Kühlbox Vergleich

Sommer, Sonne, Strand: Kalte Getränke sind gerade in der heißen Jahreszeit besonders willkommen. Damit Wasser, Limonade & Co. angenehm kühl bleiben, benutzen viele Menschen eine Kühlbox. Der mobile Kühlschrank kommt dabei sowohl auf Reisen als auch beim Sport, aber auch für den Transport medizinischer Produkte zum Einsatz. Wir konzentrieren uns im Rahmen unseres Tests auf Kühlboxen für den Urlaub und die Freizeit, erläutern dir, welche Arten es gibt und worauf du beim Kauf einer Kühlbox achten musst.

Vergleichssieger
SEVERIN KB 2922
Kesser Kühlbox mit Rollen
WAECO Tropicool TC-21
Prime Tech Kompressor-Kühlbox
frigothermo Kühlbox mit Zapfhahn
LinkSEVERIN KB 2922Kesser Kühlbox mit RollenWAECO Tropicool TC-21Prime Tech Kompressor-Kühlboxfrigothermo Kühlbox mit Zapfhahn
NutzerbewertungMach mit!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
22 Bewertungen
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
19 Bewertungen
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
12 Bewertungen
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
13 Bewertungen
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
18 Bewertungen
Loading...
Preis Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 189,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 26,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen Preisverlauf ansehen Preisverlauf ansehen Preisverlauf ansehen Preisverlauf ansehen
HerstellerSEVERIN Kesser WAECO Kühlbox Tropicool TCX-21 Prime Tech frigothermo
VerfügbarkeitAuf LagerAuf Lager
Artikelgewicht4,6 kg8,5 kg7,3 kg20 kg1,2 kg
Produktabmessung29,7 x 39,8 x 41,6 cm57 x 38 x 42 cm45 x 42 x 30 cm7 x 45,3 x 52,3 cm23 × 23 × 33.5 cm
Fassungsvermögen20 l40 l20 l60 l5 l
Lautstärke35 dB35 dBN/AN/Aläuft ohne Strom
FarbeGrünGrauHellgrau/DunkelgrauGrauBlau
Volt230 / 12 Volt230 / 12 Volt12 / 24 Volt12 / 24 Voltkeine
MaterialartKunststoffgehäuseN/APolyesterN/AHDPE-Kunststoff, Polypropylen, PU-Isolierung
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die ExpertenStelle deine Frage an die ExpertenStelle deine Frage an die ExpertenStelle deine Frage an die ExpertenStelle deine Frage an die Experten
zum AnbieterZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
weitere Angebote
Vergleichssieger
SEVERIN KB 2922
NutzerbewertungMach mit!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
22 Bewertungen
Loading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerSEVERIN
Verfügbarkeit
Artikelgewicht4,6 kg
Produktabmessung29,7 x 39,8 x 41,6 cm
Fassungsvermögen20 l
Lautstärke35 dB
FarbeGrün
Volt230 / 12 Volt
MaterialartKunststoffgehäuse
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kesser Kühlbox mit Rollen
NutzerbewertungMach mit!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
19 Bewertungen
Loading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerKesser
Verfügbarkeit
Artikelgewicht8,5 kg
Produktabmessung57 x 38 x 42 cm
Fassungsvermögen40 l
Lautstärke35 dB
FarbeGrau
Volt230 / 12 Volt
MaterialartN/A
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
WAECO Tropicool TC-21
NutzerbewertungMach mit!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
12 Bewertungen
Loading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerWAECO Kühlbox Tropicool TCX-21
VerfügbarkeitAuf Lager
Artikelgewicht7,3 kg
Produktabmessung45 x 42 x 30 cm
Fassungsvermögen20 l
LautstärkeN/A
FarbeHellgrau/Dunkelgrau
Volt12 / 24 Volt
MaterialartPolyester
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
Prime Tech Kompressor-Kühlbox
NutzerbewertungMach mit!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
13 Bewertungen
Loading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
HerstellerPrime Tech
Verfügbarkeit
Artikelgewicht20 kg
Produktabmessung7 x 45,3 x 52,3 cm
Fassungsvermögen60 l
LautstärkeN/A
FarbeGrau
Volt12 / 24 Volt
MaterialartN/A
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
frigothermo Kühlbox mit Zapfhahn
NutzerbewertungMach mit!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
18 Bewertungen
Loading...
Preisalarm
PreisverlaufPreisverlauf ansehen
Herstellerfrigothermo
VerfügbarkeitAuf Lager
Artikelgewicht1,2 kg
Produktabmessung23 × 23 × 33.5 cm
Fassungsvermögen5 l
Lautstärkeläuft ohne Strom
FarbeBlau
Voltkeine
MaterialartHDPE-Kunststoff, Polypropylen, PU-Isolierung
Wir beantworten deine FrageStelle deine Frage an die Experten
Zuletzt aktualisiert am August 9, 2020 um 04:26 Uhr. Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten zwischenzeitlich möglich. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mehr Angebote anzeigen

