Wenn das Fernweh Überhand nimmt

Außergewöhnliche Hotels für besondere Menschen. Also für dich!

Die Urlaubssaison hat ja lange auf sich Warten lassen, aber endlich können wir wieder die Welt bereisen. Jedenfalls unter den derzeitigen Auflagen. Und du möchtest deshalb nicht einen 0815-Urlaub erleben, sondern in außergewöhnlichen Hotels nächtigen? Dann bist du hier genau richtig. Denn wir zeigen dir die Top-7 unserer beeindruckendsten Hotels. Also zurücklehnen, genießen und Fernweh haben.

Außergewöhnliche Hotels in Deutschland: Das Schöne liegt so nahe

Du musst für atemberaubende, skurrile oder extravagante Hotels nicht einmal die eigene Landesgrenze verlassen. Denn Deutschland hat so einige Kuriositäten zu bieten. Du glaubst uns nicht? Dann lass dich überraschen!

Ice, ice, baby – Iglu-Hotel auf der Zugspitze

Während viele sich Sonne herbeisehnen und einfach nur zwei Wochen am Strand verbringen wollen, zieht es dich in kühlere Gefilde? Perfekt! Halte dir einfach ein Wochenende frei und sammle arktische Erfahrungen im nahegelegenen Bayern.

Hier hast du die Möglichkeit, in einem echten Iglu zu übernachten. Das einzigartige Iglu-Dorf Zugspitze wird jeden Winter neu errichtet. Zusätzlich kommen nationale und internationale Künstler zusammen, um für eine aufwändige und individuelle Gestaltung des Dorfes zu sorgen. Die Innenwände der Iglus werden mit viel Liebe zum Detail und jeder Menge Geduld verziert, sodass du dich während deines Aufenthaltes in einem Eiskunstwerk der Extraklasse bettest. Mit der richtigen Begleitung bringt ihr ja das Eis vielleicht sogar gemeinsam wieder zum Schmelzen.

Je nach Zimmerkategorie müsst ihr dafür aber durchaus etwas tiefer in die Tasche greifen. Zwischen 129 €/Person im Gruppen-Iglu (für sechs Personen) und 418 €/Person im Love-Nest (für zwei Personen), welches ihr selbst bauen dürft, musst du dafür bezahlen. Aber für dieses einmalige Ereignis durchaus lohnenswert!

Urlaub im Iglu-Dorf Zugspitze

Ein garantiert cooler Trip für jeden

Leben wie Diogenes – Übernachten im Fass

Die wohl skurrilsten, dafür aber umso witzigsten Hotels überhaupt sind Fasshotels. Eines davon liegt in Bayern, genau gesagt in Beilngries. Anders wie einst Diogenes, hast du in diesen ausreichend Platz. Die insgesamt 56 Schlaffässer sind zwischen sechs und acht Quadratmeter groß und bieten in den Schlaffässern MAXI Platz für bis zu sechs Personen.

Alle Fässer verfügen über einen Wohn-Schlafraum, einen Heizstrahler sowie einer Holz-Sitzgarnitur auf der kleinen Außenterrasse vor dem Fass, wo gegessen, getrunken oder einfach nur gechillt werden kann. Die Luxus-Fässer sind darüber hinaus noch mit einem Kühlschrank, einem Schuhregal sowie Heizdecken ausgestattet.

Die Preise variieren zwischen 45 € pro Nacht/Fass an Wochentagen bis hin zu 120€ für zwei Nächte/Fass an den Wochenenden.

In den Baumkronen einschlummern – Baumhaushotels in Hessen

Wer träumte nicht selbst schon als Kind, im eigenen Garten oder im Wald ein Baumhaus zu bauen und dort zu campieren? Nun denn, dies ist alles kein Problem. Außergewöhnliche Hotels in den Baumkronen gibt es in ganz Deutschland. Mitunter die schönsten Baumhaushotels findest du in Hessen.

Robins Nest hat drei Baumhäuser, eine Baumhauskugel, ein Stelzenhaus sowie Baumzelte im Angebot. Für jeden Geschmack ist also etwas dabei. Bist du ein Baumhaus-Purist, wirst du dich im Birkenhaus, im Korkhaus oder im Stammhaus, wie die drei Baumhäuser heißen, wohl fühlen. Denn sie sind tatsächlich richtige Baumhäuser, stehen also auf keinem Fundament.

Auf die kleinen Annehmlichkeiten musst du nicht verzichten: du hast Strom, eine Trockentoilette, Waschmöglichkeiten usw. im Baumhaus. Und natürlich sind Betten auch dabei. Pro Nacht für vier Personen bezahlst du in der Hauptsaison vom April bis Oktober 225 €, an den Wochenenden 480 €. Von November bis Februar kostet dich der Spaß 149 € für vier Personen/Nacht (bzw. 328 € an den Wochenenden). Im März ist es am günstigsten: hier bezahlen vier Personen zusammen 149 €/Nacht (298 € an den Wochenenden).

Baumhaus

Baumhaushotels gibt es viele, aber nur wenige sind wirkliche Baumhäuser, die ohne Stützen auskommen

Außergewöhnliche Hotels in Europa – Sowas gibt es?

Nicht nur in Deutschland kannst du deinen Urlaub in verrückte Hotels verbringen. In Europa gibt es unzählige außergewöhnliche Hotels. Leider reicht der Platz hier nicht aus, um alle vorzustellen. Aber die spannendsten Objekte haben wir natürlich für dich rausgesucht.

Einfall in Troja! Märchenhaft und ausgeflippt

Wenn du zu den verrückteren Zeitgenossen unter uns gehörst, dann lohnt sich ein Abstecher nach Belgien. Denn in Heyd, etwa 50 Kilometer südlich von Lüttich, befindet sich das Hotel La Balade des Gnomes. Dieser „Gnomenweg“ hat elf Zimmer im Angebot, eines märchenhafter und phantastischer als das andere.

Das ausgefallenste ist sicherlich „Le Cheval de Troie“, also das Trojanische Pferd. Ja, ganz recht, du kannst in einem hölzernen Pferd deinen Aufenthalt genießen. Für zwei Personen kostet eine Übernachtung 260 €, Frühstück inbegriffen. Dafür hast du reichlich Platz: auf zwei Ebenen (eh klar, ist ja schließlich ein Pferd) findest du das Schlafzimmer, ein Schaumbad, eine Dusche sowie eine TV-Lounge.

Die anderen Märchen-Zimmer haben es auch in sich: du kannst in einen Trollenhöhle verweilen, in einer Rakete zum Mond fliegen oder in einem Schiff zum Südostkap nach Tasmanien reisen. Wer will da noch in den Flieger steigen?

Leben wie der Kaiser von China. Oder wie die Königin in Frankreich?

Schon als Kinder träumten die meisten von uns ein eigenes Schloss zu besitzen und sich richtig verwöhnen zu lassen. Nun denn, außergewöhnliche Hotels bzw. Unterkünfte gibt es in England, etwa in Derbyshire. Denn hier kannst du dir ein ganzes Schlösschen mieten! Da wird der Kindheitstraum doch glatt Realität.

Je nach Länge und Zeitpunkt deines Aufenthaltes variiert der Preis. Vom 1. bis 3. Dezember etwa (zwei Nächte sind Mindestaufenthalt) musst du schlappe 2.592,87 €/Nacht bezahlen. Allerdings für bis zu 32 Personen. Alleine kann das also ziemlich teuer werden, aber für einen Familienaufenthalt, ein unvergessliches Wochenenden mit den Freunden oder, wer weiß, für eine Hochzeitsfeier, ist dies ideal. Pro Kopf wären das dann etwa 81 €/Nacht.

Die Unterkunft hat je 12 Schlaf- und Badezimmer, eine Küche, einen Speisesaal, einen Parkplatz, einen Garten, einen Kamin und vieles mehr. Sogar ein Privatkoch kann hinzugebucht werden. So lässt es sich wahrlich wie eine Königin bzw. ein König leben.

Außergewöhnliche Hotels Schloss

Du hast schon einmal von deinem eigenen Schloss geträumt? In Schottland wird dein Traum wahr

Außergewöhnliche Hotels außerhalb Europas – Was hat die Welt zu bieten?

Unmöglich alle außergewöhnliche Hotels in einem einzigen Artikel unter zu bringen. Aber wir werden dir sicher nicht die ausgefallensten und schönsten Hotels außerhalb unseres schönen Kontinents vorenthalten.

20.000 Meilen unter dem Meer – Schlafen mit Rochen & Co.

Auf der Insel Pemba in Afrika hast du das feucht-fröhliche Vergnügen, im einzigartigen 5* Manta Resort unterzukommen. Das Besondere? Eines der Hotelzimmer liegt vier Meter unter der Wasseroberfläche, sodass du während deines Aufenthalts Teil einer unfassbar schönen Unterwasserwelt wirst.

Ganz sicher nicht für jeden etwas, aber ganz bestimmt die richtige Wahl für Abenteuerlustige und Fans der Flora und Fauna unter Wasser. Da das gesamte Manta Resort lediglich 17 Unterkünfte bietet, fühlst du dich am weißen Sandstrand drum herum wie im Paradies – keine Menschenseele weit und breit, lediglich das Rauschen der Wellen!

Diesen Aufenthalt im Paradies bekommst du leider nicht umsonst: 1.840 $ (etwa 1694 €) kostet die Nacht in diesem Doppelzimmer. Aber was sind wir Menschen nicht alles bereit, für ein einmaliges Erlebnis zu bezahlen? Du kannst es dir ja jedenfalls einmal überlegen, ob es dir diese Erfahrung wert ist.

In the jungle, the mighty jungle – Du schläfst da heut‘ Nacht!

Dem König der Löwen wirst du im Daintree Regenwald wohl leider nicht begegnen, doch wer weiß, wer oder was dir in Australiens artenreichster Region stattdessen über den Weg läuft? Aber keine Angst, in der Daintree Eco Lodge bist du sicher und dennoch mitten drin im verrückten Urwald-Geschehen!

Lass’ dich im ältesten Regenwald der Welt nieder – ein Aufenthalt, den du so schnell nicht wieder vergisst. Versuchs am besten gleich mit einer Rundreise durch Australien, denn nur so wirst du möglichst viel von diesem atemberaubenden Land entdecken und kannst möglichst tief in die australische Kultur eintauchen. Eine außergewöhnliche Übernachtung im australischen Regenwald könnte doch der krönende Abschluss deiner Reise sein!

Exorbitant teuer ist das Vergnügen hierfür nicht. Für eine Nacht zahlst du, je nach Zimmerkategorie, etwa 480 australische Dollar, also rund 286 € für das Zimmer. Für eine Nacht im Regenwald kannst du das schon mal machen.

Außergewöhnliche Hotels Jungle

Der König des Dschungels bist du. Wer sonst dürfte solch paradiesische Zustände genießen?

Außergewöhnliche Hotels: Wo geht es als nächstes hin?

Umgeben von Eis, mitten in einem Märchenparadies oder doch unter Wasser? Egal, wofür du dich entscheidest, dein Aufenthalt wird ganz sicher einmalig und unvergesslich. Also, vorauf wartest du? Auf ins nächste Abenteuer!

#LassUnsDrüberSprechen

Sag auch was dazu

Noch keine Kommentare - sei doch der Erste. :-)

Sag was dazu

Hey, schön, dass du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilen willst. Verfasse einfach deinen Kommentar oder stelle deine Frage. Lass uns jetzt drüber sprechen!