Concealer Vergleich

Hero Image

Augenringe nach einer schlaflosen Nacht, kleine Unreinheiten oder auch einfach Veranlagung von sehr dünner Haut unter den Augen – das Geheimnis, um diese Zeichen verbergen zu können, ist der Concealer. Er gilt als ein wichtiger Teil des Make-ups und ist bei der täglichen Routine nicht wegzudenken.

In diesem Concealer Test erfährst du mehr darüber, was die Aufgaben eines Concealers sind, worauf bei der Auswahl und auch bei der Anwendung zu achten ist. Durch die zahlreichen unterschiedlichen Modelle und auch Farbnuancen ist es gar nicht so einfach, den richtigen Concealer für deine Haut zu finden. Der Concealer Vergleich macht dir die Wahl leichter.

Vergleichssieger
L'Oréal Paris Infaillible 24H Fresh Wear Make-up
MAYBELLINE - Instant Age Rewind
L.A. Girl Cosmetics Pro Conceal HD Concealer
Maybelline Fit Me! Concealer Nr. 35 Deep
L’Oréal Paris Infaillible More Than Concealer
LinkL'Oréal Paris Infaillible 24H Fresh Wear Make-upMAYBELLINE - Instant Age RewindL.A. Girl Cosmetics Pro Conceal HD ConcealerMaybelline Fit Me! Concealer Nr. 35 DeepL’Oréal Paris Infaillible More Than Concealer
NutzerbewertungMach mit!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
14 Bewertungen
Loading ImageLoading...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Bewertungen
Loading ImageLoading...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Bewertungen
Loading ImageLoading...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
18 Bewertungen
Loading ImageLoading...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
12 Bewertungen
Loading ImageLoading...
Preis € 9,22
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 8,86
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 4,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 9,69 € 7,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen Preisverlauf ansehen Preisverlauf ansehen Preisverlauf ansehen Preisverlauf ansehen
HerstellerL'Oréal Paris Maybelline New York L.A. Girl Cosmetics Maybelline New York L'Oréal Paris
VerfügbarkeitAuf LagerAuf LagerAuf LagerAuf LagerAuf Lager
BrandL’Oréal ParisMaybelline New YorkL.A. Girl CosmeticsMaybelline New YorkL’Oréal Paris
ModellInfallible 24h Fresh Wear FoundationInstant Age Rewind EraserPro ConcealFit Me!Infaillible More Than
ApplikatorPumpsspenderSchwamm-ApplikatorPinselSchwämmchenSchwämmchen
TypFlaconStiftTubeStiftStift
Inhalt30 Milliliter6 ml8 Milliliter6.8 Milliliter11 ml
Farbe120 Vanilla120 LightPorcelain35 DeepNr. 338 Honey
Texturcrremigcremigflüssigcremigcremige Forme
Modellnummer3600523614455-GC9693009663930173484
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die ExpertenStelle deine Frage an die ExpertenStelle deine Frage an die ExpertenStelle deine Frage an die ExpertenStelle deine Frage an die Experten
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
weitere Angebote
Vergleichssieger
L'Oréal Paris Infaillible 24H Fresh Wear Make-up
NutzerbewertungMach mit!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
14 Bewertungen
Loading ImageLoading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerL'Oréal Paris
VerfügbarkeitAuf Lager
BrandL’Oréal Paris
ModellInfallible 24h Fresh Wear Foundation
ApplikatorPumpsspender
TypFlacon
Inhalt30 Milliliter
Farbe120 Vanilla
Texturcrremig
Modellnummer3600523614455
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
€ 9,22
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MAYBELLINE - Instant Age Rewind
NutzerbewertungMach mit!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Bewertungen
Loading ImageLoading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerMaybelline New York
VerfügbarkeitAuf Lager
BrandMaybelline New York
ModellInstant Age Rewind Eraser
ApplikatorSchwamm-Applikator
TypStift
Inhalt6 ml
Farbe120 Light
Texturcremig
Modellnummer-
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
€ 8,86
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
L.A. Girl Cosmetics Pro Conceal HD Concealer
NutzerbewertungMach mit!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Bewertungen
Loading ImageLoading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerL.A. Girl Cosmetics
VerfügbarkeitAuf Lager
BrandL.A. Girl Cosmetics
ModellPro Conceal
ApplikatorPinsel
TypTube
Inhalt8 Milliliter
FarbePorcelain
Texturflüssig
ModellnummerGC969
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
€ 9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Maybelline Fit Me! Concealer Nr. 35 Deep
NutzerbewertungMach mit!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
18 Bewertungen
Loading ImageLoading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerMaybelline New York
VerfügbarkeitAuf Lager
BrandMaybelline New York
ModellFit Me!
ApplikatorSchwämmchen
TypStift
Inhalt6.8 Milliliter
Farbe35 Deep
Texturcremig
Modellnummer30096639
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
€ 4,72
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
L’Oréal Paris Infaillible More Than Concealer
NutzerbewertungMach mit!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
12 Bewertungen
Loading ImageLoading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerL'Oréal Paris
VerfügbarkeitAuf Lager
BrandL’Oréal Paris
ModellInfaillible More Than
ApplikatorSchwämmchen
TypStift
Inhalt11 ml
FarbeNr. 338 Honey
Texturcremige Forme
Modellnummer30173484
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
€ 9,69
€ 7,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oktober 21, 2020 um 02:17 Uhr. Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten zwischenzeitlich möglich. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mehr Angebote anzeigen
Autor: | Letzte Aktualisierung: 05.10.2020
Unsere Vergleiche sind
  • stets unabhängig und seriös
  • immer aktuell
  • umfassend informativ
Hat dir dieser Vergleich gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Bewertungen
Loading ImageLoading...

