Lebe deinen Stil!

Schamhaarfrisuren für den Mann: Holzfäller oder Einhorn?

Du kannst es ruhig zugeben: Auch du hast dich schon einmal gefragt, wie wohl schicke männliche Schamhaarfrisuren an dir aussehen würden. Wir sind uns sicher, dass die Antwort darauf „richtig gut!“ lautet. Eine Schamhaar-Rasur ist einfacher als du vielleicht glaubst und mit etwas Übung entstehen die kreativsten Looks. Wir zeigen dir, was nötig ist, um den Wildwuchs in ein Kunstwerk zu verwandeln und wie du die Intimrasur souverän überstehst. Obendrauf gibt’s von uns Ideen für unwiderstehliche Schamhaar-Frisuren, die dein Gegenüber glatt aus dem Höschen hauen.

Warum rasieren? Darum!

Die Nassrasur ist anderen Arten der Haarentfernung in einigen Punkten überlegen. Rasieren tut nicht weh – zumindest, wenn du es richtig anstellst. Die Voraussetzung für eine schmerzlose Rasur ist nicht nur die richtige Rasiertechnik, sondern auch ein hochwertiger Nassrasierer. Eine Rasur hast du vergleichsweise schnell erledigt – und je mehr Übung du hast, desto schneller bist du fertig.

Du kannst dich einfach unter der Dusche rasieren und musst nicht mit der Schweinerei kämpfen, die zum Beispiel Haarentfernung mit Wachs hinterlässt. Rasierte Haut ist superglatt und sieht gepflegt aus. Eine Intimrasur sorgt außerdem für ein gepflegtes Erscheinungsbild und tut dem Ego gut. Im Sommer ist ein rasierter Intimbereich außerdem weitaus angenehmer als die wildgewachsene Behaarung.

Tipps für die Schamhaarrasur: Damit dein bestes Stück in einem Stück bleibt

Beim Rasieren brauchst du eine teuflisch ruhige Hand, die richtigen Utensilien und das Wissen um die korrekte Vorgehensweise. Wir helfen dir dabei, Rasuren ohne Blessuren zu überstehen und schon bald zum Enthaarungsmeister aufzusteigen:

  • Stell dich vor der Schamhaar-Rasur unter die Dusche. Das warme Wasser öffnet die Poren und macht die Haare weicher.
  • Bevor es ans Rasieren geht, solltest du die Haare zunächst mit einem Trimmer ein wenig stutzen. So hat der Nassrasierer anschließend nicht so viel Arbeit und du bist schneller fertig. Gute Trimmer bekommst du zum Beispiel bei Douglas.
  • Vergiss nicht, ein kühlendes Rasiergel oder Rasierschaum aufzutragen. Dies beugt Hautirritationen vor und lässt die Klingen leichter über die Haut gleiten.
  • Ziehe bei der Nassrasur die Hautpartie straff und rasiere zunächst in Wuchsrichtung der Haare. Für besonders glatte Ergebnisse rasierst du im Anschluss noch einmal entgegen der Wuchsrichtung.
  • Achte darauf, keine ruckartigen Bewegungen des Rasierers zu machen und gehe stets aufmerksam vor.
  • Trage nach der Rasur eine Hautpflege auf. Damit tust du der beanspruchten Haut etwas Gutes und sorgst dafür, dass Rasierpickel es schwer haben, sich auszubreiten. Milde und pflegende After-Shave-Produkte hat zum Beispiel Rossmann im Angebot.
Mann unter Dusche

Bei Schamhaarfrisuren kannst du dich so richtig austoben und alles in vollen Zügen genießen

Schamhaarfrisuren für die Portion Coolness: Erwecke den Künstler in dir

So viel zur Theorie – kommen wir zur Praxis. Wir zeigen dir einige beliebte Schamhaarfrisuren und erklären, wie Sie dir gelingen. Bist du bereit für das nächste Level der Körperpflege?

Irokese – Für Einsteiger und Freunde des Unauffälligen

Bei der Irokesen-Intimfrisur brauchst du nicht viel Übung und kannst deine Schambehaarung in Kürze in Form bringen. Bei der Irokesen-Frisur lässt du direkt über deinem besten Stück einen Längsstreifen stehen. Wie dick der Streifen ist, entscheidest du nach persönlichem Geschmack. Der Iro ist dezent und sorgt zugleich für einen gepflegten Look.

