LOTTO.de Gutschein
2.315

aus 3 Bewertungen

LOTTO.de Gutscheine - Jul 2017

Aktionsangebot bei LOTTO.de: 6 aus 49 spielen und Millionen-Chance nutzen
6 aus49
Aktionsangebot bei LOTTO.de: 6 aus 49 spielen und Millionen-Chance nutzen

6 aus 49 spielen und Millionen-Chance nutzen: Ein Klick führt euch zu LOTTO.de!

Gutscheinwert
6 aus 49 spielen und Millionen-Chance nutzen
Mindestbestellwert
keiner
Gilt für
6 aus 49 spielen und Millionen-Chance nutzen
Einlösbar von
Neukunden & Bestandskunden
Gültig bis
bis auf Widerruf

Rabattgutscheine, die zu LOTTO.de passen

Sport Münzinger-Aktion: 50% Rabatt für ausgewählte Fußballtrikots
50% Rabatt
Unser Tipp
Sport Münzinger-Aktion: 50% Rabatt für ausgewählte Fußballtrikots

Sport Münzinger hat einige Fußballtrikots verschiedener Mannschaften im Sale. Ihr könnt hier bis zu 50 Prozent sparen, also schaut gleich rein.

Gutscheinwert
Bis zu 50 %
Mindestbestellwert
keiner
Gilt für
ausgewählte Fußballtrikots
Einlösbar von
Neukunden & Bestandskunden
Gültig bis
bis auf Widerruf
10%-Gutschein bei Party-Discount ohne Mindestbestellwert
10% Rabatt
Unser Tipp
10%-Gutschein bei Party-Discount ohne Mindestbestellwert

Mit diesem Party-Discount-Gutschein spart ihr 10 Prozent. Der Code gilt auf das gesamte Sortiment.

Gutscheinwert
10 %
Mindestbestellwert
keiner
Gilt für
alles
Einlösbar von
Neukunden & Bestandskunden
Gültig bis
bis auf Widerruf
5%-Gutschein für Anmeldung zum Newsletter bei myboshi
5% Rabatt
5%-Gutschein für Anmeldung zum Newsletter bei myboshi

Mit der Anmeldung zum Newsletter bei myboshi erhaltet ihr einen 5%-Gutschein für eure Bestellung.

Gutscheinwert
5 %
Mindestbestellwert
keiner
Gilt für
Anmeldung zum Newsletter
Einlösbar von
Neukunden & Bestandskunden
Gültig bis
bis auf Widerruf

Kategorien von LOTTO.de

Die besten LOTTO.de Gutscheine

Die besten LOTTO.de-Gutscheine kostenlos per E-Mail

Durch das Klicken auf "Anmelden" registrierst du dich für den SPARWELT-Newsletter. Weitere Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.

Sparen bei LOTTO.de

Mit einem Lotto-Gutschein beim Tippen sparen

Gegenüber dem Tippen am Schalter bietet Lotto.de zahlreiche Vorteile. So ist es auf der Webseite möglich zu spielen, ohne dafür das Haus verlassen zu müssen. Zudem wartet der Anbieter mit zusätzlichen Infos auf, die sogar die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöhen. Die neuesten Gewinnzahlen gibt es dort ebenfalls und das gleich für alle großen Lotterien wie Euro-Jackpot, Glücksspirale oder 6 aus 49.

Und damit die Tippscheine nicht zu viel kosten, bieten wir dir hier die aktuellen Lotto-Gutscheine an, über deren Verwendung wir im Folgenden aufklären.

Wie finde ich die Gewinnzahlen heraus?

Die Gewinnzahlen gibt es immer noch Live im Fernsehen. Die Ziehung streamt Lotto.de auch über seine Webseite aus. Alternativ dazu lassen sich die Zahlen ebenso über die Webseite erfahren. Sie stehen auf der Startseite der jeweiligen Lotterie. Übrigens musst du sie nicht extra in Erfahrung bringen. Stattdessen informiert der Anbieter dich automatisch über einen Gewinn, zumindest wenn du online getippt hast.