Preisverlauf - L'Oréal Paris Infaillible 24H Fresh Wear

Das Wichtigste in Kürze:

Nie mehr Augenringe. Die Nacht war lang? Der gestrige Tag war so anstrengend, dass du nicht in den Schlaf gefunden hast? Dann hilft nur der L’Oréal Paris Infaillible 24H Fresh Wear, Sieger in unserem Concealer Vergleich. Der Concealer ist optimal geeignet, um Augenringe zu kaschieren und gegen kleine Unreinheiten der Haut vorzugehen. In der Farbe Vanilla ist er für eine mittelhelle Haut geeignet. Durch den praktischen Pumpspender kannst du auch einfach kleinere Mengen entnehmen und diese dann auf den gewünschten Stellen verteilen. Tupfe den Concealer einfach vorsichtig in die Haut ein. So kann er seine Wirkung optimal entfalten. Besonders praktisch: du kannst ihn auch als flüssiges Make-up für das ganze Gesicht verwenden. Damit hast du eine ideale Grundierung für deinen täglichen Look. Ausgestattet ist das Produkt mit einer Oxygen-Technologie. Diese sorgt für ein langanhaltendes frisches Aussehen und sorgt gleichzeitig dafür, dass sich der L’Oréal Paris Infaillible 24H Fresh Wear nicht zu schwer auf deiner Haut anfühlt.

Die Eigenschaften des Produktes im Überblick:

  • Flüssiges Make-up und Concealer in der Farbe Vanilla
  • Einfache Dosierung durch Pumpspender
  • Färbt nicht ab
  • Oxygen-Technologie für ein frisches Aussehen
  • Hält bis zu 24 Stunden

Das kleine 1×1 des Concealer-Kaufs

Diverse Schminkutensilien.Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Der Concealer wurde zum Abdecken von Hautunreinheiten, Äderchen und Augenringen entwickelt.
  • Verschiedene Farbnuancen und Ton-Kombinationen sorgen dafür, dass du die passende Lösung für deine Haut findest.
  • Concealer sollte möglichst schnell nach dem Auftragen in die Haut eingearbeitet werden, damit er sich nicht absetzt.

Häufig gestellte Fragen zum Concealer

Was ist Concealer?

Bei Concealer handelt es sich um ein kosmetisches Produkt, das eingesetzt wird, um unerwünschte Hautunreinheiten oder farbliche Veränderungen der Haut zu kaschieren. Das Produkt kommt daher punktuell zum Einsatz. Es steht in verschiedenen Farbnuancen und auch Konsistenzen zur Verfügung.

