Sparwelt funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript

Fanartikel zur Fußball-EM: Bekleidung, Deutschland-Fähnchen und Auto-Deko besonders begehrt

Welcher Fanartikel könnte zur Fußball-EM zum Kassenschlager werden?
Welcher Fanartikel könnte zur Fußball-EM zum Kassenschlager werden?

Umfrage: Mehrheit der Käufer gibt weniger als 25 Euro aus

Schal um den Hals, Fähnchen am Auto, das Gesicht in Landesfarben geschminkt: Mit allerlei Fanartikeln ausgestattet, wird die Fußballnation bei der EM vor dem TV oder beim Public Viewing mitfiebern. Die passenden Merchandising-Artikel sind in unzähligen Formen und Lautstärken zu haben. Wir wollten es in einer Forsa-Umfrage ganz genau wissen: Welche Fanartikel wollen sich die Deutschen rund um die Fußball-EM kaufen?
 

 

Mit der Vorfreude auf ein großes Fußball-Turnier ist es wie mit Weihnachten: Erst zwei, drei Wochen vorher nimmt die Euphorie so richtig Fahrt auf. Ende März war die Vorfreude auf die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft (10. Juni bis 10. Juli) noch von der laufenden Bundesliga-Saison überschattet – zurückhaltend verhalten auch noch die Kauflust der Fußballfans. In einer Forsa-Umfrage plante erst jeder Zehnte fest, Fanartikel zur Fußball-EM zu kaufen (5 %) oder dachte zumindest darüber nach (5 %). Männer und Frauen lagen dabei gleichauf. Die übrigen 90 Prozent der befragten Bundesbürger planten so früh noch keinen Kauf.

Im Juni allerdings könnte die Nachfrage nach Fanartikeln sprunghaft anziehen – zumindest, sofern sich das deutsche Team in Frankreich Richtung Finale dribbelt. Dennoch gibt die Umfrage einen Fingerzeig darauf, was in diesem EM-Sommer das Zeug zum Verkaufsschlager hat.

 

Damit decken sich Fußballfans zur EM ein

Weltmeister Deutschand? Gastgeber Frankreich? Oder mal wieder ein krasser Außenseiter, wie Griechenland 2004? Welches Team nach dem Finale im Stade de France bei Paris die silberne EM-Trophäe in die Höhe streckt, steht noch in den Sternen. Welche Fanartikel aber zur EM bei den Deutschen ganz oben auf der Wunschliste stehen, lässt sich schon jetzt verraten. Fan-Bekleidung, Deutschland-Fahnen und Auto-Deko landen bei den Fans, die sich zum Turnierstart auszurüsten, am häufigsten im Einkaufswagen, so das Ergebnis der Forsa-Umfrage.

Klicken zum Vergrößern

Umfrage Fanartikel zur Fußball-EM 2016

 

Mehr als die Hälfte aller Fanartikel-Käufer (58 %) möchte sich anlässlich der EM Fan-Bekleidung zulegen, wie T-Shirts, Pullover oder Mützen. Ähnlich begehrt: Die Deutschland-Fahne. Fast jeder zweite Kaufwillige (47 %) hat vor, sich zum Turnier eine schwarz-rot-goldene Flagge – oder die seiner Lieblingsnation – anzuschaffen. Gut jeder Dritte (36 %) will mit passender Auto-Deko wie Autofahnen oder Spiegelbezügen zeigen, dass er im EM-Fieber ist. Mit Schminke in Landesfarben wollen sich nach eigenen Angaben 30 Prozent ausstatten.

Tipp der Redaktion: Den kostenlosen SPARWELT-Newsletter abonnieren und jede Woche sportliche Gutscheine und Sonderangebote abstauben. 

Erst an fünfter bis achter Stelle folgen typische Fußball-Devotionalien wie Fußbälle, Tröten und Rasseln oder Fan-Schals. Knapp jeder Vierte plant der Umfrage zufolge, sich einen Fußball zu kaufen (23 %). Fast genauso viele möchten ihre EM-Elf lautstark mit einer neuen Tröte oder Rassel anfeuern oder ihr Geld für einen für einen Fan-Schal ausgeben (jeweils 22 %). Deko-Artikel für die Wohnung stehen bei 18 Prozent auf dem Wunschzettel. Etwas abgeschlagen unter den beliebtesten Fanartikeln rangieren Maskottchen (9 %) und Perücken (8 %).

Ausgeklammert haben wir bei dieser Frage das offizielle DFB-Trikot. Wie viele der Deutschen sich mit dem hochwertigen Fanshirt ausstatten wollen und wie ihr es online günstiger als im Sportgeschäft kaufen könnt, lest ihr im Beitrag zu unserer Preiserhebung

 

So viel geben Fans für EM-Fanartikel aus

Auch mit Kleinigkeiten lässt sich vor dem Fernseher Flagge zeigen: So scheint das Motto der meisten Fußballfans zu lauten. Mancher ist womöglich auch noch durch die WM 2014 gut ausgestattet. Fakt ist: Wirklich viel Geld wollen die wenigsten diesen Sommer in neue Fußball-Utensilien stecken. Zwei Drittel der Fanartikelkäufer (65 %) möchten zur anstehenden Fußball-EM höchstens bis unter 25 Euro ausgeben. Jeder Fünfte (19 %) ist etwas kaufbereiter und plant zwischen 25 und 50 Euro in Merchandising-Artikel rund um die EM und sein Nationalteam zu investieren. Nur vier Prozent der Befragten können sich vorstellen, 100 Euro und mehr auszugeben.

 

Über die Umfrage

Das Marktforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag von Sparwelt.de vom 30. bis 31. März 2016 eine repräsentative Umfrage unter deutschsprachigen Personen ab 14 Jahren durchgeführt. Insgesamt nahmen 1.000 Personen an der Befragung teil.

Quellen und weiterführende Informationen

Bilder: Fotolia©Ingo Bartussek (Teaser), SPARWELT (Grafik)

Artikel könnten euch auch interessieren:

>>> Filialgutschein und Preisvergleichs-App: So spart ihr im Geschäft
>>>
9 Online-Fitnessstudios im Preis-Leistungs-Check
>>> Günstiger einkaufen bei Amazon-Shops im Ausland

Über Maik

Als Diplom-Journalist und ausgebildeter Redakteur strebt Maik danach, mit unabhängigen Ratgebern die boomende Online-Shopping-Welt für SPARWELT-Leser ein wenig verständlicher zu machen. Sein Motto: Nur der aufgeklärte User kauft günstig im Netz und erkennt die kleinen Fallstricke. Zuhause fühlt sich der Fußballliebhaber und Hobbyläufer in den Bereichen Technik, Smartphone-Tarife, Sport und Verbraucherschutz im Netz.

Maik
Kommentar