Autor: Jana Wittig | Letzte Aktualisierung: 07.08.2020
Unsere Vergleiche sind
  • stets unabhängig und seriös
  • immer aktuell
  • umfassend informativ
Hat dir dieser Vergleich gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
7 Bewertungen
Loading...

Preisverlauf - SEVERIN KB 2922

Das Wichtigste in Kürze:

Damit Speisen und Getränke auch unterwegs schön kühl bleiben, kannst du die SEVERIN KB 2922 Kühlbox einsetzen. Neben dem Kühleffekt wird auch das Warmhalten von Speisen durch das Modell ermöglicht. Eine Kühlung kann bis zu 20°C unter der Umgebungstemperatur erzeugt werden. Über eine Kontrollleuchte wählst du aus, ob du auf die Kühlung oder die Warmhalte-Funktion zurückgreifen möchtest. Die Energie erhält die SEVERIN KB 2922 Kühlbox durch einen 220-240 Volt-Netzanschluss oder auch die 12 V-Leitung, die über den Zigarettenanzünder genutzt werden kann. Die Geräuschentwicklung ist sehr geringgehalten und liegt nur bei 35 dB. Damit du das Kabel nicht verlegst, wenn du es nicht brauchst, kannst du es im integrierten Kabelfach unterbringen. Die Kapazität von 20 Liter macht es möglich, auch eine größere Menge an Speisen zu kühlen. Für einen einfachen Transport ist die Kühlbox mit einem Tragegriff versehen. Auch das Design ist ansprechend gehalten. Die Box leuchtet in einem hellen Grün und ist mit einem weißen Deckel abgerundet.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • SEVERIN KB 2922 Kühlbox mit Fassungsvermögen von 20 Litern
  • Netzkabel und 12 V-Anschlussleitung
  • 4,6 kg Gewicht
  • Abnehmbarer Deckel mit Tragegriff
  • Energieeffizienzklasse A++

Das kleine 1×1 des Kühlbox-Kaufs

Getränke in einer offenen Kühlbox.Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Eine Kühlbox ist ein tragbarer Behälter, der zum Kühlen von Getränken, Lebensmitteln, Medikamenten und anderer kühlungsbedürftiger Dinge dient.
  • Es gibt passive und aktive Kühlboxen.
  • Passive Kühlboxen funktionieren mit vorgekühlten Kühlakkus, aktive Kühlboxen haben ein integriertes Kühlaggregat.
  • Als Kühl-Technologien kommen entweder ein Kompressor, Absorber, Peltier oder Kompressor und Peltier (Hybrid) zum Einsatz.
  • Kühlboxen gibt es in verschiedenen Größen und mit unterschiedlicher Ausstattung.
  • Einige elektrische Kühlboxen können auch als passive Kühlboxen genutzt werden.
  • Thermo-elektrische Kühlboxen können Speisen und Getränke sowohl kühlen als auch wärmen.
  • Die Wahl einer geeigneten Kühlbox ist vor allem abhängig von deren Einsatzzweck.

Häufig gestellte Fragen zur Kühlbox

Wie funktioniert eine elektrische Kühlbox?