Wie trägt man Concealer richtig auf?

Der Concealer ist ein wichtiger Teil der Basis bei deinem Make-up. Möchtest du Concealer auftragen, solltest du vorher noch einmal deine Haut reinigen und schauen, in welchen Bereichen du ihn einsetzen wirst. Rötungen, Augenringe und Unreinheiten lassen sich nur mit der richtigen Menge gut verbergen.

Möchtest du den Concealer richtig verwenden gilt immer: Auftragen vor der Foundation. Gehe nach den folgenden Schritten vor:

  1. Entnimm die passende Menge und gib sie auf die abzudeckenden Bereiche.
  2. Tupfe nun den Concealer ein. Verzichte darauf zu reiben, da dies die Haut reizen kann.
  3. Setze nun Highlights auf deinen Wangen und auf dem Kinn sowie der Stirn. Dadurch werden Unregelmäßigkeiten noch besser versteckt und deine Haut wirkt sehr glatt und eben.
  4. Trage nun die Foundation oder das Make-up auf.
Tipp: In der Kosmetik hilft viel nicht immer viel. Beginne mit einer kleinen Menge. Möchtest du den Concealer richtig auftragen und gut verteilen, kannst du anschließend noch immer etwas mehr auf die Haut geben.

Was kann ein Concealer?

Abhängig vom Anteil der jeweiligen Farbpigmente kann ein Concealer vor allem viel auf deiner Haut verbergen. Im Concealer Test wird geschaut, welche Farbpigmentierungen vorliegen. Rötungen werden beispielsweise sehr gut durch Nuancen mit Blau oder Grün kaschiert.

Die Einsatzbereiche für dieses Produkt sind daher sehr vielseitig. In der Regel wird er aber für die folgenden Punkte verwendet:

  • Augenringe verbergen
  • Rote Äderchen kaschieren
  • Blaue Äderchen kaschieren
  • Farbunterschiede der Haut anpassen
  • Highlights setzen

In welchen Konsistenzen gibt es den Concealer?

Concealer steht in verschiedenen Konsistenzen zur Verfügung. Hier geht es natürlich einmal darum, welche dieser Formen du besonders gerne verarbeitest. Aber auch in Bezug auf deine Haut ist wichtig zu wissen, dass nicht jede Konsistenz gut geeignet ist. Wir stellen dir die Unterschiede im Concealer Vergleich kurz vor:

  1. Der flüssige Concealer

Diese Variante ist ein echter Klassiker, da sich flüssiger Concealer einfach optimal verteilen lässt. Er ist laut Concealer Test sowohl für normale als auch für trockene Haut sehr gut geeignet. Die flüssige Variante passt sich der Struktur deiner Haut besonders gut an. Da diese Varianten oft mit einem Applikator geliefert werden, kannst du auch sehr genau arbeiten.

  1. Der Concealer als Mousse

Du neigst zu einer glänzenden und fettigen Haut? Dann ist die flüssige Variante nicht gut geeignet, da sie deine Haut nur noch mehr glänzen lässt. Besser ist es, auf eine Mousse zu setzen. Diese bringen oft einen praktischen mattierenden Effekt mit und haben auch eine sehr gute Deckkraft. Du kannst Mousse mit den Fingern oder mit einem kleinen Schwamm auftragen.

  1. Concealer als Puder

Weniger oft wird die Variante als Puder angeboten und auch genutzt. Aber auch diese kann eine gute Wahl sein, um vor allem Unreinheiten und Auffälligkeiten an fettenden Stellen zu verdecken.

Tipp: Wenn du kleine Fältchen oder auch trockene Stellen hast, solltest du lieber einen flüssigen oder einen cremigen Concealer verwenden und auf Puder verzichten. Der Puder setzt sich sonst zu stark in den Falten ab.

Gibt es spezielle Concealer für verschiedene Hauttypen?

Ja, es gibt zahlreiche verschiedene Concealer, die für unterschiedliche Hauttypen geeignet sind. Dies beginnt bereits bei der Frage, ob du eher zu einer fettigen oder trockenen Haut neigst. Aber auch dein Hautton spielt bei der Auswahl eine Rolle. Im Concealer Vergleich sollte daher unter anderem auch darauf geschaut werden, für welche Hauttypen das jeweilige Produkt geeignet ist. Vergleiche immer die Varianten, die sich auch für deine Haut eignen.

