Auch unterwegs schalten und walten

Smart Home Apps im Check: Steuerzentrale für die Hosentasche

Smart Home ist, wenn dich morgens deine Lieblingsmusik begrüßt. Wenn die Heizung das Badezimmer auf die perfekte Temperatur vorgeheizt hat. Wenn du im Büro deine Fenster zu Hause schließen kannst, falls es plötzlich regnet. Es gibt zahllose Smart Home Produkte, die alle das Ziel haben, deinen Alltag komfortabler, sicherer und effizienter zu gestalten. Eine Smart Home App hilft dabei, all diese Geräte auf dem Handy zu steuern und zu überwachen. Die besten Apps für dein schlaues Zuhause gibt es für dich im Überblick.

Smart Home: Wieso die Hausautomation von Vorteil ist

Bevor du einige der bekanntesten Smart Home Apps kennenlernst, nennen wir dir zunächst ein paar Vorteile. Wieso solltest du dich ernsthaft mit der Hausautomatisierung befassen?
Smarte Geräte machen dein Leben nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer und nachhaltiger. Alarmanlagen, Kameras, Türschlösser und Bewegungsmelder können miteinander „kommunizieren“ und interagieren. Sollte ein Feuer ausbrechen oder jemand versuchen, bei dir einzubrechen, warnen dich die smarten Geräte.

Smart Home Produkte können dir aber auch dabei helfen, Energie zu sparen und nachhaltiger zu leben:

  • Smarte Thermostate, die nicht mehr heizen als unbedingt nötig
  • Lampen, die nicht stundenlang eingeschaltet bleiben, falls du mal vergisst, sie auszuschalten
  • Geräte, die nicht im Stand-by-Modus verbleiben, und nicht immerwährend Energie verbrauchen

Im Grunde kann jeder von einem schlauen Zuhause profitieren. Wichtig ist, die richtigen Produkte zu kaufen und eine leistungsstarke Steuerzentrale zu haben.

Smart Speaker liegt neben einem Smartphone

Mit einer Smart Home App kannst du ganz einfach deine Smart Home Produkte steuern.

Magenta SmartHome App

Diese Smart Home App der Telekom steuerst du per Fingertip oder Sprachbefehl – und zwar von jedem beliebigen Ort aus. Die App schickt deine Befehle an die Home Base und diese verteilt sie dann an die entsprechenden Smart Home Geräte. Über die App definierst du automatisierte Regeln nach dem Wenn-Dann-Prinzip und bedienst mithilfe von Szenen verschiedenste Geräte gleichzeitig.

Zu den weiteren Funktionen der Magenta SmartHome App gehören smarte Alarm- und Überwachungssysteme und ein Haushüter. Dieser gibt bei dener Abwesenheit vor, das Haus wäre bewohnt. Auch deine Heizung machst du mit der Magenta App smart und erstellst individuelle Heizprofile.

  • Mit mehr als 300 Geräten diverser Partnerunternehmen kompatibel
  • Kundendaten auf zertifizierten Hochsicherheitsservern in Deutschland gespeichert
  • Nur die unbedingt notwendigen Daten in der Home Base hinterlegt
  • Regelmäßige Löschung der Zugangsdaten und Logdateien

Alexa App

Mit der Sprachassistentin Alexa ist Amazon ein ganz großer Wurf gelungen. Die dazugehörige App ermöglicht es dir nicht nur, Musik zu hören und deine Echo-Lautsprecher zu steuern, sondern auch dein Zuhause zu automatisieren. Diesbezüglich sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Mithilfe der intelligenten Sprachassistentin kannst du auf Steckdosen, Lichtsysteme, Kameras, Türschlösser, Bewegungsmelder, Badarmaturen, Küchengeräte und noch vieles mehr zugreifen.

  • Kooperationen mit zahllosen Herstellern
  • Kompatibilität mit Hunderten Smart Home Produkten
  • Datenspeicherung und Weiterleitung durch entsprechende Einstellungen unterbindbar
  • Diverse Datenschutzeinstellungen möglich
  • Höhere Datensicherheit durch sicheres WLAN-Netzwerk

Google Home Smart Home App

Besitzer von Android-Smartphones und -Tablets können im Play Store eine Smart Home App herunterladen und in Kombination mit Google Home-, Nest- und Chromecast-Geräten alle möglichen Smart Home Produkte steuern.

