Der Sommer kann kommen!

9 Sommer-Outfits, die du 2019 unbedingt ausprobieren musst

Sponsored Post

Diesen Sommer können wir kaum noch abwarten. Was nicht zuletzt an den heißen Fashion-Trends liegt, die es absolut wert sind, ausprobiert zu werden! Doch wie macht man das, ohne gleich die Urlaubskasse zu plündern? Wir haben uns die Aufgabe gestellt, die angesagtesten Teile zu Top-Preisen zu finden. Bei H&M hatten wir Erfolg auf ganzer Linie und fanden wahre Schnäppchen ab nur 9,99€! Hier zeigen wir dir unsere Fundstücke und sagen dir, warum auch du unsere Lieblingstrends lieben wirst!

1. Work it out

Utility (engl. „Nützlichkeit“) ist der Trend, an dem 2019 kein Weg vorbeiführt. Ja, die sogenannte Work-Wear – also Arbeitsbekleidung für Handwerksberufe – ist die Fashion-Überraschung des Jahres und kommt in Form von Arbeitswesten, Cargohosen und praktischen Einteilern wie Jumpsuits daher. Die Mode-Trendsetter machen’s vor und stylen funktionale Utility-Teile mit High Heels, Crossbody Bags oder filigranen Accessoires.

Warum du das Utility-Outfit lieben wirst: Die typischen Beige- und Khaki-Töne wirken einfach unglaublich lässig. Und praktisch ist der Look mit den großen, aufgesetzten Taschen oder den Fanny Packs auch. Sie räumen uns viel Platz ein für alles, wofür wir ansonsten ewig in unserer Handtasche kramen müssten.

Der funktionale Utility Style

Cool & funktional: der Utility Style

2. Allover Beige

Knallige Farben und Blumenmuster? Ein Trend, der gefühlt jeden Sommer wiederkommt. Dabei können helle, gedeckte Cremetöne so unglaublich frisch wirken. Deswegen ist Beige für den kompletten Look auch stark im Kommen. Und weil das farbliche Understatement so unglaublich elegant aussieht, ist es auch für Business Outfits bestens geeignet. Als zarten Akzent schnell noch Rouge in einem hellen Rosé-Ton auf die Wangen gehaucht: Fertig ist dein perfekter Allover-Beige-Look.

Warum du das Outfit lieben wirst: Weil das Kombinieren von einzelnen Teilen bei einem Ton-in-Ton-Look so schnell geht, kannst du morgens getrost noch ein paar Minuten länger schlafen. Verlockend, oder?

Der schicke Allover-Beige-Look

Elegant im Allover-Beige-Look

3. Schimmernder Glamour

Die schlaueste Fashion-Investition des Jahres? Trendteile aus Seide und Satin. Sie lassen sich so vielfältig kombinieren, dass man sie sowohl fürs Büro als auch zum Feiern stylen kann. Wie ein Satintop, das schick zur schwarzen Hose und cool mit einer hochgeschnittenen Vintage-Jeans aussieht. Für Wild Girls sind wiederum Looks mit Animalprint perfekt. Und auch sonst trumpfen die Trendteile mit schönen Details wie voluminösen Ärmeln, Volants am Ausschnitt oder einer Wickeltaille auf.

Warum du die Outfits mit Seide und Satin lieben wirst: Die Teile schimmern sanft, umspielen schön die Silhouette und sind stylingtechnisch wahre Alleskönner.

Trendy in Seide und Satin

Die Trendstoffe des Sommers: Seide und Satin

4. Flechtkunst zum Tragen

Von Stadtbummel bis Strandtag: Strohtaschen sind in! Der Trend um natürliche Materialien flacht auch 2019 nicht ab und hat mit der Strohtasche einen besonders bezaubernden Fashion-Ambassador gefunden. Ob Mini-Strohbags oder XXL-Shopper: Strohtaschen schreien nach Sommer und guter Laune und wollen vollbepackt auf einen Abenteuer-Trip mitgenommen werden. Tu ihnen diesen Gefallen!

Warum du diesen Trend lieben wirst: Weil er nicht nur schön, sondern auch preiswert ist. Strohtaschen sind meist viel günstiger als Taschen aus anderen Materialen, verleihen dem Look aber eine Extraportion Lässigkeit.