Elektrische Kühlboxen haben ein Kühlsystem, das der Kühlbox im Inneren die Wärme entzieht und nach außen leitet. Je nach Modell macht das ein Kompressor, ein Peltier-Element oder ein Absorber. Außerdem gibt es sogenannte Hybriden, die die Kühlsysteme Kompressor und Peltier miteinander kombinieren.

Wie kalt wird eine Kühlbox?

Das ist abhängig von der Art der Kühlbox. Im Allgemeinen liegt die Kühlleistung zwischen 18 und 25 Grad Celsius unter der Umgebungstemperatur. Einige Modell schaffen eine Kühltemperatur von bis zu -18 Grad Celsius.

Wie schwer und groß sind Kühlboxen?

Das kommt auf die Größe und Bauart der Kühlbox an. Passive Boxen sind mit etwa 1 bis 5 Kilogramm relativ leicht, elektrische Modelle können bis zu 15 Kilogramm und mehr wiegen.

Wie lange hält eine Kühlbox die Getränke kalt?

Das hängt von vielen Faktoren ab und ist nicht pauschal zu beantworten. Bei einer Kühlbox mit Kühlakkus sorgen diese etwa 5 Stunden lang für kühle Getränke. Eine elektrische Kühlbox, die an der Stromversorgung hängt, kühlt permanent. Liegt kein Strom an, hält der Akku etwa 12 bis 24 Stunden.

Kann man elektrische Kühlboxen ans Auto anschließen?

Ja. Auto-Kühlboxen verfügen über einen 12V Anschluss, über den die Box an die Batterie des Autos angeschlossen werden kann. Einige Modelle haben außerdem einen 230V Anschluss, der den Betrieb an einer normalen Steckdose erlaubt. So wird aus der elektrischen Kühlbox ein mobiler Kühlschrank.

Kann ich eine elektrische Kühlbox im Kofferraum betreiben?

Nein, das ist nicht zu empfehlen. Wichtig ist eine optimale Luftzirkulation und dass die Belüftungsschlitze nicht verdeckt sind. Daher ist es ratsam, die Kühlbox auf den Rücksitz oder in den Fußraum zu stellen, damit zu beengte Platzverhältnisse nicht zur Überhitzung der Box führen.

Wie reinige ich eine Kühlbox am besten?

Bei der Reinigung einer Kühlbox gehst du im Prinzip so vor, wie als wenn du einen Kühlschrank säuberst. Räume die Box vollständig aus und wische sie dann mit warmem Wasser und einem handelsüblichen Geschirrspülmittel gründlich aus. Anschließend wischst du mit klarem Wasser nach und mit einem sauberen Tuch trocken. Sinnvoll ist es außerdem, die Box bei offenem Deckel vollständig trocknen zu lassen.

Diese Features sollte deine Kühlbox haben

Kühlbox auf einem Pick-Up

Ob für den Campingurlaub, eine lange Autofahrt oder zur Getränkeversorgung der Fußballmannschaft: Eine Kühlbox ist nur dann gut, wenn sie zuverlässig und ausreichend kühlt. Bei der großen Auswahl an Typen, Kühlungssystemen und Spezialausstattung fällt es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Um dir die Entscheidung etwas zu erleichtern, haben wir die wesentlichen Features einer „coolen Kühlbox“ aufgelistet:

Fassungsvermögen:

Je nachdem, wie viele Personen versorgt werden müssen, wie lange die Fahrt dauert oder wie groß der nötige Vorrat ist, empfiehlt sich ein entsprechender Nutzinhalt. Das Fassungsvermögen reicht etwa von 20 bis 40 Liter. Es gibt aber auch Boxen mit einem geringeren oder größerem Nutzinhalt.

Größe:

Schau auf die Abmessungen der Kühlbox, damit sie auch ins Auto, Wohnwagen oder Zelt passt.

Gewicht:

Ist gerade dann relevant, wenn die Kühlbox oft per Hand von A nach B transportiert werden muss.

