Marken-Futter vom Discounter

Aldi bis Lidl: Diese 8 No-Name-Produkte musst du kennen!

Deine Einkaufsliste ist lang und in der Haushaltskasse herrscht Ebbe? Dann achte doch einfach mal auf bestimmte No-Name-Produkte. Denn hinter denen versteckt sich häufig eine preiswerte Kopie eines bekannten Markenherstellers. Acht prominente Beispiele von Frucht Zwergen bis zu Paprika-Chips.

„Deutsche Verbraucher sind regelrechte Hardcorefans, wenn es um No-Name-Produkte geht“, so Markendetektivin Martina Schneider. In den meisten Fällen schneiden diese ebenso gut ab, was Geschmack und Qualität betrifft. Das verwundert nicht, denn No-Name- und Marken-Produkt kommen oft aus derselben Produktionsstätte.

Den Unterschied machen dann lediglich das Etikett und der Preis. Halte daher beim nächsten Einkauf Ausschau nach diesen acht günstigen No-Name-Alternativen.

Chio Chips Paprika vs. Feurich Chips Paprika

Wenn du trotz schmaler Haushaltskasse bei einem DVD- oder Spieleabend nicht auf würziges Knabberzeug verzichten willst, dann greife zu den Paprika-Chips der Aldi-Eigenmarke Feurich. Das No-Name-Produkt Feurich Chips Paprika von Aldi wird ebenso wie die bekannteren Chio Chips von der Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG produziert, hat mindestens genauso viele Kalorien, ist aber im Vergleich ein echtes Schnäppchen.

Preisunterschied pro 100 Gramm: 74 Cent

No-Name-Produkte: Paprika Chips

Feurich Chips Paprika: genauso gut wie das Original.

Danone Frucht Zwerge vs. Desira Frucht Juniors

Stell deinen Kids doch mal Desira Frucht Juniors statt dem teuren Marken-Produkt von Danone auf den Tisch. Einen Unterschied wird dein Sprössling nicht merken, denn sowohl die Fruchtzwerge als auch das billigere No-Name-Produkt werden von der Lactona GmbH hergestellt. Den günstigeren Fruchtquark findest du im Kühlregal bei Aldi.

Preisunterschied pro 100 Gramm: 1,30€

Freixenet Cava vs. Cava Delmora

Prickelnde Erlebnisse benötigen nicht unbedingt ein Marken-Tröpfchen. Anstoßen kann man auch mit dem billigeren Aldi-Sekt Cava Delmora, der FWE GmbH. Du kannst es dir vielleicht denken, dass die im Besitz der Freixenet-Familie ist. Vor deiner nächsten Party schau einfach mal bei Aldi vorbei. Dort gibt es vergleichbare Qualität zum billigeren Preis. Prosit!

Preisunterschied pro 0,75-Liter-Flasche: 2,30€

Katjes Yoghurt Gums vs. Sweetland Joghurt Früchtchen

Auch der namhafte Fruchtgummi-Hersteller Katjes hat ein No-Name-Produkt. Das Marken-Fruchtgummi gibts viel billiger als Sweetland Joghurt Früchtchen. Der Clou: Beide Produkte kommen aus demselben Haus und schmecken gleich gut. Der einzige Unterschied ist, dass der Sweetland Joghurt Früchtchen bei Aldi sagenhafte 25 Cent billiger ist.

Preisunterschied pro 100 Gramm: 25 Cent

Leibniz Butterkeks vs. Biscotto Butterkeks

Wenn für dich nicht die Anzahl der Zacken im Keks, sondern der Geschmack zählt, dann knusper lieber am Biscotto Butterkeks. Den stellt die Biscotto GmbH, ein Tochterunternehmen von Bahlsen, für Aldi her. Der No-Name-Keks ist im Vergleich zum Marken-Produkt Leibniz 50 Cent billiger, hat aber dennoch den zarten Buttergeschmack und ist von hervorragender Knusper-Qualität.

Preisunterschied pro 100 Gramm: 50 Cent

Super Dickmanns vs. Choceur Riesen Schoko Küsse

Den Slogan „Mann, ist der Dickmann!“ kennt jeder, denn die Schokoküsse von Storck kommen bei Süßmäulern gut an. Wieso keiner Choceur Riesen Schoko Küssen kennt, bleibt fraglich, denn diese Kalorienbomben stammen von einer Tochterfirma von Storck. Die Rezeptur der Schokoküsse ist zwar nicht vollkommen identisch, Qualitätsunterschiede gibt es allerdings nicht. Schnapp dir daher die billigeren Küsse vom Aldi.

Preisunterschied pro 100 Gramm: 33 Cent

No-Name Produkte wie Choceur Riesen Schoko Küsse schmecken wie das Original.

Stehen dem Original in Nichts nach: No-Name-Schokoküssen

Verpoorten Eierlikör vs. Gold Advocaat Eierlikör

„Ei, Ei, Ei, Verpoorten!“ Erklingt in deinem Kopf beim Gedanken an Eierlikör auch der einprägsame Werbejingle? Den hat sich das Familienunternehmen clever ausgedacht. Doch mit 10,99€ ist eine Flasche Verpoorten Eierlikör ein teures Vergnügen. Wer den edlen Tropfen lieber günstig genießen möchte, kauft bei Lidl: Unter dem Namen Gold Advocaat lässt William Verpoorten No-Name-Produkte abfüllen, mit dem du im Vergleich satte 7€ pro Flasche sparen kannst.

Preisunterschied pro 0,7-Liter-Flasche: 7€

Zott Sahnejoghurt vs. Sontner Sahne Joghurt

Mit Zott ins Weekend-Feeling – kein Problem, laut des webejingles der bekannten Marke. Ins Wochenende kommst du aber auch günstiger, und zwar mit dem Sahne Joghurt von Sontner. Die No-Name-Produkte von Aldi Nord werden von der ZOMA Milch & Molke GmbH & Co. KG hergestellt, die ihrerseits eine Unterfirma von Zott ist. Somit sind Zott der Sahnejoghurt von Zott und von Sontner identisch, wobei du für letzteres satte 30 Cent weniger pro 150 Gramm zahlst.

Preisunterschied pro 150 Gramm: 30 Cent