Dieser Sommer wird unglaublich!

Kostenlose Festivals: Ausgelassen feiern, ohne Eintritt zu bezahlen

In den Sommermonaten gibt es viel zu erleben: Die zahlreichen Partys und Festivals locken uns wieder nach draußen. Und kosten leider auch eine ganze Menge. Wie hat man aber den meisten Spaß mit dem kleinsten Budget? Klar, die coolen Festival-Klamotten gibt’s auch mal günstig. Und auch bei der Anreise bekommt man gute Angebote, wenn man früh bucht oder auf Deals setzt. Doch was macht man mit dem meist doch recht hohem Eintrittsgeld? Wir raten euch: Besucht doch auch kostenlose Festivals und Straßenfeste. Von denen gibt es sogar eine ganze Menge in und um Deutschland. Wir sagen euch, welche sich wirklich lohnen!

Kostenlose Festivals im Juni 2019

Der Sommer 2019 beginnt gut, denn schon im Juni gibt es so einige günstige Freizeitaktivitäten und Event-Highlights, die es wert sind besucht zu werden!

Kostenlose Festivals im Juni 2019

Kostenlose Festivals im Juni 2019

Green Hill Festival – 01.06.2019

Ort: Umwelt-Campus Birkenfeld

Dieses kostenlose Open-Air-Festival ist eine lebhafte Mischung aus Punk Rock, Modern Metal, Skatepunk und Post Hardcore. Zu den Bands, die sich für dieses Jahr bereits angekündigt haben, gehören Blackeyed Blonde, Sidewalk Surfers und die King Nugget Gang.

Karneval der Kulturen – 07.06. bis 10.06.2019

Ort: Blücherplatz in Berlin

Das bunte Multikulti-Festival, bei dem sich alles um den schillernden Straßenumzug dreht, ist wohl das beliebteste Straßenfest Berlins. Seitdem es 1996 das erste Mal veranstaltet wurde, hat das Event einen Kultstatus erreicht und zieht Jahr für Jahr Hunderttausende Besucher an. Tanzen, feiern, die aufwändigen Kostüme der über 4.000 Teilnehmer aus aller Welt bewundern und sich kulinarisch verwöhnen lassen: Was will man mehr?

Karneval der Kulturen in Berlin

Farbenprächtiger Spektakel: Karneval der Kulturen in Berlin

Stamp Festival – 14.06. bis 16.06.2019

Ort: Große Bergstraße, Hamburg Altona

Das internationale Festival jährt sich in diesem Jahr zum 9. Mal. Wie in jedem Jahr wartet eine spektakuläre Eröffnungsshow auf die Besucher des Festivals. Es werden internationale Künstler aus aller Herren Länder erwartet, die einen bunten Musikstil-Mix auf die Straßen rund um den Platz der Republik, den Bahnhof und die Bergstraße bringen. Zum Rahmenprogramm gehört ein abwechslungsreiches Straßentheater.

Umsonst & Draußen Festival Würzburg – 20.06. bis 23.06.2019

Ort: Mainwiesen in Würzburg

Mit ganzen 90.000 Besuchern gehört dieses Festival zu den größten unter den kostenlosen Events. Vier Tage lang erlebst du hier die deutsche Musikszene. Bei dem Event, das auch als Würzburger Woodstock bezeichnet wird, gehören die Auftritte von Lea, der Band Rising End und von Rockdrenaline zu den diesjährigen Highlights. Es gibt eine eigene U25-Bühne und für Regentage auch eine Indoor-Bühne. Im Kunstzelt stellt der Berliner Fotograf Georgios Laios seine Werke aus. Kultstatus hat das Musikpicknick am Sonntagmorgen.

Fête de la Musique – 21.06.2019

Ort: Aachen, Berlin und Hannover

In Frankreich entstanden, wird das Fest der Musizierenden bereits in über 300 Städten weltweit gefeiert, etwa 50 davon finden in Deutschland statt. Die gößten Feste zum Sommerbeginn steigen dabei  in Aachen, Berlin und Hannover. Vorbeischauen und professionellen Musikern sowie Amateuren zuzuhören, lohnt sich auf jeden Fall!