Strohtasche im XXL-Format

Sommer zum Tragen: Strohtasche im XXL-Format

5. Gut behütet

Auf welche Mode-Accessoires wir diesen Sommer nicht verzichten können? Hüte! Und zwar gerne extragroß. Und auch sonst gilt: je auffälliger, desto besser! Die Instagram Feeds sind regelrecht geflutet mit den XXL-Varianten. Wir finden: kein Wunder. Denn die übergroße Kopfbedeckung sieht nicht nur unglaublich mondän aus, sondern wird gerade in der knallenden Sonne zum idealen Begleiter. Dein Lieblings-Outfit vom letzten Sommer kannst du praktischerweise recyclen: Mit dem extravaganten Accessoire bekommt es einen ganz neuen Look. Praktisch!

Warum du das Outfit mit dem XXL-Hut lieben wirst: Mode-Accessoire und Anti-Aging-Schutz in einem? Check! Dieser Modetrend wird allein schon seiner Multifunktionalität wegen zu einem unserer liebsten in diesem Jahr.

Trend 2019: XXL-Hüte

Hut ab vor so viel Style!

6. Plissee, please!

Falten, Raffungen und Plissees: Das Spiel mit den Formen geht auch 2019 munter weiter und verleiht insbesondere Kleidern, Röcken und Oberteilen einen romantischen Touch. Gerade die fließenden Übergänge sorgen dabei für sexy-sinnliche Noten. Und die formschönen Teile erweisen sich auch noch als wahre Kombinationstalente: locker leicht in den Alltagslooks, elegant in der Abendgarderobe und überraschend erwachsen in Business-Kombis. Asymmetrie oder die Verbindung mit Volants? Noch besser! Auch von diesen Details kriegen wir gerade nicht genug.

Warum du diese Outfits lieben wirst: Die gekonnten Drapierungen sind wahre Figurschmeichler: Sie zaubern Kurven, lenken die Aufmerksamkeit in die gewünschte Richtung und schmiegen sich an genau den richtigen Stellen an.

Plissee: der Trend im Sommer 2019

Romantisch in Plissee

7. Fransen-Faible

Western-inspirierte Fransen bestimmten schon in der vergangenen Saison Catwalks, Instagram Feeds und Street Looks der Modestädte. Nun werden die langen Fäden immer feiner, filigraner und weiblicher und haben nun so gar nichts mehr mit dem folklorigen Cowboy-Stil zu tun. Stattdessen verbreiten sie das glamouröse 20er-Jahre-Feeling und sorgen in Verbindung mit zeitgemäßen Schnitten vor allem für elegante Looks. Ob Röcke, Tops, Kleider oder Accessoires – mit Fransen wird jedes Fashion Piece zum neuen Lieblingsstück.

Warum du das Outfit lieben wirst: Weil die Fransen so wunderbar bei jedem Schritt mitschwingen. Reicht doch als Argument, oder?

Sommertrend 2019: feine Fransen

Filigrane Fransen: der Glamourlook 2019

8. Das neue Neon

Geht nur auf Bad-Taste-Partys? Von wegen! Prada, Balenciaga und Miu Miu sei Dank ist Neon absolut salonfähig geworden und leuchtet uns 2019 in knalligen Textmarker-Farben entgegen. Und funktioniert erstaunlich vielseitig. Erfahrene Fashionista lenken die Blicke gleich mit einem Kopf-bis-Fuß-Outfit auf sich – zum Beispiel mit einem Kleid oder einem Hosenanzug – oder kombinieren leuchtende Farbsymbiosen wie Pink und Grün. Alltagstauglicher und vielseitiger mixbar sind Einzelteile wie eine Tasche oder ein Oberteil.

Warum du das Neon-Outfit lieben wirst: Weil gute Laune beim Anblick dieser strahlenden Farben vorprogrammiert ist! Und weil selbst die schlichtesten Looks mit einen elektrisierenden Neon-Teil zum absoluten Eyecatcher werden.

Sommertrend 2019: Neon-Farben

Das neue Sommerleuchten: auffällige Neon-Farben

9. Einfach mal schleifen lassen

Sie werden nicht umsonst um jedes Geschenk gebunden. Schleifen sagen uns: „Es ist was besonders Kostbares“. Deswegen gehören sie jetzt auch ins Haar, auf Kleidung, Accessoires und selbst auf Schuhe. Ob zierlich und süß, dramatisch auffällig, mädchenhaft verspielt oder aufreizend sexy: Der schönen Bindekunst sind im Sommer 2019 keine Grenzen gesetzt. In jedem Fall sehen Schleifen aber unglaublich feminin aus. Was wird dein Schleifen-Look?

Warum du das schleifenverzierte Outfit lieben wirst: Weil du was Besonderes bist – zeig es allen und binde dir ein Schleifchen um!

Trend 2019: Schleifen

Aber bitte mit Schleife: Das Trend-Detail 2019