Auf welche Inhaltsstoffe ist zu achten?

Bei den Inhaltsstoffen ist die Frage wichtig, was genau du für Vorstellungen hast. Gerade in Bezug auf wenige schädliche Inhaltsstoffe ist die Naturkosmetik meist eine gute Wahl. Beachte aber, dass Naturkosmetik nicht immer auch bedeutet, dass die Produkte vegan sind.

Generell kannst du aber beim Concealer Test einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen und darauf achten, dass weder Parabene noch Mineralöle enthalten sind.

Bei Parabenen wird vermutet, dass diese möglicherweise Krebs auslösen können. Sie sind relativ einfach zu erkennen. Wenn in der Auflistung der Inhaltsstoffe Begriffe mit einem „-ben“ hinten erscheinen, kannst du davon ausgehen, dass es sich um Parabene handelt. Beispiele sind „Isopropylparaben“ oder auch „Methylparaben“. Eingesetzt werden diese Inhaltsstoffe vor allem als preiswerte Stoffe für die Konservierung.

Ebenfalls nicht enthalten sein sollten Mineralöle. Die Grundlage für Mineralöle ist Erdöl. Neben dem schlechten Einfluss auf die Umwelt, wirken sich Mineralöle auch nicht gut auf die Haut aus. Die Verwendung in Kosmetik dient dazu, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten. Dafür legen sich Mineralöle wie ein Film direkt auf die Haut. Auch wenn der Effekt auf den ersten Blick sinnvoll klingt, belasten sie deine Haut jedoch stark. Diese kann nicht mehr atmen. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass auch Mineralöle Krebs auslösen können. Zu den Mineralölen gehören unter anderem Petrolatum oder auch Ceresin.

Wo wird der Concealer aufgetragen?

Concealer wird direkt auf die gereinigte Haut aufgetragen. Du kannst deine Haut vorher noch mit einer Creme pflegen, um trockene Stellen zu reduzieren. Gib dann eine so große Menge auf die Haut, wie du benötigst, um die Unreinheiten oder Auffälligkeiten zu verbergen.

Wie viel Concealer wird benötigt?

Die benötigte Menge ist abhängig davon, wie groß die Fläche ist, die du gerne abdecken möchtest. Hier brauchst du ein wenig Fingerspitzengefühl, denn wenn du zu wenig nutzt, schimmern Verfärbungen oder auch Unreinheiten noch immer durch. Nutzt du aber zu viel des Concealers, kann es schnell künstlich wirken. Hier hilft es nur, in Ruhe auszuprobieren, welche Menge optimal passt. Nimm lieber erst etwas weniger und arbeite dann noch einmal nach.

Kann ich Concealer auch als Highlighter nutzen?

Du kannst mit Concealer auch highlighten oder andere kleine Tricks durchführen, um optimale Ergebnisse bei deinem Make-up zu erzielen. Ein gutes Beispiel ist es, einen volleren Mund optisch zu bekommen. Dafür setzt du das Produkt einfach direkt auf deinen Lippen ein. Gib eine geringe Menge auf die Mitte deiner Lippen. Verteile diese nun mit den Fingerspitzen von innen nach außen. Umrande außerdem deine Lippen mit Concealer.

Möchtest du den Concealer als Highlighter verwenden, kommt er über der Foundation zum Einsatz. Mit einem helleren oder auch dunkleren Farbton rückst du besondere Partien deines Gesichts in den Fokus. Einen noch besseren Effekt erzielst du aber dann, wenn du eine Highlighter Palette hast und mit einem Pinsel arbeitest.

Gibt es Concealer speziell für Männer?

Du fragst dich, wie ein bester Concealer für Männer aussehen kann? Theoretisch können Männer auch die Produkte nutzen, die vor allem für Frauen gedacht sind. Ein klassischer Concealer Vergleich hilft dir hier also durchaus schon weiter.

