutzen kannst, kommt auf die Häufigkeit der Verwendung an. Benutzt du es täglich, dann solltest du es nach etwa zwei Monaten gegen ein neues austauschen. Nach der Verwendung ist es wichtig, den Schwamm wiederum gründlich zu säubern. Um diesen zu sterilisieren, kannst du ihn sogar einige Minuten abkochen – auch dies hält das vielseitige Beauty-Tool aus.

Kleiner Tipp: Hat dein Konjac-Schwamm irgendwann ausgedient, werfe es nicht einfach weg. Du könntest es stattdessen zum Beispiel in einem Blumentopf vergraben. Durch seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wird das Schwämmchen deine Pflanzen noch eine Weile mit Feuchtigkeit versorgen.

Hier kannst du Konjac-Schwämme kaufen

Genug zur Theorie – kommen wir zur Praxis. Viele Hersteller von Pflegeprodukten haben den Konjac-Schwamm als Beauty-Trend längst entdeckt. Dementsprechend groß ist die Auswahl, die dir zur Verfügung steht. Hier einige Shopping-Tipps unserer Redaktion:

Konjac-Schwamm mit roter Tonerde

Bei Douglas kannst du eine vielseitige Auswahl an Konjac-Schwämmen für unterschiedliche Anforderungen entdecken. Einer davon ist dieser kleine rosafarbene Schwamm, der mit roter Tonerde versetzt ist. Mehr als Tonerde und Pflanzenfasern sind hier nicht enthalten – eine natürliche Pflege ist dir hier sicher. Das Schwämmchen ist eine Wohltat für beanspruchte Haut und kostet im Onlineshop von Douglas 9,99 Euro. Eine praktische Aufbewahrungsbox bekommst du hier übrigens gleich mit dazu.

Konjac-Schwamm Rot

In diesem rosafarbenen Konjac-Schwamm steckt nur Natur drin

Weißer Konjac-Schwamm für jede Anforderung

Weiße Schwämmchen sind sogar für ganz besonders empfindliche Haut ideal. Auch hier hat der Drogeriehändler Douglas genau das Richtige im Angebot. Mit diesem Gesichtsschwamm bekommst du sanfte und zugleich effektive Hautpflege. Mehr als die Konjac-Wurzel-Fasern sind hier nicht enthalten – und du benötigst nicht einmal zusätzliche Reinigungsmittel, um deine Haut optimal zu reinigen und zu pflegen. Diesen weißen Konjac-Schwamm bekommst du für nur 6,99 Euro.

Weißer Konjac-Schwamm

Der Allrounder unter den Konjac-Schwämmen: Mit diesem liegst du garantiert richtig

Konjac-Schwämmchen mit grünem Tee

Grüner Tee hilft müder, schlaffer und beanspruchter Haut. Wenn man grünen Tee dann noch mit einem Konjac-Schwamm kombiniert, bekommt man das ultimative Beauty-Tool. So geschehen ist es bei diesem Gesichtsschwamm aus dem Onlineshop von Flaconi. Für 11,95 Euro bekommst du hier einen pflegenden und wohltuenden Konjac-Schwamm, mit dem du deine Haut in kurzer Zeit in Bestform bringst.

Konjac-Schwamm spezial

Dieser mit grünem Tee angereichte Konjac-Schwamm ist besonders für müde, schlaffe und beanspruchte Haut geeignet

Konjac-Schwamm mit Walnuss-Schale

Wenn es um gute und günstige Beauty-Produkte geht, dann ist dm immer eine gute Adresse. Dies sieht auch bei Konjac-Schwämmen nicht anders aus. So konnten wir im Onlineshop von dm einen außergewöhnlichen Pflegeschwamm entdecken. Das Schwämmchen ist hier nämlich mit gemahlenen Walnussschalen angereichert. Dies verstärkt den Peeling-Effekt und sorgt für eine noch gründlichere Reinigung. Den Walnuss-Schwamm bekommst du im Shop von dm für 2,95 Euro.

Konjak-Schwamm mit Nuss

Nicht nur günstig, sondern auch noch mit Peeling-Effekt – der Konjac-Schwamm mit Walnussschale von dm.