Mit der Google Home App bekommst du eine vielseitige Steuerungszentrale, mit der du fast dein ganzes Leben automatisieren kannst. Von smarter Heizung, über Fensterrollos bis hin zur Überwachungskamera – mithilfe von Google Home machen alle smarten Geräte genau das, was du willst.

  • Kompatibel mit Tausenden Smart Home Komponenten
  • Daten für die Speicherung und Verwendung durch die Google-Dienste über Kontoeinstellungen wählbar
  • Alle Aktivitäten manuell oder automatisch löschbar
  • Deaktivierung aller Web- und App-Aktivitäten möglich

MEDION Smart Home App

Die MEDION Smart Home App hat der Elektronikhersteller speziell für die eigenen smarten Produkte entwickelt. Sie kann alles, was eine solche App können sollte. Verbinde deine Smart Home Geräte miteinander, steuere sie von jedem Ort aus und wähle Regeln und Szenarien für dein schlaues Zuhause. Verwendbar ist die App wahlweise mit der MEDION Smart Home Zentrale P85701 oder MEDION Alarmzentrale P85731.

  • Kompatibel mit allen Smart Home Produkten mit gelbem MEDION Home-Plus Logo
  • Schnelle und kabellose Installation aller Komponenten
  • Verschlüsselte Übertragung personenbezogener Daten mit MEDION-Servern
  • Erfassung und Verwendung von Informationen wie Standortdaten, Benutzernamen, Kontonummer und Geräteinformationen
Lampe mit Smartphone daneben, auf dem man eine Farbe auswählen kann

Per Smart Home App kannst du sogar die Farbe deines Lichtes bestimmen.

Philips Hue App

Philips Hue ist ein smartes Lichtsystem, das Helligkeit und auf Wunsch auch Farbe in dein Zuhause bringt. Mithilfe der zugehörigen Smart Home App hast du all die Leuchten, Lampen und Spots unter Kontrolle und immer im Blick. Organisiere deine Beleuchtung in jedem Zimmer und bestimme dabei nach Lust und Laune Farbe und Helligkeit der einzelnen Leuchten. Mehr als 16 Millionen Lichtfarben bietet die Farbpalette der Hue Leuchtmittel – und sie alle stehen dir in einer einzigen Smart Home App zur Verfügung.

  • Kompatibel mit allen Philips Hue Lampen und Leuchten
  • Datenverarbeitung entsprechend den Datenschutzeinstellungen der Nutzer
  • Verarbeitung von Informationen wie eindeutige Kennungen und Konfigurationen der Produkte, Diagnoseinformationen, Nutzername und E-Mail-Adresse

IKEA Home Smart App

Ja, auch IKEA ist in der Smart-Home-Welt aktiv und bietet eine eigene App für die Hausautomatisierung an. Begonnen hat alles mit dem Tradfi-Lichtsystem. Inzwischen gehören auch Bewegungsmelder, Lautsprecher und eine intelligente Rolladensteuerung zum Portfolio des schwedischen Möbelherstellers. Viele weitere Geräte sollen künftig dazukommen. Mit der Home Smart App steuerst und überwachst du all die schlauen IKEA-Geräte, während du dich über eine simple und intuitive Bedienung freust.

  • Kompatibel mit allen Smart Home Produkten von IKEA
  • Erfassung von Informationen wie IP-Adresse, Produktkennung, Nutzungsdaten
  • Verschlüsselung aller persönlichen Daten
  • Eventuelle Weitergabe von Informationen an Geschäftspartner und IT-Service-Unternehmen

Dein schlaues Zuhause ist zum Greifen nah

Nachdem du nun einige der wichtigsten Apps fürs smarte Heim kennst, kann es damit losgehen, deine eigenen Smart-Home-Komponenten auszusuchen. Schon bald kannst auch du dein Zuhause in die Zukunft befördern und dank einer Smart Home App ein noch komfortableres Leben führen.

#LassUnsDrüberSprechen

Sag auch was dazu

Noch keine Kommentare - sei doch der Erste. :-)

Sag was dazu

Hey, schön, dass du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilen willst. Verfasse einfach deinen Kommentar oder stelle deine Frage. Lass uns jetzt drüber sprechen!