Einige Hersteller haben aber auch Concealer im Sortiment, der speziell auf die Bedürfnisse von Männern abgestimmt ist. Die Haut von Männern ist anders aufgebaut als bei einer Frau. Daher kann es durchaus sinnvoll sein, hier nach einem speziellen Produkt zu schauen.

Diese Features sollte dein Concealer haben

Frau mit Concealer auf der Wange.

Optimaler Applikator

Im Concealer Test wird deutlich, dass viele Modelle bereits mit einem Applikator geliefert werden. Dies sind kleine Schwämmchen oder auch Pinsel. Achte beim Concealer Vergleich ruhig darauf, wie die Applikatoren bewertet werden. Sehr praktisch sind integrierte Schwämme. Hier gibt es Lösungen, bei denen flüssiger Concealer im Stift nach oben steigt und in geringer Menge vom Schwamm aufgenommen wird. So kannst du das Produkt sehr gut verteilen. Natürlich gibt es auch die Option, dass du selbst zu einem separaten Schwamm greifst. Gerade dann, wenn du aber unterwegs noch einmal nacharbeiten möchtest, ist diese Lösung oft eher unpraktisch.

Sicherer Verschluss

Geht der Concealer in der Tasche auf, ist das nicht nur ärgerlich, weil er Flecken hinterlassen kann. Du trägst das Produkt auf empfindlichen Stellen in deinem Gesicht auf. Gerade die Haut unter den Augen reagiert schnell auf Veränderungen. Wenn der Concealer dann verschmutzt wird, weil der Verschluss nicht richtig hält, kann dies zusätzliche Hautunreinheiten und Entzündungen nach sich ziehen. Ein Schraub- oder ein Klappverschluss schneidet im Concealer Test besonders gut ab.

Hohe Pigementierungen

Concealer haben, im Vergleich zu einem klassischen Abdeckstift, einen hohen Anteil an Pigmenten. Je höher dieser Anteil ist, desto besser deckt das Produkt auch. Achte im Concealer Vergleich also darauf, dass die Pigmente in einer sehr hohen Dichte vorhanden sind. Dies kannst du schon an der Farbe des Concealers erkennen. Du brauchst eine Variante mit einem Anteil an Blau? Schimmert er nur leicht bläulich, sind die Pigmente eher geringer. Teilweise gibt es auch sehr kräftige Varianten. Diese erzielen sehr gute Erfolge, müssen aber mit Fingerspitzengefühl eingesetzt werden.

Vor- und Nachteile von Concealern

Vorteile
  • lässt sich einfach auf der Haut verteilen
  • kann optimal eingetupft werden
  • deckt auch größere Augenringe ab
Nachteile
  • kann sich in den Falten absetzen
  • Dosierung ist etwas schwieriger
  • Entfernung kann schwierig werden
Wichtig: Stellst du im Concealer Test fest, dass es deinen passenden Farbton nur als flüssigen Concealer gibt, bist du mit diesem durchaus gut bedient. Nimmt dir aber die Zeit und übe ein wenig, die richtige Menge auch korrekt aufzutragen. Auf diese Weise setzt sich der Concealer nicht zu stark von deiner Haut ab und geht fließend in die Foundation über.

Den perfekten Farbton finden – der umfangreiche Concealer Test

Bei einem Concealer Vergleich ist es für dich wichtig zu wissen, welchen Farbton du brauchst. Bereits die natürlichen Hauttöne unterscheiden sich. Es gibt neutrale Töne, aber auch eine Haut, die eher rosa, rötlich oder gelb ist. Daher ist es nicht empfehlenswert, einfach zu einem Concealer zu greifen und nicht darauf zu achten, welche farblichen Nuancen dieser hat. Damit du besser einschätzen kannst, welcher Concealer zu dir passt, findest du in unserem Concealer Test einen Übreblick über die Farben und ihre Einsatzbereiche:

  1. Concealer mit grünen oder blauen Pigmenten

Grüne Pigmente sind eine hervorragende Möglichkeit, um rote Stellen zu verdecken. Vielleicht neigt deine Nase zu Rötungen oder du hast Unreinheiten, die leicht rötlich hervorstechen. In beiden Fällen kannst du mit der Gegenfarbe Grün arbeiten. Dabei ist es wichtig, dass du diesen nur in einer dünnen Schicht aufträgst. So kommt es zu einer Neutralisierung. Anschließend kannst du noch mit einer Hautfarbe arbeiten.

