Gestalte deine Freizeit

7 Freizeittipps: Zuhause ohne Langeweile, aber dafür mit viel Spaß

Wir alle wissen wie schön es drinnen sein kann. Trotzdem fällt uns manchmal einfach die Decke auf den Kopf, die Langeweile kehrt ein und man zermartert sich den Kopf darüber, was man bloß mit seiner kostbaren Zeit anfangen kann. Genau dafür haben wir für Dich spannende Freizeittipps zusammengetragen, damit Du in Deinem Zuhause nicht vor Langeweile untergehst und die Dich meistens nicht mal was etwas kosten.

Freizeittipp 1: Kostenloses Lesevergnügen

Um seine Freizeit zu gestalten, muss es ja nicht immer außerhalb der heimatlichen vier Wände sein. Wie wäre es zum Beispiel mit einem guten Schmöker?! Von Klassikern über Romane, Thriller, Kinderbücher oder doch eher ein Fachbuch? Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Bücher gibt es an so genannten Bücherinseln oder in den Straßen komplett umsonst, und  auf eBay oder den Flohmärkten kosten Bücher oft nur ein paar Groschen. Hörbücher werden oft online kostenlos angeboten.

Freizeittipp 2: Ein kulinarischer Tipp für (künftige) Sterneköche

„Koch dich glücklich“ – und das muss so gar nicht teuer sein. Im türkischen Supermarkt oder auf dem Markt gibt es für wenig Geld massig Obst und Gemüse, aus denen der Hobbykoch nicht nur leckere, sondern auch sehr gesunde Gerichte zaubern kann. Rezepte gibt es en masse im Internet oder Du schaust mal wieder in ein Kochbuch (welches du vorher auf dem Flohmarkt gekauft oder in einer Bücherinsel gefunden hast).

Freunde und Familie freuen sich natürlich auch immer über eine Essenseinladung. So profitierst nicht nur du von diesem Freizeittipp.

Freizeittipp 3: Fitness auf der heimischen Matte

Unser Tipp für alle, die in den eigenen vier Wänden aktiv sein oder Entspannungsübungen durchführen wollen. Es werden keine teuren Fitness-Gimmicks benötigt, damit Du Dich zuhause ordentlich bewegen kannst. Eine Sportmatte und ein YouTube-Kanal Deiner Wahl reichen vollkommen aus. Es gibt genügend Trainer, die ihre Kurse online gerne gegen einen „Like“ anbieten. Außerdem findet der Schweinehund im eigenen Wohnzimmer nicht so einfach eine Ausrede.

freizeittipp-yoga

Sport auf der heimischen Matte

Freizeittipp 4: Apps und Online-Verkaufsportale nutzen

Innere Ruhe durch äußere Ordnung – und dabei noch Geld verdienen: Heutzutage ist das mit den Verkaufs- und Flohmarkt-Apps kein Problem mehr. Anstatt bis zum nächsten Trödel zu warten, können Motivierte ihre Sachen und Klamotten über Portale und spezialisierte Anbieter verkaufen. Gerade der Winter eignet sich perfekt dafür, die heimatliche Höhle für den nächsten Frühling in Schuss zu bringen.

Wenn du doch lieber was brauchst, aber nicht zum nächsten schwedischen Möbelriesen fahren möchtest, kannst Du auch selbst in den Apps und Portalen stöbern. Manchmal braucht man dafür viel Geduld, die sich letztendlich aber oft auszahlt.

Freizeittipp 5: Bastel- und Kreativstunde

Der Kreativität freien Lauf lassen und stundenlang basteln, malen, kleben oder nähen was das Zeug hält. Etwas kreieren, ohne dass dahinter ein wirtschaftlicher Mehrwert steckt – und am Ende freut sich die Mama noch über das Werk. Die wird, ob nun schön oder hässlich, wie schon in Kindertagen, begeistert sein und du hast mit diesem Tipp optimal Deine Freizeit genutzt. Dabei kannst Du auch ganz nebenbei neue Fähigkeiten entdecken und/oder erlernen.

Und um an Deine Materialien zu kommen, musst Du nicht mal das Haus verlassen, sondern kannst es Dir ganz bequem liefern lassen (z.B. Buttinette). Anleitungen von Profis findest Du bei Youtube oder DIY-Portalen.

freizeittipp-basteln-malen

Zuhause kreativ werden mit Pinsel und Farbe

Freizeittipp 6: Wellness im heimischen Badezimmer

Dein eigenes Bad kann nicht mit teuren Wellness-Tempeln mithalten? Kein Problem! Einen Freizeittipp ist es trotzdem wert. Denn dafür gibt es hier viel Entspannung für wenig Geld. Nach der Arbeit im örtlichen Drogeriemarkt ein paar Kerzen, Badeöle und Masken kaufen und schon kann der entspannte Abend beginnen.

Wenn Du nur eine Dusche hast, macht das nichts. Kuschle Dich im Bademantel auf Dein Sofa, nehme ein Fußbad und pack Dir eine tolle Maske ins Gesicht. Vielleicht peelst Du auch deine Haut vorher unter der Dusche und cremst Dich mit Deiner Lieblingsbodylotion ein? Denn wenn wir ehrlich sind, nehmen wir uns im stressigen Alltag viel zu wenig Zeit dafür.

Freizeittipp 7: Blockbuster mit Popcorn und Co.

Rund 20 Euro werden Filmliebhaber heutzutage im Kino los. Allein das Popcorn kostet fast soviel wie ein Restaurantbesuch – vom Eintritt ganz zu schweigen. Ein sparsamer Tipp für die Freizeit sieht wahrlich anders aus. Zusätzlich gibt es für das Geld noch lange Schlangen, laut kauende Sitznachbarn und genau vor einem versperrt ein Drei-Meter-Hüne einem die Sicht. Warum dann nicht einfach zuhause einkuscheln, für ein paar Euro einen guten Film ausleihen, Popcorn in der Mikrowelle warm machen und die Gemütlichkeit des heimischen Sofas genießen?