Adventskalender für Kinder

Kinder-Adventskalender: So bringst du Kinderaugen zum Strahlen

Erinnerst du dich noch: Wie schön waren die Zeiten, in denen man es morgens kaum abwarten konnte, das nächste Türchen des Adventskalenders zu öffnen? Seitdem hat sich nichts geändert: Noch immer lieben es die Kids, mit den 24 adventlichen Sensationen den Countdown zum Heiligabend einzuläuten. Lies hier, wie du dem Weihnachtsmann fast die Show stiehlst – denn die Vielfalt der Adventskalender für Kinder hält für wirklich jeden Jungen und jedes Mädchen eine tolle Überraschung bereit!

Der Klassiker: Adventskalender mit Leckereien

Der Kinder-Adventskalender mit Schokoladenfüllung ist nach wie vor beliebt – aber nicht unbedingt besonders gesund. Wer dem Nachwuchs oder dem Patenkind die Wartezeit bis Weihnachten versüßen möchte, muss nicht unbedingt zum fertig gefüllten Adventskalender greifen.

Kinder-Adventskalender zum Befüllen gibt es zum Beispiel bei myToys en masse. Der Vorteil: Du kannst hier nicht nur Süßigkeiten, sondern auch gesunde Alternativen und Spielzeug verstecken. Wer lieber fertig gefüllte Adventskalender besorgt, sollte bei der Wahl des Kalenders in jedem Fall das Alter des Kindes im Blick behalten.

Adventskalender zum selber Befüllen für Kinder

Wer selbst kreativ sein will, kann auf Adventskalender zum selber Befüllen zurückgreifen

Die besten Adventskalender für Kinder von 3 bis 5 Jahren

Es ist das erste Mal, dass der oder die Kleine ein Türchen im Dezember öffnen darf? Dann hol dem Sprössling doch einen tollen „Mein erster Adventskalender“ von Haba. Hier erwarten ihn 24 zuckersüße Holzfiguren, entweder farbenfrohe Tiere vom Bauernhof, eine aufregende Ritterburg oder eine süße Prinzessinnenwelt. Und wenn mal nicht mit den Figuren in der coolen 3D-Kulisse gespielt wird, lassen sie sich hervorragend zum Dekorieren des Kinderzimmers nutzen.

Gleichzeitig gibt es auch eine große Auswahl an Adventskalendervarianten, die den kleineren Kindern die Wartezeit bis zum Fest durch Spiel und Spaß verkürzen. So findest du bei myToys eine umfassende Zusammenstellung an Adventskalendern für Kinder – gefüllt sowohl mit altersgerechtem Spielzeug als auch mit Bastelzubehör oder Geschichten. Achtung Sparfüchse: Mit einem myToys-Gutschein schont ihr das Budget. So bleibt für die Geschenke noch der eine oder andere Euro mehr übrig.

Wer einen kleinen Playmobil-Fan zu Hause hat, sollte sich den Playmobil 123 Kalender unbedingt einmal genauer ansehen. Damit können die Kleinen das Weihnachtsfest gemeinsam mit den Waldtieren feiern. Jeden Tag kommt ein Teil zum Spieleset hinzu, sodass die Playmobil-Sammlung bis Weihnachten auf eine beträchtliche Größe anwächst.

Kinder-Adventskalender

Besonders schön sind die Adventskalender für die ganz Kleinen

Mit Geschichten durch die Adventszeit

Ihr liebt es, gemütliche Stunden auf der Couch oder in der Kuschelecke zu verbringen? Hierfür eignen sich alle Kinder-Adventskalender aus der Kategorie Lesen. Ein weiterer Vorteil: Besonders bei den Kleinsten solltest du aufpassen, dass du keinen Adventskalender mit zu vielen und zu kleinen Einzelteilen wählst. Nicht zuletzt deshalb eignen sich Adventskalender mit Geschichten wirklich sehr gut für Kindergartenkinder.

Ein richtiger Weihnachtsklassiker: Der Pixie-Buch Adventskalender mit 24 Mini-Bilderbüchern ist ideal für Kinder ab 3 Jahren. Und auch die beliebten Bücher „Die Weihnachtsgeschichte“ oder „Weihnachten in aller Welt“ sind tolle Adventsüberraschungen. Hier sind zusätzlich noch 24 Bilder enthalten, die an Heiligabend ein komplettes Fensterbild ergeben. Ein toller Hingucker in der Weihnachtszeit!