Dreieck – Simple und raffinierte Schamhaarfrisuren

Eine einfache und zugleich aussagekräftige Intimfrisur für den Mann ist das Dreieck. Damit kannst du dich an eine unkomplizierte Form heranwagen, bei der nicht viel schief gehen kann. Rasiere für diesen Look ein Dreieck beliebiger Größe, dessen Spitze wie bei einem Pfeil nach unten zeigt. So machst du im Bett direkt klar, wo es lang geht.

Tipp: Beginne zunächst mit einem etwas größeren Dreieck. So hast du Platz, ggf. Fehler und schiefe Ränder auszubessern.

Schamhaarfrisuren Unterwäsche

Damit in der Unterwäsche nichts juckt sind männliche Schamhaarfrisuren genau das Richtige.

Landebahn – Weise den richtigen Weg

Eine weitere wirkungsvolle Schamhaar-Frisur ist die Landebahn, die auch als Doppel-Iro bezeichnet wird. Dabei lässt du zwei senkrechte Streifen nebeneinander stehen, während du die restlichen Haare abrasierst. Diese Schamhaarfrisur lässt keinen Zweifel daran, wo die Landung erfolgen soll. Es ist ein wenig Geschick notwendig, um gleichmäßige Streifen zu rasieren, doch du wirst den Dreh schnell raus haben.

Charlie Chaplin – Mit Stil, Charme und Melone

Um deinem Intimbereich den Charlie-Chaplin-Look zu verpassen, rasierst du direkt über deinem besten Stück eine kleine Melone und setzt ihm somit einen Hut auf. Der Einfachheit halber lässt du die Hutkrempe weg und rasierst nur den oberen halbrunden Teil der Melone. So viel Stil kann einfach niemand widerstehen.

Einhorn – Schamhaarfrisuren für das magische Wesen in dir

Für besonders Mutige ist die Einhorn-Intimfrisur perfekt. Dabei rasierst du über deinem Gemächt ein nach oben gerichtetes Horn. Rasiere außerdem schmale schräge Streifen in das Horn hinein, um einen 3D-Effekt zu erzeugen. Mit einer solchen Schamhaar-Frisur zeigst du, dass du selbstbewusst und kreativ bist, dass du Humor hast und dass du richtig geschickt mit deinen Händen sein kannst.

Holzfäller – Zeige deine wilde Seite

Dir sind die Schamhaarfrisuren zu ausgefallen und zu auffällig? Dann könnte der Holzfäller-Look das Richtige für dich sein. Bei der Holzfäller-Frisur lässt du das Schamhaar weitestgehend wie es ist. Stutze die Haarlänge ein wenig und sorge für ein gleichmäßiges Erscheinungsbild. Wachsen die Haare an den Seiten des Lendenbereichs zu stark, könntest du diese entfernen und gerade Konturen rasieren. Deine Schambehaarung ist beim Holzfäller-Look noch immer da und sieht zugleich gepflegt und in Form gebracht aus.

Schamhaarfrisuren Wasserfall

Ob Holzfäller, Charlie Chaplin oder Einhorn: Schamhaarfrisuren für den sind sexy, schick und stylisch

Freestyle-Schamhaarfrisuren – Lass die Kreativität das Ruder übernehmen

Wenn du zu den ganz Experimentierfreudigen gehörst, dann lasse deiner Fantasie einfach freien Lauf. Rasiere Rauten, Pfeile, Blitze, Herzchen, Blümchen oder sogar Tribals und Abstraktes. Langeweile kommt beim Ausprobieren niemals auf und du kannst deine Liebste regelmäßig mit neuen Kreationen überraschen.

Für Fortgeschrittene: Saubere Konturen bekommst du bei deiner Intimfrisur mit einem Rasierhobel. Vor allem bei der Ausarbeitung von Details kann ein hochwertiger Hobel Wunder wirken und deiner Intimfrisur den letzten Schliff verleihen. Ausgezeichnete Rasierhobel bietet unter anderem Flaconi an, wo du mit dem passenden Gutschein auch einiges sparen kannst.

Und jetzt ran an den Busch!

Lust bekommen, direkt loszulegen? Mit unseren Tipps und Ideen steht der stylischen Intimfrisur für den Mann nichts mehr im Weg! Sollte deine Schamhaar-Frisur trotz aller Mühen schiefgehen, dann bleibt dir immer noch der Kahlschlag. Und ist die südliche Haarpracht irgendwann wieder nachgewachsen, startest du einfach einen neuen Versuch.