Falls der Erziehungsmotor stottert

Veröffentlicht am 28.03.2019

Helikopter-Wochen: Vorsicht ist die Mutter aller Überflieger

SPARWELT nimmt mit neuer Kampagne Bedürfnisse besorgter Eltern ernst

Berlin. Getreu dem Motto „Vorsicht ist die Mutter aller Überflieger“ startet Sparwelt.de die Service-Kampagne „Helikopter-Wochen“. Die Kampagnenseite als Herzstück richtet sich an alle Eltern, die ihren Nachwuchs beim Aufwachsen in der heutigen Welt sicherheitsbewusst begleiten und helfen wollen und die sicherstellen möchten, dass ihren Kleinen ein erfolgreicher Karriereweg geebnet ist. Das Versprechen des Themenspecials lautet: Elternsorgen Adè. Neben einem interaktiven Selbst-Test werden Eltern hilfreiche Produkte zu den Themen Sicherheit, Überwachung, gesundes Aufwachsen und Karriere angeboten.

Kinderleine, Panzer-Leasing, Tracking-Chip – hilfreiche Gadgets für Eltern

Kinder können teuer sein – und ihre Sicherheit umso mehr. Vor allem sicherheitsbedachten Eltern, auch Helikopter-Eltern genannt, ist ein wohlbehütetes Aufwachsen und der geebnete Weg für Ansehen, Karriere und Erfolg sehr wichtig. In den Medien werden sie deswegen oft belächelt oder müssen sich harte Kritik bis hin zu Spott gefallen lassen. Zu Unrecht, ist SPARWELT überzeugt.
 
„Wir sollten die Bedürfnisse dieser engagierten Eltern ernst nehmen und sie unterstützen. Viele Helikopter-Eltern benötigen jedoch erst einmal Starthilfe, Unterstützung, wenn der Motor stottert oder kommen mit den gängigen Methoden und Hilfsmitteln nicht mehr zurecht. Wir bieten die perfekten Lösungen, Produkttipps und Ratgeber, damit Kinder sorgenfrei aufwachsen können. Sorgenfrei gilt dabei auch für die Eltern. Denn die rücken wir in den Vordergrund“, so Martin Rieß, Geschäftsführer der SPARWELT GmbH.

Finde heraus, welcher Helikopter du bist – im Selbst-Test mit 9 Fragen

Helikopter oder Rasenmäher? Ängstlicher Beschützer oder harte Hand? In unserem interaktiven Selbst-Test können unsichere Eltern auf der Kampagnenseite zu Beginn anhand von neun Quizfragen herausfinden, zu welchem Typ Eltern sie wirklich gehören – schockierende Erkenntnisse nicht ausgeschlossen. Anschließend wissen sie genau, welche der Produktideen perfekt zu ihnen und ihrem Nachwuchs passen.

Ist der Erziehungsstil helikopterartig, darf neben der Drohne „Always by your side“ keinesfalls der High-End Tracking-Chip „Always under your skin“ fehlen, der nach dem Einpflanzen den „Spatzi“ 24/07 überwacht und neben dem Standort auch Gespräche und die Vitalfunktionen an die Mama sendet.

Elite-Eltern-Produkte – ab April erhältlich

Soll dem Sprössling frühzeitig die spätere Karriere geebnet werden? Dann ist unser Gutschein für die Partner-Namensagentur zu empfehlen, die dem Kind den idealen Vornamen für den Erfolg in Schule, Uni und Job kreiert. Künftige Wirtschaftsbosse lassen sich schon im Kindesalter für Jobs auf dem chinesischen Markt fit machen – deshalb gibt es von uns Playlists der beliebtesten Kinderhörspiele auf Mandarin. 

Abgerundet wird das SPARWELT-Themenspecial durch sieben hilfreiche Tipps, mit denen jeder Erziehungsberechtigte problemlos zum „Helikopter-Elternteil des Jahres“ aufsteigen kann.

Ab Anfang April sollen die elternfreundlichen Gadgets für Verbraucher erhältlich sein. „Viele Produkte sind komplett neu am Markt“, erklärt Rieß. „Wir halten sie für extrem vielversprechend. Wir wissen zudem, wie gut gerade Helikopter-Eltern heutzutage vernetzt sind. Wenn die Produkte überzeugen, sind die Eltern die besten Markenbotschafter.“

Weiterführende Informationen

Die Pressemitteilung und das Foto sind bei Quellen-Nennung von Sparwelt.de frei verwendbar.

Downloads

Anne Marschner

Anne Marschner

Manager PR & Kommunikation

+49 (0) 30 921 064 -267

presse@sparwelt.de