Mehr Infos über Pampers

Spielen, Knuddeln und nicht zu vergessen: Das Wickeln. Na, na, wer wird denn da gleich die Nase rümpfen? Das Sauberhalten von Babys Po gehört schließlich zum Elternsein dazu!

Hast du dich für die Hygieneartikel der P&G-Marke Pampers entschieden, profiterst du von deren langjährigen Erfahrung im Bereich Kinderpflege. Ihre Geburtsstunde erlebte die Pampers-Windel in den 1950ern – „Gegründet von Großvater Victor Mills“, wie die Firmenwebsite verlauten lässt.

Mit der Erfindung der sogenannten Einmalwindel revolutionierte Mills damals das Prozedere auf heimischen Wickelkommoden. Dank steter Weiterentwicklung und Verbesserung der Pampers-Pflegeprodukte geht das Wickeln heute ruckzuck von der Hand, sodass dein Krabbelkönig im nu wieder rosig frisch aus dem Strampler guckt.

Herzlich Willkommen – Werde Mitglied bei Pampers

Dein kleiner Schatz hält dich auf Trab und macht heiter die Kinderstube unsicher? Ganz gleich, ob du bereits stolzes Elternteil einer süßen Muckelmaus bist oder noch sehnlichst auf das Ankommen des lieben Klapperstorchs wartest – Der Pampers-Club hat geladen.

Auf der Seite von Pampers hat du die Möglichkeit, ein Anmelde-Formular auszufüllen. Dazu gibst du persönliche Angaben wie Name, Straße und Hausnummer in die entsprechenden Felder ein und machst Angaben zum Geburtsdatum, beziehungsweis zu dem errechneten Geburtstermin deines Windelhelden.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, dich über dein Facebook-Konto zu registrieren. Verknüpfst du dein Profil mit der Seite des Unternehmens, hat du zudem den Vorteil, dass du über deinen persönlichen Newsfeed die volle Ladung an Informationen rund um Pampers erhältst.

Welche Vorteile dir eine Mitgliedschaft ermöglichen

Deine Familie soll um einen schnuckeligen Frechdachs erweitert werden? Wenn es um das Thema Familienplanung geht, sind Mamis und Papis besonders froh, diverse Preisnachlässe auf Zubehör und Co. zu erhalten. Besonders Babys Erstausstattung kann teuer werden, außerdem soll es dem langersehnten Nachwuchs an nichts fehlen.

Über Ausgaben sollst du dir jedoch keine Gedanken machen. Viel eher gilt es, sich auf den Familienzuwachs zu freuen und das Elternsein in vollen Zügen genießen.

Somit ermöglicht Pampers seinen Mitgliedern eine Vielzahl an Vorteilen, welche ich dir im Folgenden kurz aufzähle:

  • Als Mitglied erhältst du Gutscheine, die es dir ermöglichen, Pampers-Produkte günstiger einzukaufen. Die Coupons sind bis zu 50 Euro wert und werden dir per Mail zugesendet. Ob Feuchttücher oder Windeln – Du wirst staunen wie viel Zeit du gerade im ersten Lebensjahr deines Kindes vor der Wickelkommode zubringen wirst! Kostengünstig auf Vorrat einkaufen kommt da doch wie gerufen.
  • Mit deiner Registrierung kannst du dir ein Gratis-Geschenk, beispielsweise ein Fotobuch von posterXXL sichern. Schieße Fotos deiner bewegendsten Baby- oder Schwangerschafts-Momente und halte sie in einem schicken Album für die Ewigkeit fest. Diese Erinnerungen soll dir schließlich keiner nehmen – noch schöner werden sie, wenn du dein Familienglück mit deinen Freunden und Bekannten teilst.
  • Ein positiver Schwangerschaftstest, juhu! Sicherlich spuken dir als werdendes Elternteil vielerlei Fragen im Kopf herum und vielleicht machst du dir auch Gedanken, ob du der Herausforderung Kind bereits gewachsen bist. Keine Sorge, denn als Pampers-Mitglied erhältst du Experten-Tipps rund um Schwangerschaft, Geburt, Kindesentwicklung und mehr. Mithilfe dieser mauserst du dich ganz sicher zu einer Super-Mum oder einem Super-Dad!