Pressemitteilungen des Einkaufsratgeberportals

Alle im Pressebereich von Sparwelt.de veröffentlichten Pressemitteilungen und Bilder dürfen (sofern nicht anders gekennzeichnet) bei Nennung der Quelle kostenfrei verwendet werden. Bitte schicken Sie uns nach Veröffentlichung Ihres Beitrags ein Belegexemplar, einen TV- oder Radio-Mittschnitt beziehungsweise einen Beleglink. Sollten Sie online über uns berichten, würden wir uns über eine Verlinkung zu Sparwelt.de freuen.
Alle Details
Weniger Details
Veröffentlicht am 17. August 2018
Zalando, home24, SPARWELT und Co.: Diese Start-ups werden erwachsen

Berlin, 17.08.2018. Mit einem Start-up erwachsen zu werden ist gar nicht so einfach: 2017 betrug das Durchschnittsalter von Start-ups in Deutschland gerade mal 2,7 Jahre . Umso bemerkenswerter, wenn die einstigen Start-ups ihren ersten runden Geburtstag feiern. Beobachten lässt sich solch ein Anlass am ehesten in Deutschlands Start-up Hauptstadt Berlin. Diesen Titel verdankt die Metropole den jährlich mehr als 500 Start-up-Gründungen jährlich – ganz zu schweigen von den zusätzlich rund 40.000 Gewerben, die Gründer an der Spree anmelden. Diese vier in Berlin gegründeten oder vertretenen Unternehmen haben ihren zehnten Geburtstag bereits begangen oder stehen kurz davor.

Veröffentlicht am 17. August 2018
SUPERGÜNSTIG IN DIE SONNE: Sparwelt GmbH launcht Reiseportal

Berlin, 16. August Die Sparwelt GmbH, Betreiber des Ratgeber- und Verbraucherportals SPARWELT, launcht das eigene Reiseportal sparwelt.de Reisen. Das Reiseportal bietet seinen Nutzern tagesaktuell recherchierte, handverlesene Reiseschnäppchen zu weltweiten Zielen. Mit wenigen einfachen Klicks an den Strand: Das Angebot besticht nicht nur durch Rundum-Sorglos-Urlaube zu günstigsten Konditionen, sondern auch durch kinderleichte Bedienbarkeit.

Veröffentlicht am 16. August 2018
SPARWELT wird 10 – und lässt eine große Party für Kunden und Händler steigen

Berlin, 16.08.2018. Mit einer großen Jubiläums-Kampagne für Kunden, Händler und Mitarbeiter feiert der Experte für Multi-Channel-Impulse-Marketing SPARWELT seinen zehnten Geburtstag. Zelebriert wird aber nicht nur das Firmenjubiläum: Unter dem Motto „Wir feiern euch“ stellen die Berliner eine vierwöchige Geburtstagskampagne für Kunden und Händler auf die Beine.

Veröffentlicht am 15. August 2018
10 Jahre Sparwelt.de Streichpreis, Cashback, clever Shoppen: 10 Fakten, die jeder Spar-Experte wissen sollte

Berlin, 15.08.2018. Am 14. August 2008 erblickte Sparwelt.de als Schnäppchenblog das Licht der (Online-)Welt. Zehn Jahre später ist das Portal mitsamt einer erfahrenen Redaktion ein fester Anlaufpunkt für Verbraucher auf der Suche nach aktuellen Schnäppchen, Rabattgutscheinen oder Ratgebern rund um das Thema Shopping. Die Vision/Mission: Jeden Tag unter Beweis stellen, dass cleveres Einkaufen und Sparen alles andere als angestaubt ist, sondern unterhaltsam, spannend – und vor allem nützlich.Zum 10. Geburtstag präsentiert Sparwelt.de 10 kompakte Fakten, mit denen Sie beim nächsten Small-Talk mit Freunden und Kollegen als Spar-Experte glänzen können.

Veröffentlicht am 10. August 2018
Forsa-Umfrage im Auftrag von Sparwelt.de: Absicherung vs. Freizeit – So sparen die Deutschen

Mickrige Renten, unsichere Jobs, kostspielige Reparaturen an Auto, Heim und Hof:  Dass das Sparverhalten der Deutschen durch Zukunftssorgen geprägt ist, zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Verbraucherportals Sparwelt.de. Die große Mehrheit der Befragten (87 %) gab an, dass ihr das Sparen persönlich wichtig bis sehr wichtig ist – 79 Prozent der Befragten identifizieren sich mit der Aussage „Sparen gibt mir Sicherheit im Leben“.

Veröffentlicht am 18. Juni 2018
Kochmuffel oder Helden am heimischen Herd: So kochen die Deutschen heute
  • 97 Prozent der Deutschen haben noch nie eine Kochbox ausprobiert, zeigt eine forsa-Umfrage im Auftrag von Sparwelt.de.
  • 70 Prozent der Befragten kochen mindestens dreimal pro Woche.
  • Fast die Hälfte der Männer isst zuhause mindestens einmal pro Woche ein Fertiggericht. 


Berlin, 20.06.2018. Die große Beliebtheit von Foodblogs, Rezept-Communities und Kochsendungen im TV oder auf YouTube zeigt: DIY liegt im Trend. Auch beim Kochen ist Selbermachen angesagt. Dennoch scheint das Angebot an Kochboxen, Lieferservices und Convenience-Produkten in Supermärkten stetig zu wachsen. Wie also steht es wirklich um die Koch- und Essgewohnheiten der Deutschen? Ist ihnen Bequemlichkeit wichtiger als ein frisch zubereitetes Essen? Dies hat eine forsa-Umfrage im Auftrag von Sparwelt.de ermittelt.

Veröffentlicht am 13. Juni 2018
Anpfiff für die WM-Kampagne von SPARWELT Mit provokant-witzigen Clips und Spar-Angeboten rund um die WM startet der Experte für Multi-Channel-Impulse-Marketing in eine neue Kampagne für mehr Awareness und Interaktion

Berlin, 13. Juni 2018. Zum Auftakt der WM launcht die SPARWELT GmbH eine neue Werbeoffensive unter dem Motto „#DuKannstEsDirJaLeisten“ und will Flagge zeigen. Den Auftakt der neuen Ausrichtung, die noch näher an den Nutzer rücken will, bildet eine aufwendige Kampagne zur Fußball-WM 2018. Herz der Kampagne sind unterhaltsame Bewegtbild-Inhalte rund um das Testimonial „Paule“, das den Spaß am Fußball und Shoppen in mehreren kurzweiligen Videos in die Welt trägt – auch nach Italien.

Veröffentlicht am 25. Mai 2018
Forsa-Umfrage zur Fußball-WM Trikot, Tröte, Titelträume: So planen Deutsche den WM-Monat Drei von vier Käufern von WM-Fanartikeln geben höchstens 25 Euro dafür aus – DFB-Fantrikot darf für die Mehrheit maximal 60 Euro kosten.

Berlin, 25. Mai 2018. Das Interesse an der Fußball-Weltmeisterschaft ist groß – die Ausgabebereitschaft für Fanartikel und Trikots der DFB-Elf dagegen gering. Das ergibt eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von Sparwelt.de. Vor dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14.06. - 15.07.2018) hat das Ratgeber- und Verbraucherportal ermittelt, ob die Befragten den Kauf von Trikots und Fanartikeln planen, was sie dafür ausgeben würden und was Fans generell rund um die anstehende WM erleben wollen.

Veröffentlicht am 25. Mai 2018
Preisvergleich zur Fußball-WM WM-Fantrikots in Onlineshops bis zu 40 Prozent günstiger Die offiziellen Fan-Shirts der DFB-Elf und anderer Nationen sind im Internet oft über 30 Euro günstiger zu haben – wenn man die wichtigsten Tipps beachtet.

Berlin, 25. Mai 2018. Knapp 90 Euro sollen Fußballfans zahlen, wenn sie bei der kommenden WM ihrem Team im aktuellen Fantrikot zujubeln möchten. Das ist zumindest die Preisempfehlung (UVP) vom DFB und dem Ausrüster Adidas, an die sich auch in diesem Jahr die meisten Geschäfte orientieren. So viel muss allerdings kein Fan zahlen. Denn einige Onlinehändler bieten das aktuelle DFB-Trikot bereits für unter 55 Euro an. Somit lassen sich bis zu 35 Euro (40 %) im Vergleich zum UVP sparen. Das ergibt eine aktuelle Preiserhebung von Sparwelt.de.

Veröffentlicht am 07. Mai 2018
Hochzeitsgeschenke 2018: Der Weg zum perfekten Präsent für den schönsten Tag des Lebens „Geldgeschenke sind beliebt, wenn sie individuell und persönlich sind.“ – Hochzeitsplanerin Marie Alsleben im Interview mit Sparwelt.de

Berlin, 07. Mai 2018. Mit der Einladung zu einer Hochzeit gesellt sich zur Vorfreude auf die Veranstaltung zugleich die Frage: Was wäre für das Paar das perfekte Geschenk? Das Verbraucher- und Ratgeber Sparwelt.de hat mit Hochzeitsplanerin Marie Alsleben, Gründerin und Eigentümerin der Agentur „Marie Alsleben - Wedding Planning & Design“, über die Wahl des richtigen Geschenks und den Hochzeits-Knigge im Jahr 2018 gesprochen.

Veröffentlicht am 27. April 2018
Es kann so einfach sein Mit diesen Tipps schnell und leicht Geld sparen!

Berlin, 27.04.2018. Alle kennen es: Der Kleiderschrank ist voll und trotzdem findet sich nichts zum Anziehen, die liebste Tasse ist runtergefallen und demnächst steht wieder einmal ein Geburtstag an und Geschenke müssen her. Und da bekanntlich nichts umsonst ist, herrscht dann auch schnell auf dem Konto Ebbe. Mit diesen sieben Tipps bleibt mehr Geld übrig – ohne auf etwas verzichten zu müssen.

Veröffentlicht am 06. April 2018
forsa-Umfrage zum Kaufverhalten So verschieden ticken Jung und Alt beim Shoppen „Babyboomer“ vs. „Generation Y“: Das ist ihnen beim Einkauf wichtig

Berlin, 11. April 2018. Generationsunterschiede zeigen sich in vielen Lebensbereichen. Auch beim Thema Einkaufen gehen die Einstellungen zwischen Jung und Alt auseinander: Während in der so genannten „Generation Y“ (Jahrgang 1979 bis 1999) 73 Prozent häufig online einkaufen und gut jeder Dritte gerne mehr Geld für Unterhaltungselektronik ausgibt, shoppt über ein Drittel der älteren „Babyboomer“ (Jahrgang 1946 bis 1964) ausschließlich offline und steckt gerne mal mehr Geld in Anschaffungen für Haushalt und Küche als die junge Generation Y. Dies ergab eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag des Verbraucherportals Sparwelt.de.

Veröffentlicht am 27. März 2018
10 Prozent Preisaufschlag bei jedem Einkauf SPARWELT läutet mit „Protzschein“ Wende im Gutscheinmarkt ein „Gutschein neu denken“: Einkaufsratgeberportal peilt neue Zielgruppen an

Berlin, 01. April 2018. Kostenlosen Rabattcode finden, im Warenkorb eingeben und günstiger einkaufen: Damit sparen heute bereits Millionen Kunden beim täglichen Onlineshopping. Mit einer komplett neuen Idee geht Sparwelt.de ab April an den Start: Mit dem so genannten Protzschein will das Berliner Einkaufsratgeberportal dem eingefahrenen Couponing-Geschäft neue Impulse verleihen und auch vermögendere Zielgruppen für den Einkauf mit Gutscheincodes begeistern. Das innovative Prinzip: Löst der Kunde den kostenlosen Protzschein auf der Händlerseite ein, erhöht sich der Gesamtpreis im Warenkorb automatisch um zehn Prozent.

Veröffentlicht am 19. März 2018
Erst klicken, dann reisen: So planen und buchen die Deutschen ihren Urlaub Junge setzen auf Reiseportale statt -büros und stellen ihren Urlaub häufiger selbst zusammen, zeigt eine forsa-Umfrage im Auftrag von Sparwelt.de

Berlin, 19.03.2018. Das Internet spielt bei der Urlaubsplanung und -buchung der Deutschen eine gewichtige Rolle – vor allem bei der jüngeren Generation. Insgesamt sucht jeder Zweite im Netz nach Informationen und Angeboten, um die schönste Zeit des Jahres zu planen und anschließend Reise und Unterkunft zu buchen, so das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag von Sparwelt.de. Dabei zeigt sich: Jüngere sind nicht nur digitaler bei der Urlaubsplanung, sondern auch flexibler.

Veröffentlicht am 01. März 2018
Gratis einkaufen im Supermarkt Sparwelt.de verrät, wie Kunden dank Cashback ihr Geld zurückerhalten

Berlin, 01.03.2018. Ob Waschmittel, Kosmetik, Käse oder Joghurt: Das Verbraucherportal Sparwelt.de zeigt, wie kostenloses Einkaufen im Super- oder Drogeriemarkt funktioniert. Tagesaktuell informiert das Portal über Geld-zurück- und Cashback-Aktionen, bei denen Kunden bis zu 100 Prozent des Kaufbetrags erstattet werden – allein durch das Einsenden des Kassenbons.