Adventskalender für Kinder

Jeden Tag ein neues Pixi-Minibüchlein – da steigt die Vorfreude auf den Weihnachtsabend

Kinder-Adventskalender: Worüber sich 6- bis 9-Jährige freuen

Das Kind ist bereits in der Schule und hat Spaß daran, sich verschiedene Geschichten auszudenken? Dann sind die Adventskalender von Lego und Playmobil die perfekte Geschenkidee. Das Versandhaus OTTO bietet hier eine große Auswahl an den verschiedensten Adventskalendern für Kinder: Vom Bauernhof, über einen Feuerwehreinsatz bis hin zum Reiterhof – mit den Playmobil Adventskalendern kann jeder Junge und jedes Mädchen seine eigenen Szenarien durchspielen. Mit den kleinen Überraschungen wird so die vielleicht bestehende Playmobilsammlung toll ergänzt. Das sorgt auch nach der Weihnachtszeit für jede Menge Spaß.

Hinter den 24 Türchen der Lego-Kalender verbergen sich coole Überraschungen rund um die Charaktere von Harry Potter oder Star Wars. So können die Kleinen ihre eigene Geschichte in Hogwarts nachspielen oder auf die Arch-To Insel reisen und dort aufregende Abenteuer mit den 13 Star-Wars Minifiguren bestreiten. Die Adventskalender eignen sich nicht nur hervorragend zum Sammeln, sondern ergänzen auch wunderbar das bereits bestehende Baustein-Sortiment.

Gerade bei den Mädels sind die BABY born®– und Barbie-Adventskalender ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Enthalten sind in beiden Kalendern jeweils Accessoires für die jeweilige Puppe – jeden Tag darf sich dein kleiner Sonnenschein über ein neues Spielzeug aus dem Kalender freuen. Und wie bei fast allen Kinder-Adventskalendern gilt auch hier: Am Morgen des 24. Dezember wartet die größte Überraschung. Achtung, Spoiler-Alarm: Bei Barbie ist sogar eine Puppe enthalten.

Harry Potter Adventskalender

Der Harry Potter-Lego-Adventskalender eignet sich auch gut dafür, das bestehende Legosortiment zu erweitern

Kinder-Adventskalender für die cool Kids zwischen 10 und 12

Auch die Größeren lieben Adventskalender. Die normalen Sammelfiguren und Schokoladenkalender sind allerdings bei Schülern nicht mehr so angesagt. Voll im Trend liegen in diesem Jahr hingegen Abenteuer- und Mitmachadventskalender, bei denen die Kids Rätsel lösen müssen. Solche Adventskalender eignen sich hervorragend für spannende Abende mit der ganzen Familie!

Von Ravensburger gibt es den EXIT Adventskalender „Das geheimnisvolle Schloss“ aus der beliebten Rätselreihe. Der Kalender besticht durch eine hochwertige Verarbeitung und ein einzigartiges Design im schaurig schönen Grusellook. Schon hinter dem ersten Türchen verbirgt sich Rätsel Nummer 1. Auch der Adventskalender Escape Adventures sorgt für jede Menge Abwechslung.  Die Story: In einer alten Burg wurden Festivitäten sabotiert. Jetzt geht es darum, Rätsel zu lösen, Gegenstände wie Zauberwürfel oder Puzzleteile zu kombinieren, um das Ende der Geschichte zu erreichen. Es bleibt spannend: Ist es möglich, den Exit bis Weihnachten zu absolvieren?!

Bei Kosmos lädt wieder ein Teil der beliebten „drei ???“-Reihe zum Rätseln ein. Jeden Tag darf der Nachwuchs die drei Detektive bei kniffligen Aufgaben unterstützen, sodass einer spannenden Knobelrunde nichts mehr im Wege steht. Tatort ist eine mysteriöse Geisterbahn, in der täglich ein neuer Hinweis auf die kleinen Meisterdetektive wartet. Spannende Stunden in der dunklen Jahreszeit sind hier vorprogrammiert.

Und auch für alle experimentierfreudigen Entdecker und kleinen Forscher ist gesorgt: Beim GEOlino Adventskalender können sich alle Nachwuchs-Naturwissenschaftler austoben. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein einfach erklärtes Experiment aus den Bereichen Chemie, Biologie und Physik. So macht Lernen Spaß!

Rätsel-Adventskalender

Mit kniffligen Adventskalender wird die Adventszeit zum Rätselspaß

Unser Tipp:

Wenn du nicht auf fertige Adventskalender zurückgreifen möchtest, lies dir unseren Artikel „Adventskalender zum Befüllen“ durch. Hier erhältst du viele tolle Tipps für Groß und Klein, Mann und Frau für individuelle Kalender.