Material:

Als Material kommt in der Regel Kunststoff zum Einsatz. Es gibt aber auch Modelle mit einem Gehäuse aus Aluminium oder Spritzguss.

Kühlsystem:

Angeboten werden Kühlboxen mit Kompressor, Absorber, Peltier oder Hybrid-Boxen (Kompressor/Peltier).

Kühlleistung:

Die Kühlbox sollte mindestens 18 Grad Celsius unter Außentemperatur herabkühlen.

Energieeffizienz:

Empfehlenswert sind elektrische Kühlboxen mit einer Energieeffizienzklasse mindestens A++.

Stromversorgung:

Üblich sind Boxen mit einem 12V-, 24V- und 230V-Anschluss.

Wärmefunktion:

Peltier Kühlboxen können kühlen und wärmen. Die Heizleistung beträgt 60 bis 65 Grad Celsius.

Hinzu kommen diverse Zusatzfeatures, die eine Kühlbox besonders komfortabel machen. So verfügen einige Modelle über Temperaturstufen im Kühl- und Heizbetrieb, haben einen Eiswürfelbereiter oder eine besonders sinnvolle Innenraumaufteilung mit Trenngittern, Getränkehaltern oder herausnehmbaren Einsätzen. Nicht zu vernachlässigen ist die Lautstärke einer elektrischen Kühlbox. Top-Modelle arbeiten dabei so gut wie lautlos.

Mobile Kühlbox Vergleich: Diese Arten gibt es

Grundsätzlich wird in zwei Typen von Kühlbox unterschieden:

  • Passive Kühlbox
  • Aktive Kühlbox

Passive Kühlboxen werden mit Kühlakkus betrieben. Hier kommt es vor allem auf die Qualität der Kühlakkus, aber auch auf eine effektive Isolierung des Behälters an. Oftmals verfügen die passiven Kühlboxen über einen Tragegriff, der beim Hochklappen den Deckel verschließt. Es gibt aber auch Modelle mit Schnappverschluss oder Varianten, wo der Deckel einfach nur aufgelegt wird. Letztere sind eher weniger für den mobilen Einsatz geeignet, haben dafür eine schicke Optik oder können wegen ihrer Form als auch stabiler Hocker auf der Terrasse genutzt werden.

Passive Kühlboxen eignen sich nur für den kurzzeitiges Kühlen von Getränken und Lebensmitteln, da sie nur eine geringe Kühlleistung haben. Dafür sind sie aber sehr preiswert und arbeiten völlig geräuschlos. Voraussetzung ist jedoch, dass du immer einen Tiefkühlschrank in der Nähe hast, um die Kühlakkus wieder aufzuladen.

Elektrische Kühlboxen hingegen können deutlich mehr. Weit verbreitet sind die thermo-elektrischen Kühlboxen, die mit einem elektrischen Wandler, dem Peltier-Element, sowohl kühlen als auch wärmen können. Absorber Kühlboxen wiederum haben eine ähnliche Funktionsweise wie ein Kühlschrank. In einem abgeschlossenen Kühlsystem sorgen diese Boxen für eine sehr gute Kühlleistung. Kompressor Kühlboxen, die ebenfalls über einen geschlossenen Kreislauf verfügen, sind zumeist deutlich größer als andere Arten, oftmals mit Sortier- und Flaschenkörben ausgestatten und dem herkömmlichen Kühlschrank am ähnlichsten. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten von elektrischen Kühlboxen haben wir im folgenden Kapitel zusammengestellt.

Kompressor, Absorber und Peltier: Die Vor- und Nachteile der Kühlbox-Typen

Kompressor

Vorteile
  • geschlossener Kühlkreislauf
  • sehr gute Kühlleistung
  • Temperaturen individuell einstellbar
  • Ausstattung mit Sortierkörben
Nachteile
  • schwer und sperrig
  • laut
  • recht hoher Anschaffungspreis
  • Stromanschluss erforderlich