Donauinselfest – 21.06. bis 23.06.2019

Ort: Wien

Donauinselfest 2019

Eines der größten Festivals der Welt: Donauinselfest

Junge Bühne Kiel – 21.06. bis 30.06.2019

Ort: Ratsdienergarten – Dänische Straße, Kiel

Dieses Festival bietet jungen Künstlern aus der Region die Möglichkeit, sich eine Fanbase aufzubauen. Auch Solokünstler bekommen in diesen Tagen während der Kieler Woche die Gelegenheit, sich einem größeren Publikum zu zeigen. Das Rahmenprogramm wird von vielen jungen Künstlern gestaltet.

Hamburger Harley Days – 28.06. bis 30.06.2019

Ort: Großmarkt, Bankstraße 28, Hamburg

Nicht nur für Harley-Davidson-Fans ein Pflichttermin im Festival-Kalender: Bands wie Kris Barras, Brenner, die Laura Cox Band und Ohrenfreindt werden die errichtete Zeltstadt auf 40.000 m² mit Blick auf die Wahrzeichen Hamburgs beben lassen. Es werden neben den 500.000 Zuschauern auch wieder 50.000 Bikes erwartet.

Bergmannstraßenfest – 28.06. bis 30.06.2019

Ort: Berlin

Bekannt ist das Straßenfest längst nicht nur in Berlin und für ca. 300.000 Besucher ist es für viele das Highlight der kostenlose Sommerfeste. Mit seinen Musik-, Comedy- und Theaterbühnen sowie dem Gourmetzelt sorgt es für die beste Unterhaltung für die ganze Familie!

Kostenlose Festivals im Juli 2019

Und auch wenn der Sommer schon in vollem Gange ist, locken kostenlose Festivals nicht nur mit freiem Eintritt, sondern bester Unterhaltung! Das sind unsere Favoriten für Juli.

Kostenlose Festivals 2019

Kostenlose Festivals im Juli 2019

Breminale – 03. Juli bis 07. Juli 2019

Ort: Osterdeichwiesen in Bremen

Bei der Breminale treten in diesem Jahr sowohl regionale als auch nationale Musikgrößen auf. Die weiteste Anreise hat die lateinamerikanische Musikband Orkesta Mendoza. Zugesagt hat auch der Newcomer Erotik Toy Records. Echten Nylon-Punk bringt die Band mit dem ausgefallenen Namen „Acht Eimer Hühnerherzen“ in die Festivaltage. Zum Rahmenprogramm gehört eine eigene Kinderbreminale und eine Nachtinale.

Bochum Total Festival – 04.07 bis 07.07.2019

Ort: Bochum Innenstadt

Vier Tage lang tanzt und feiert bei diesem Festival die Bochumer Innenstadt. Das Motto dieser Musikveranstaltung lautet seit jeher: „Heute schon gesehen, was man morgen hört“. Neben nationalen und internationalen Künstlern, die sich auf den Bühnen präsentieren, werden vor allem auch Newcomer gefördert. Zum Line-up in diesem Jahr gehören unter anderem Alice Francis, Andreas Kümmert, Rantanplan, The Monotypes und Malik Harris.

Schlagermove in Hamburg – 12.07. bis 13.07.2019

Ort: St. Pauli, Heiligengeistfeld

Ganz St. Pauli feiert bei diesem Festival den Schlager. Unter dem Motto „Ein Festival der Liebe“ findet die Veranstaltung mittlerweile zum 23. Mal statt. Die erwarteten 500.000 Besucher ziehen fröhlich durch Hamburgs bunten Stadtteil und verwandeln ihn für zwei Tage in eine tanzende und feiernde Karawane. Die Partys finden auf dem Heiligengeistfeld statt.

Rock im Grünen Festival – 12.07. bis 13.07.2019

Ort: Berlin, Biesdorfer Parkbühne, Nordpromenade 5

Auf diesem Festival präsentieren sich viele Newcomer. Das gesamte Festival wird ehrenamtlich organisiert. Die Musikstile sind bunt gemischt – es wird Hard Rock geben, aber auch Rock’n’Roll und Rock aus den 60ern. Zu den diesjährigen Newcomer Bands gehören unter anderem die Bands The Weight, Arsen, Boba Cat und Bonesetter.

Rock im Grünen Festival

Rock im Grünen Festival: DIE Bühne für viele Newcomer

Duckstein Festival – 19.07. bis 28.07.2019

Ort: Dar-Es-Salaam-Platz in Hamburg

Dieses kostenlose Festival feiert schon sein 22-jähriges Jubiläum. Es wurde in den ersten Jahren auf der Fleetinsel veranstaltet, bis es immer größer wurde und in die HafenCity umziehen musste. Das Unplugged-Konzept ist ein Mix aus Musik, internationalem Straßentheater und gehobener Gastronomie.

Kostenlose Festivals im August 2019

Günstig feiern bei komplett freiem Eintritt kannst du auch im August. Denn auch in diesem Monat hast du wieder die Qual der Wahl, wenn es heißt: Welches Event sollte ich unbedingt besuchen?

Gratis-Festivals im August

Gratis-Festivals im August 2019

Fährmannsfest – 09.08. bis 11.08.2019

Ort: Fährmannsfest-Park, Weddigenufer 23, Hannover

Dich erwartet während dieses Festivals eine ganz besondere Atmosphäre, denn die Location ist wirklich atemberaubend. Zwischen zwei Flüssen gelegen, feierst du mitten im Grünen und tanzt zu den Klängen nationaler und internationaler Bands. Es wird ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene geben. Achtung: Der Eintritt ist nur am Sonntag kostenlos.

Obstwiesenfestival – 15.08. bis 17.08.2019

Ort: Lerchenberg in Dornstadt

Dieses Festival gehört zu den größten Umsonst-Festivals in Deutschland, das seit 1999 existiert. Die ersten Bands für das mittlerweile zum 20. Mal stattfindende Festival stehen schon fest. Bonaparte wird zurück nach Dornstadt kommen. Für Indie- und Calypso-Klänge sorgt die Band Cassia. Düster und laut wird es dagegen mit der Band Hope werden. Traditionell werden auch in diesem Jahr am ersten Festivaltag bei Einbruch der Dunkelheit zwei Filme gezeigt. Teilweise handelt es sich dabei um Uraufführungen.

Umsonst & Draußen Festival Stuttgart – 02.08. bis 04.08.2019

Ort: Uniwiese am Pfaffenwald

Dieser Termin ist unverzichtbar für alle, die nach nicht-kommerziellen Festivals suchen. Das Programm ist derzeit noch in Vorbereitung. Allerdings wird es natürlich wieder einen bunten Mix aus regionalen Bands und internationalen Acts geben. Außerdem gibt es ein tolles Rahmenprogramm für Kinder und Vorführungen von Artisten.

Veganmania, 24.08. bis 25.08.2019

Ort: Donauinsel, Wien
Nachhaltigkeit ist Trend – genauso wie dieses Festival. Neben tollen Bands und DJs, die dieses Festival begleiten, kannst du dich durch die vegane Küche kosten. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre tierfreien Produkte und inspirieren dich dazu, wie du eine vegane Lebensweise im Bereich Food, Fashion und Beauty gestalten kannst.

Festival der Kulturen – 31.08. bis. 01.09.2019

Ort: Burg Wisse, Burgallee 1, Troisdorf

Wenn du mit Begeisterung in die Welt anderer Kulturen eintauchst, dann ist dieses kostenlose Festival genau die richtige Gelegenheit dafür. Es bietet dir einen bunten Mix aus internationaler Folkloremusik und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt. Du kannst an Workshops teilnehmen, trommeln lernen und auf dem Mittelaltermarkt in eine andere Zeit reisen.

Festival der Kulturen

Ein Event für die ganze Familie: Festival der Kulturen