Das musst du über die Lotto-Gutscheine wissen

Welcher Gutschein passt am besten zu mir?

Zunächst einmal musst du in Erfahrung bringen, ob der jeweilige Rabatt überhaupt für dich einlösbar ist. Schließlich ist es erforderlich, bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. So sind die Lotto-Gutscheine beispielsweise nur für Neukunden oder Bestandskunden gültig oder sie sind zeitlich begrenzt. Weitere mögliche Einlösebedingungen sind ein Mindestbestellwert oder das der Rabatt nur für bestimmte Lotterien oder Lose gültig ist.

Welchen Vorteil bringen die Lotto-Gutscheine?

Die Coupons ermöglichen meist einen Rabatt um einen festen Betrag. Dadurch zahlst du für deinen Tippschein beispielsweise 5 Euro weniger. Teils bescheren dir die Lotto-Gutscheine auch einen Nachlass um Prozente und der Schein kostet etwa nur die Hälfte.

Was hat es mit dem Gutscheincode auf sich?

Manche Lotto-Gutscheine erfordern einen Rabattcode. Ihn erfährst du, wenn du auf den Coupon klickst. Doch ist ein solcher nicht immer nötig. Bei anderen Nachlässen leiten wir dich einfach  zur Aktion weiter und du bekommst die Vergünstigung automatisch.

Wie löse ich den Gutscheincode ein?

Dafür kopierst du den Rabattcode einfach mit der Maus oder tippst ihn manuell ab. Alternativ dazu lässt du den Tab, in dem wir ihn dir anzeigen, einfach geöffnet. Nun besuchst du die Webseite und gibst deinen Tippschein ab. Während du die Bestellung dann abschließt, erscheint ein Feld, in das du den Gutscheincode eintippst.

Lotto.de nimmt den Code nicht an – Was ist zu tun?

Sollte der Rabattcode nicht funktionieren, mag das mehrere Ursachen haben. Wenn nicht irgendein Fehler auf der Webseite schuld ist, liegt es an einem dieser Fauxpas:

  1. Du erfüllst die Einlösebedingungen nicht und er ist beispielsweise nur für Neukunden oder in einem bestimmten Zeitraum gültig.
  2. Du hast den Lotto.de-Gutschein bereits verwendet. Du kannst jeden Rabatt nur einmal anwenden.
  3. Du hast den Rabattcode falsch eingetippt. Versuche es erneut und achte diesmal auf etwaige Fehlerquellen wie Zahlendreher.

So holst du dir deinen Tippschein online

Zuallererst bestimmst du, an welcher Lotterie du teilnehmen möchtest. Zur Auswahl stehen:

  • Lotto 6 aus 49
  • Euro-Jackpot
  • Glücksspirale
  • Keno

Dann suchst du dir deine Nummern aus (bei 6 aus 49, Euro-Jackpot und Keno) oder du bekommst eine Spielscheinnummer zugeordnet (Keno). Bei Ersterem hast du die Wahl zwischen einer manuellen Eingabe oder einer Ausfüllung per Zufall. Zudem gibst du ebenfalls an, an welchen Tagen du spielen möchtest und über wie viele Wochen. Dabei erhältst du gleich noch zusätzliche Infos und Lotto teilt dir etwa mit, wann die nächste Ziehung stattfindet, wie hoch der Jackpot ist und welche Gewinne Lotto zuletzt ausgezahlt hat.

Nach einem Klick auf „Gutschein abgeben“, fordert Lotto dich auf, dich einzuloggen oder zu registrieren. Solltest du bereits über ein Konto verfügen, meldest du dich an und gibst den Spielschein ab. Andernfalls trägst du deine Daten ein und wirst dann aufgefordert, dein Konto aufzuladen. Hierzu klickst du auf „Wettkonto“. Dort erteilst du Lotto die Erlaubnis, per Lastschrift Geld abzubuchen. Weitere Optionen sind außerdem Kreditkarte oder PayPal. Sobald das Geld auf deinem Lotto-Konto eingegangen ist, darfst du deinen Tippschein einlösen.

Zahlreiche verschiedene Newsletter

Über Lotto lassen sich viele verschiedene Newsletter beziehen, die sich auf unterschiedliche Lotterien oder Themen beziehen. Einige davon sind:

  • 6 aus 49 Gewinnzahlen
  • 6 aus 49 Quoten
  • Keno
  • Eurojackpot

Darüber hinaus gibt es noch einen Jackpot-Alarm für 6 aus 49 oder den Eurojackpot. Bevor du einen davon abonnierst, stellst du ein, ab welcher Höhe des Jackpots du eine Nachricht erhalten möchtest.

Die Newsletter lassen sich übrigens nur über das Kundenkonto abonnieren. Dort klickst du auf die entsprechende Rubrik und dann auf den jeweiligen Newsletter.

Höhere Gewinnchancen dank der Statistik?

Lotto.de führt eine Statistik der letzten Ergebnisse. Dort gibt es beispielsweise eine Liste darüber, wie häufig die jeweilige Zahl unter den Ziehungen mit dabei war. Theoretisch wäre es denkbar, dass du die Chance auf einen Sieg erhöhen könntest, indem du nur die Zahlen tippst, die möglichst oft dran kamen. Allerdings sind die Unterschiede hierbei nur sehr gering und möglicherweise auch nur Zufall.

Welche Ziehung ist die beste?

Objektiv entscheiden lässt sich da nur schwer. Auf den ersten Blick sieht der Eurojackpot am lukrativsten aus. Immerhin ist dabei die Chance zu gewinnen höher als bei 6 aus 49. Der Jackpot ist zudem auch meist viel größer. Allerdings kosten die Tipps deutlich mehr. Und die Anzahl der Spieler ist ebenfalls höher, weil die Teilnahme in ganz Europa möglich ist. Somit wird der Gewinn auch unter mehr Leuten aufgeteilt.

Da die Gebühren stets gleich bleiben, lohnt es sich, nur bei sehr hohen Jackpots zu spielen, da so der theoretische Gewinn pro investiertem Euro am höchsten ist.

Wer darf nicht Lotto spielen?

Um einen Tippschein abgeben zu dürfen, musst du das 18. Lebensjahr vollendet haben. Hierbei lohnt es auch nicht, zu tricksen, da Lotto dir den Gewinn abnimmt, wenn du zu jung bist. Darüber hinaus sperrt der Anbieter diejenigen, die süchtig nach Glücksspiel sind. Allerdings muss der Anbieter erst davon erfahren. Normalerweise passiert das über eine Selbstanzeige oder wenn die jeweilige Person hohe Schulden hat.

Übrigens ist es Hartz-IV-Empfängern erlaubt, Lotto zu spielen. Vor einigen Jahren hatte ein gerichtliches Urteil eben das verboten. Nur lag das nicht an dem Hartz-IV-Status der Person, sondern daran, dass sie trotz hoher Verschuldung Glücksspiel betrieben hat.

Kennst du schon…

Wo wir schon dabei sind, wirf doch mal einen Blick in unsere Kategorie „Sport & Freizeit“. Unter dem Reiter „Hobby“ stellen wir dir weitere Gewinnspiel-Portale vor. Versuch dein Glück zum Beispiel bei bet-at-home.

 

Anschrift von LOTTO.de

Toto-Lotto Niedersachsen GmbH
Am TÜV 2 + 4
30519 Hannover

Kundenservice von LOTTO.de

E-Mail: info@lotto-niedersachsen.de

Zahlungsmöglichkeiten