Absorber

Vorteile
  • geschlossener Kühlkreislauf
  • sehr gute Kühlleistung
  • geringe Eigengeräusche
  • ideal für Wohnmobile und Zelte
  • kann mit Strom oder Gas betrieben werden
  • Nutzung in einem Fahrzeug möglich
Nachteile
  • relativ hohes Gewicht
  • Strom- oder Gasanschluss erforderlich

Peltier

Vorteile
  • Kühl- und Wärmefunktion
  • geräuscharm
  • leicht und flexibel
  • Nutzung in einem Fahrzeug möglich
  • ideal für Reisen im Auto
Nachteile
  • geringere Kühlleistung
  • Stromanschluss erforderlich

Darüber hinaus gibt es die Hybrid Kühlbox, bei der Kompressor- und Peltier-System miteinander kombiniert werde. Auch diese Modelle sind relativ schwer, sperrig und teuer, sorgen aber unterwegs wie auf dem Campingplatz für kühle bzw. warme Speisen und Getränke.
Alle Arten haben ihre Vorzüge und Schattenseiten. Abhängig vom Hersteller und Modell gibt es die mobilen Kühlschränke in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Ausstattungen. Für das zeitweilige Kühlen von Speisen und Getränken unterwegs eignet sich die thermo-elektrische Peltier Kühlbox am besten, für Camper sind Absorber- oder Kompressor Kühlbox eine gute Wahl.

Durch die Geräuschentwicklung bei der Kompressor Kühlbox ist diese nur bedingt für Zelte oder Wohnwagen geeignet, gerade dann, wenn Camper auf engsten Raum übernachten oder Menschen besonders lärmempfindlich sind.

Die beste Kühlbox: Diese Modelle können wir empfehlen

Die Sommerferien stehen vor der Tür? Dann Koffer gepackt und Kühlbox nicht vergessen! Damit du deinen Campingtrip oder Urlaub in warmen Gefilden nicht ohne kalte Getränke und frische Speisen verbringen musst, kommen hier unsere Empfehlungen für die besten mobilen Kühlschränke auf dem Markt.

Beginnen wir mit den ebenso praktischen wie günstigen Kühlboxen mit Kühlakku, die zwar nicht mit den Kühlleistungen der elektrischen Modelle mithalten können, dafür aber leicht, flexibel und preiswert in der Anschaffung sind. Wenn du eine besonders große Kühlbox mit Akku benötigst, liegst du mit der Coleman 52 QT Xtreme richtig. Die 49 Liter Kühlbox hat einen befestigten Deckel und Schnappverschluss, der die Box dicht verschließt. Darüber hinaus verfügt die großzügig dimensionierte Coleman Kühlbox über einen rostbeständigen und auslaufsicheren Abfluss und zeichnet sich durch eine sehr effektive Isolierung aus. Ausgestattet mit einer hochwertigen PU-Isolierung ist das Modell sogar in der Lage, Eis für bis zu 5 Tage gefroren zu halten.

Ebenfalls sehr geräumig mit 42 Litern Nutzinhalt ist die Campos 14400. Die Kühlbox punktet mit einer guten Verarbeitung und Isolierung und ist auch als 10-, 16-, 24- oder 29-Liter Modell erhältlich. Zum Preis-Leistungssieger wird die ETS Georges David S.A. Kühlbox Promotion gekühlt, die mit 35 Litern ausreichend Platz bietet und den Innenraum für bis zu 10 Stunden kühl hält.

Bei fast allen passiven Kühlboxen sind keine Kühlakkus inklusive. Denk also daran, hochwertige Ice Packs gleich mit zu bestellen.

Wenn es eine elektrische Kühlbox als mobiler Kühlschrank sein soll, ist die Auswahl ebenfalls enorm. Als Peltier Kühlbox, die auch über eine Wärmefunktion verfügt, empfehlen wir die AmazonBasics E-Box AB2 und die Dino Kraftpaket 131001, die du sowohl an die Autobatterie als auch an die normale Steckdose anschließen kannst. Das gilt auch für die Severin KB 2922, die sich als Preis-Leistungssieger als idealer Begleiter für Campingausflüge und Roadtrips erweist. Die Multifunktions-Box kühlt dabei bis zu 20 Grad Celsius unter Umgebungstemperatur und hält Speisen bei circa 60 Grad Celsius warm.

