Gratis einkaufen im Supermarkt

Sparwelt.de verrät, wie Kunden dank Cashback ihr Geld zurückerhalten

Berlin, 01.03.2018. Ob Waschmittel, Kosmetik, Käse oder Joghurt: Das Verbraucherportal Sparwelt.de zeigt, wie kostenloses Einkaufen im Super- oder Drogeriemarkt funktioniert. Tagesaktuell informiert das Portal über Geld-zurück- und Cashback-Aktionen, bei denen Kunden bis zu 100 Prozent des Kaufbetrags erstattet werden – allein durch das Einsenden des Kassenbons.

Was sich anhört wie ein Wunschtraum, ist dank Cashback tatsächlich ohne viel Aufwand möglich: Kunden kaufen die Aktionsware und können Käse und Co. kostenlos genießen. Auch Hygiene- und Drogerieartikel, Tierfutter sowie Zeitschriften-Abos sind so unter dem Strich gratis zu haben. Die Spanne reicht von Kleinartikeln für wenige Euro bis hin zur Dose Pflegecreme bekannter Kosmetikmarken im Wert von 25 Euro.

Bedingungen genau beachten

Um Aktionsware dieser Art zu finden, müssen Interessierte nicht aufwendig recherchieren. Shoppingportale wie Sparwelt.de listen tagesaktuelle Übersichten für Aktionsprodukte, die im Supermarkt um die Ecke gratis getestet werden können. Darüber hinaus liefert das Verbraucherportal detaillierte Informationen zu Zeitraum, Einsendeschluss sowie zusätzlichen Anforderungen im Rahmen der Aktionen.

Je nach Anbieter variiert etwa die Methode, mit der Kunden den Kassenbon (per Post oder online) einreichen müssen; in manchen Fällen ist der Kauf einer gekennzeichneten Aktionspackung nötig. Sind alle Aktionsbedingungen erfüllt, erfolgt die Überweisung des vollen Kaufbetrags auf das Bankkonto des Kunden. Das dauert je nach Aktion wenige Tage bis zu mehrere Wochen.

„Einige unserer Nutzer berichten, sie hätten seit fünf Jahren kein Geld mehr für Zahnpasta ausgegeben“, so Jennifer Stagge, Redakteurin von Sparwelt.de. „Durch Aktionen mit Geld-zurück-Garantie lässt sich ein großer Vorrat an Produkten des täglichen Bedarfs anlegen und bares Geld sparen.“

Lebendige Community tauscht sich zu aktuellen Aktionen aus

Cashback- und Geld-zurück-Aktionen sind vielfältig und jederzeit nutzbar: „Auf unserem Portal tauschen sich Nutzer täglich über aktuelle Rabatte aus und machen sich gegenseitig und uns auf interessante Geld-zurück-Aktionen aufmerksam, die wir redaktionell prüfen und veröffentlichen. Inzwischen ist eine große Cashback-Community entstanden, die belegt, wie interessant und beliebt solche Aktionen sind“, erklärt Jennifer Stagge. Fragen rund um die Aktionen werden innerhalb der Community oder direkt durch die Sparwelt.de-Redaktion beantwortet.

Nicht nur die Verbraucher profitieren: Händler können mit Cashback-Aktionen Interesse für ihre Produkte wecken und neue Käufer erschließen. Einzelne Aktionen sind zudem an Umfragen oder Bewertungen geknüpft, sodass sich Firmen gezielt Rückmeldung einholen können, wie ihre Produkte am Markt ankommen.

 

Der Pressetext ist bei Quellen-Nennung von Sparwelt.de frei verwendbar.

Presse-Team

Ihr Ansprechpartner: Presse Team

Telefon: +49 (30) 92 10 64 267
E-Mail: presse(at)sparwelt.de