Mehr Infos über FREENOW

Die Fahrer von FREENOW sind natürlich lizenziert und registriert, so dass du auch mit einem guten Gefühl unterwegs sein kannst. Das Tolle an Free Now ist, dass du auch das Transportmittel selbst auswählen kannst, ob Mietwagen oder E-Scooter. FREENOW kennst du vielleicht noch unter dem früheren Namen mytaxi, eine bekannte Taxi-App. Heute kannst du beim Buchen deines Fahrers ordentlich sparen, wenn du einen FREENOW-Gutschein einlöst.

1. WIE FINDEST DU DAS BESTE FREENOW ANGEBOT?

Hier findest du aktuelle Gutscheine zum sparen

Gutscheine

Ganz nebenbei den ein oder anderen Euro sparen – klingt gut, oder? Mit einem Gutschein von FREENOW geht das kinderleicht. SPARWELT stellt dir meist gleich mehrere Coupons zur Auswahl. Einige sind Prozentgutscheine, mit anderen sparst du einen fixen Eurobetrag. Lies dir immer die Einlösebedingungen durch, bevor du dich letztlich für einen Voucher entscheidest.

Gratis-Angebote

Du kannst dir die App von FREENOW kostenlos im App Store sowie im Google Play Store herunterladen.

Sales & Rabatte

Zusätzlich sparen kannst du mit dem FREENOW Match. Match sucht für dich Nutzer, die in die gleiche Richtung wie du wollen. So lassen sich bis zu 50 Prozent gegenüber einer Einzelfahrt sparen, wenn ihr euch die Strecke teilt.

2. WILLST DU NOCH MEHR SPAREN?

  1. Am Urlaubsort jederzeit mobil sein zu können, ist toll. Und natürlich gibt es neben FREENOW noch zahlreiche weitere Angebote für Mietwagen und Fahrdienste. Wenn du also noch weiter Angebote vergleichen willst, schau doch auch einmal bei CarDelMar, Govolo oder Sixt vorbei und sichere dir auch hier wieder lukrative Gutschein-Deals.
  2. Die Gutscheine von FREENOW findest du in unserer Rubrik „ Reisen & Urlaub“. Und hier dreht sich alles um die schönsten Tage im Jahr und wie du dabei noch ordentlich sparen kannst. Vielleicht sind ja auch Vorteilscoupons für „ Flüge“ oder „ Bus & Bahn“ für dich interessant, wenn du nach Alternativen zum Mietwagen suchst.
  3. Und nutze die Gelegenheit auch, um dich für den SPARWELT-Newsletter anzumelden. Per E-Mail informieren wir dich, wenn es neue brandheiße Spar-Tipps gibt, von denen du profitieren kannst.

3. ALLES RUND UM DEINE BESTELLUNG BEI FREENOW

Vielleicht ist der Service von FREENOW noch ganz neu für dich und du bist noch unsicher, wie genau du dich auf der Website zurechtfinden kannst. Um dir gleich einen besseren Überblick zu verschaffen, findest du im Folgenden nützliche Infos zur Nutzung des Mobilitätsanbieters.

Zahlung

  • Kreditkarte, Bargeld, Geschäftskonto
  • PayPal, Google Pay, Apple Pay

Versand

  • Keine Versandkosten

Umtausch

  • Kündigungsmöglichkeit

Kontakt

  • E-Mail
  • Hotline: 040 30606890

Die Buchung erfolgt bei FREENOW digital über die App, somit entstehen keinerlei Versandkosten. Alles was du an Informationen benötigst, ob Unterlagen oder Quittungen, steht dir über die App bereit. Indem eine Fahrtanfrage des Benutzers durch ein Taxi- oder Mietwagenunternehmen angenommen wird,kommt ein Beförderungsvertrag zwischen euch zustande. In der App kannst du einsehen, ob deine Fahrtanfrage angenommen wurde. Wenn dem so ist, wird dein aktueller Standort geortet und deine Daten werden an den jeweiligen Fahrer übermittelt. Außerdem kannst du den Fahrer auch direkt kontaktieren. Das Beförderungsentgelt für deine Mietwagenfahrt wird nach Eingabe deines gewünschten Start- und Zielorts in der App angezeigt. Es handelt sich hierbei um einen Festpreis. Indem du dich in der App registrierst und die AGB annimmst, gehst du einen App-Nutzungsvertrag ein. Du kannst diesen jederzeit ohne Angaben von Gründen schriftlich kündigen.

4. DU BRAUCHST UNTERSTÜTZUNG?

Passende Gutscheine für FREE NOW

Lass dich nicht entmutigen, wenn sich dein Gutschein nicht gleich beim ersten Versuch einlösen lässt, sondern dir stattdessen eine Fehlermeldung angezeigt wird. Manchmal schleichen sich kleine Fehler ein, die sich aber schnell beheben lassen. Wie du am besten vorgehen solltest, um die Fehlerquelle ausfindig zu machen, erklären wir dir hier.

  • Code richtig eingegeben?

    Der häufigste Fehler ist eine falsche Eingabe des Rabattcodes. Gerade wenn du den Code manuell abtippst, schleichen sich gerne einmal Flüchtigkeitsfehler ein. Dann wird aus einem „I“ ein „l“ oder du lässt Zeichen aus oder vertauscht sie. Kontrolliere deine Eingabe daher noch einmal genau. Wenn du den Code kopiert hast, stelle sicher, dass alle Zeichen auch beim Kopieren erfasst und übertragen wurden.

  • Einlösebedingungen der Gutscheindetails beachtet?

    Lag es nicht an einer falschen Schreibweise, ist es auch möglich, dass du den Einlösebedingungen für deinen Gutschein nicht ausreichend Beachtung geschenkt hast. Diese kannst du bei jedem Gutscheinfeld unter „Details“ nachlesen. Für jeden Coupon sind individuelle Einlösehinweise festgelegt, die stets berücksichtigt werden müssen.

  • Code bereits verwendet?

    Solltest du deinen Gutschein von FREENOW schon bei einer früheren Bestellung genutzt haben, kann er in der Regel kein zweites Mal eingelöst werden. Die meisten Gutscheine sind nicht für eine Doppelnutzung vorgesehen. Schau dann einfach, welche Alternativen SPARWELT sonst noch für dich bereithält.

5. TOP THEMEN ZU FREENOW

Sowohl der Download der App wie auch das Bestellen eines Taxis über die App sind für dich gratis. Es entstehen also nur Kosten durch die eigentliche Fahrt, was den Service für dich besonders transparent macht. Sollte deine Kreditkarte mit 50 Cent belastet werden, wundere dich nicht. Hierbei handelt es sich nicht um eine Abbuchung, sondern um eine Reservierung. Durch die Reservierung entstehen dir keine Kosten. Mittels der Reservierung überprüft FREENOW die Validität deiner Kreditkarte. Die Reservierung verfällt nach spätestens sieben Tagen wieder.

Wusstest du das?

FREENOW ist natürlich auch in den sozialen Netzwerken zu finden. Du kannst dem Mobilitätsanbieter beispielsweise auf Facebook, Twitter und Instagram folgen. Die Links zu den Social Media Profilen findest du auf der Website.

6. FREENOW IM DETAIL

FREENOW war ehemals als mytaxi bekannt. Es handelt sich um einen der führenden Mobilitätsanbieter Europas. Gegründet wurde das Unternehmen 2009. Es war die erste Taxi-App, durch die eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und Taxifahrern hergestellt werden konnte. Mittlerweile ist FREENOW in mehr als 100 Städten verfügbar und stellt über 100.000 Fahrer. Das 2009 gegründete Unternehmen mytaxi wurde schließlich im Februar 2019 in FREENOW umbenannt. Für das Unternehmen, dessen Headquarter sich in Hamburg befindet, arbeiten 700 Angestellte in 26 Offices. Die für FREENOW tätigen Fahrer sind lizenziert und registriert. Indem du einen Fahrer über die App bestellen und bezahlen kannst, sparst du Zeit. Verschiedene Buchungsoptionen ermöglichen dir dabei maximale Flexibilität. So kannst du auch das Transportmittel selbst auswählen, vom Taxi über den Mietwagen bis zum E-Scooter.

Bildquellen: FREENOW.com