Ebenfalls auf dem Peltier-System basiert die Dometic TropiCool TC 21, die besonders sparsam und leise im Betrieb ist. Hier gehören ein elektronischer 7-stufiger Thermostat mit LED-Kontrollleuchten, eine intelligente Energiesparschaltung und Memory-Funktion zum Speichern der letzten Einstellung zu den Features. Wer auf die Heizfunktion verzichten kann, sei noch auf die Peltier-Kühlboxen von Mobicool hingewiesen, die sich durch ihre umweltfreundliche ECO-Funktion auszeichnen.

Solltest du über die Anschaffung einer Absorber Kühlbox nachdenken, bist du mit der Dometic CombiCool RC 1200 EGP bestens beraten. Die elektrische Kühlbox mit Gas-Anschluss kann mit einer handelsüblichen Gaskartusche oder Flüssiggas betrieben werden und arbeitet absolut lautlos. Eine gute Kühlbox mit Absorber ist zudem die Tristar KB-7146. Auf der Suche nach einer hochwertigen Kompressor Kühlbox bist du ebenfalls beim Hersteller Dometic richtig, der mit den Modellen Dometic CoolFreeze CFX 40W oder Dometic CoolFreeze CFF 35 viel Stauraum für kühle Getränke und Snacks beim Outdoor-Abenteuer bietet.

Darauf solltest du beim Kauf einer Kühlbox unbedingt achten

Eine Gruppe von jungen Frauen und Männern steht um eine Kühlbox herum.

Damit du die für deine Zwecke passende Kühlbox findest, musst du vor dem Kauf einige Dinge abwägen. Frage dich im Vorfeld: Wofür möchtest du die Kühlbox verwenden? Planst du längere Autofahrten, einen Camping-Urlaub oder nur einen kurzen Picknick-Ausflug aufs Land? Wie groß muss die Kühlbox sein? Reicht eine passive Box oder benötigst du einen elektrische Kühlbox mit mehr Leistung? Muss die Kühlbox auch eine Wärmefunktion haben? Ist ein Stromanschluss in der Nähe, um die Kühlbox anzuschließen? Soll die Box möglichst geräuschlos arbeiten? Willst du die Kühlbox an die Autobatterie anschließen?

Gerade für den Betrieb im Fahrzeug ist Folgendes wichtig:

  • Kühlbox mit 12 V-Anschluss: Ermöglicht den Betrieb an der Pkw-und-Motorrad-Batterie. Der Anschluss erfolgt über den Zigarettenanzünder. Sinnvoll ist es hier, dass die Box über einen Batteriewächter verfügt, damit sich bei zu langem Anschluss die Batterie nicht entlädt.
  • Kühlbox mit 24 V-Anschluss: Ermöglicht den Anschluss an Lkw-Batterien, wo die Box ebenfalls über den Zigarettenanzünder betrieben wird.

Boxen mit einem 230 Volt-Anschluss können außerdem den Strom aus der Steckdose beziehen, was besonders für den Campingurlaub mit stationärer Stromversorgung sinnvoll ist.

Bevor es also auf Reisen geht, musst du prüfen, ob du alle notwendigen Anschlusskabel für den elektrischen Betrieb der Kühlbox dabeihast!

Hast du grundsätzlich die Gegebenheiten vor Ort und deine individuellen Anforderungen geklärt, vergleichst du dann:

  • Maße
  • Fassungsvermögen
  • Gewicht
  • Anschlussarten
  • Art des Kühlsystems
  • Energieeffizienz sowie
  • Sonderausstattung

Und triffst deine Kaufentscheidung, bei der natürlich auch die Preis-Leistung eine wichtige Rolle spielt. Wir wünschen dir heute schon viel Spaß beim Campen und natürlich immer ein herrlich kühles Getränk in der Hand!

Stelle deine Frage an die Experten

Du hast eine Frage zu einem Produkt oder zum Thema an sich? Dann schieß los! Wir werden dein Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten.