Mehr Infos über Fitness First

Wollt ihr euch fit halten, ist Fitness First in Deutschland eine kompetente Anlaufstelle. Euch stehen rund 80 bestens ausgestattete Clubs zur Auswahl, in denen ihr in verschiedenen Trainingsbereichen trainiert oder in den Wellnessbereichen entspannt. Auch Ballsportarten könnt ihr betreiben und die Schwimmbäder bieten die Möglichkeit für AquaAerobic. Mit einem Fitness-First-Gutschein probiert ihr alle Bereiche besonders günstig aus.

Mach dich fit mit den tollen Programmen von Fitness First

Gutscheine, Rabatte, Schnäppchen

SPARWELT präsentiert euch alle aktuellen Fitness-First-Gutscheine völlig kostenfrei. Mit ihnen habt ihr die Möglichkeit, die Einrichtungen der Clubs gratis zu testen, ihr erhaltet Ermäßigungen auf die Club-Mitgliedschaft sowie Gratisartikel. Außerdem könnt ihr das Trainingskonzept mit einem Trainer an der Seite kostenfrei kennenlernen und eine Woche lang gratis trainieren. Sammelt ihr Payback-Punkte, werden euch diese bei einer Mitgliedschaft gutgeschrieben. Bis zum 27. Lebensjahr erhalten Studenten, Schüler, Auszubildende sowie Wehr- und Zivildienstleistende Ermäßigungen. An Wochenenden könnt ihr zudem einen Gast mitbringen, der gratis mit euch zusammen trainiert.

Geschenkgutscheine von Fitness First

Die Fitnesskette bietet keine Geschenkgutscheine an, doch Spaß und Gesundheit zu empfehlen, lohnt sich für euch auf alle Fälle. Als Dankeschön für eine Weiterempfehlung werdet ihr mit fünf Euro monatlich oder 50 Euro auf die Mitgliedskarte zum Kauf von Zubehör belohnt. Auch könnt ihr euch 2.000 Punkte bei Payback gutschreiben lassen.

Das Angebot des Fitnessclubs

Fitness First bietet euch ein ganzheitliches Fitnesskonzept, das auf Training, Ernährung und Erholung sowie Fitnesszielen beruht. Ihr könnt spezielle Trainingsbereiche für Power Plate, Kinesis oder TRX benutzen. Mit einer Mitgliedschaft erschließt ihr euch außerdem eine Vielzahl von Kursangeboten wie Pilates, Yoga oder Rücken-Fit. Die folgenden Club-Kategorien stehen euch zur Auswahl:

  • Platinum
  • Black-Label
  • Lifestyle
  • Women-Club 

Auch für Yoga-Kurse gültig: ein Rabattgutschein für Fitness First

So werdet ihr Mitglied

Auf der Startseite könnt ihr über die Clubsuche den nächstgelegenen Fitness-First-Club ausfindig machen. Dann gelangt ihr über den Mitgliedschaftskonfigurator zum Anmeldeformular. Bei Neuabschluss und Vertragsübernahme wird eine Verwaltungsgebühr fällig. Bestimmt, ob ihr eine Grundlaufzeit vereinbaren oder ohne feste Laufzeit trainieren möchtet und gebt eure Bankdaten an. Nach einer letzten Überprüfung könnt ihr den Antrag absenden.

Zahlungsmöglichkeiten 

Geht ihr online einen Mitgliedsvertrag ein, zahlt ihr die Verwaltungsgebühr sowie Monatsgebühren per Bankeinzug.

Storno und Kündigung

Habt ihr euch für einen Vertrag mit Grundlaufzeit entschieden, muss dieser mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Grundlaufzeit gekündigt werden. Ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch. Verträge ohne feste Laufzeit könnt ihr mit einer Frist von einem Monat zum Ende des Mitgliedschaftsmonats kündigen. Die genauen Regelungen findet ihr in den AGB, die ihr in der Fußzeile der Webseite aufruft.

Kundenservice

Für Rückfragen steht euch die Fitness-First-Hotline unter 01805-90-61-06 gegen die üblichen Gebühren eures Telefonanbieters zur Verfügung. Unter „Kontakt“ am Ende der Homepage findet ihr zudem ein Kontaktformular. Ansonsten könnt ihr natürlich auch mit dem Studio in eurer Nähe Kontakt aufnehmen und gleich ein Probetraining vereinbaren.

Bilder: fitnessfirst.de