  1. Concealer mit gelben oder orangenen Pigmenten

Du neigst zu Augenringen? Ein Concealer, der einen hohen Anteil an gelben Pigmenten hat, kann eher bläuliche Augenringe kaschieren. Wenn deine Augenringe eher ein wenig grünlich schimmern, sollten die Pigmente besser in einen orangenen Farbton gehen.

  1. Concealer mit violetten Pigmenten

Vielleicht hat deine Haut einen leicht fahlen Ton oder geht ins gelbliche an einigen Stellen. Du kannst diese Stellen kaschieren, wenn du auf einen Concealer mit violetten Pigmenten zurückgreifst und diesen in einer dünnen Schicht aufträgst.

  1. Concealer in Hautfarbe

Deine Haut hat einige dunkle Schatten und wirkt daher nicht gleichmäßig? Dann kannst du zu einem Concealer in Hautfarbe greifen. Wichtig ist es darauf zu schauen, dass dieser ein wenig heller als dein natürlicher Hautton ist, damit die Kaschierung auch funktioniert.

Concealer entfernen – Abschminken ist ein Muss

Concealer liegt auf der Haut auf und dringt in die Poren und in die Falten ein. Er kann die Poren verstopfen und daher die Bildung von Hautunreinheiten unterstützen. Daher ist es besonders wichtig, dass du dich jeden Abend abschminkst. Du befreist deine Haut von Make-up und gibst ihr die Luft zum Atmen. Dadurch kann sie sich in der Nach besser regenerieren.

Du kannst Concealer auf unterschiedliche Weise entfernen. Ein sanfter Reinigungsschaum oder auch eine Reinigungscreme sind eine sehr gute Empfehlung. Immer mehr Menschen greifen aber auch zu speziellen Pads aus Baumwolle oder Frottee und reinigen die Haut nur mit Wasser. Das kann ebenfalls gut funktionieren.

Tipp: Wasche deine Haut nach der Reinigung noch einmal mit Wasser und einer Seife für das Gesicht. Damit entfernst du auch die letzten Rückstände und deine Haut ist aufnahmefähig für Pflegeprodukte.

Darauf musst du unbedingt achten

Frau vor Spiegel schminkt sich.

Natürlich kann ein Concealer Vergleich dir dabei helfen, die passende Ausführung und einen guten Hersteller zu finden. Dennoch findest du nachfolgend noch einmal zusammengefasst die wichtigsten Punkte für deinen Kauf:

  1. Haltbarkeit

Normalerweise wird der Concealer als Basis aufgetragen und dadurch durch eine Foundation und Puder auf der Haut fixiert. Allerdings ist beim Concealer Test auch zu bedenken, dass er an Stellen zum Einsatz kommt, bei denen eine sehr gute Haltbarkeit gegeben sein muss. Da er in den meisten Fällen Augenringe verdecken soll, kann es sein, dass du dir häufiger über die Augen wischst. Daher ist es wichtig, dass der Concealer eine sehr gute Haltbarkeit zu bieten hat.

  1. Deckkraft

Die Deckkraft kannst du vor allem selbst in einem Concealer Test herausfinden. Sie hängt unter anderem mit der Qualität, der Konsistenz und der verwendeten Farbe zusammen, die beim Concealer zum Einsatz kommt. Nur mit einer guten Deckkraft hast du auch die Möglichkeit, Unreinheiten oder auch Augenringe richtig verdecken zu können.

  1. Hautgefühl

Niemand möchte sein Make-up auf der Haut fühlen. Auch bei einer guten Deckkraft und einer hervorragenden Haltbarkeit sollte daher der Concealer deine Haut nicht belasten und sich nicht wie eine dicke Creme anfühlen. Das optimale Produkt ist auf der Haut nicht zu spüren, bringt aber eine sehr umfassende Wirkung mit.

Stelle deine Frage an die Experten

Du hast eine Frage zu einem Produkt oder zum Thema an sich? Dann schieß los! Wir werden dein Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten.