Welcher Anbieter hat was zu bieten?

Hörbuch-Abo: Höret und staunet

Es gibt viele Gelegenheiten, ein Hörbuch anzuhören: zu Hause auf dem Sofa, beim Putzen oder Spazierengehen. Gehörst du zu den fleißigen Hörern, dann kannst du mit einem Hörbuch-Abo viel Geld sparen. Wir stellen dir verschiedene Hörbuch-Anbieter vor, damit du das beste Abo für dich findest.

Die große Welt der Hörbuch-Abos

Verschiedene Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden. Entsprechend unterschiedlich sind die Angebote der verschiedenen Hörbuch-Abos. Wir haben fünf Anbieter rausgesucht und sie für dich verglichen. Wir haben uns angeschaut was das Abo kostet und ob es ein Probeabo gibt, wie viele Hörbücher in welcher Sprache verfügbar sind und über welche Endgeräte du das Angebot nutzen kannst.

Hörbuch Abo zu Hause

Ob unterwegs oder zu Hause auf dem Fußboden: mit einem Hörbuch Abo geht dir nie der Literatur-Stoff aus

Audible: Das Hörbuch-Abo von Amazon mit den meisten Hörbüchern

Audible ist ein von Amazon betriebener Dienst. Es gibt Hörbücher in allen Genres, vor allem aber Bestseller und Neuheiten. Podcasts und Sprachkurse gehören auch zum Repertoire. Das Angebot ist also reich und vielseitig.

Es gibt aber einen Nachteil: In dem Hörbuch-Abo ist nur ein einziges Hörbuch pro Monat enthalten. Möchtest du weitere Hörbücher hören, musst du sie dir zusätzlich kaufen. Audible ist außerdem nur nutzbar, wenn du ein eigenes Amazon-Konto hast.

Die Details im Überblick:

  • Kosten: Das Hörbuch-Abo kostet 9,95 € im Monat. Es kann jederzeit zum Monatsende gekündigt werden. Im Preis enthalten ist ein Guthaben pro Monat, mit dem du ein Hörbuch downloaden kannst. Einige Titel kosten aber nur die Hälfte, womit du dir zwei Hörbücher pro Monat gönnen kannst.
  • Probeabo: Du kannst Audible 30 Tage lang kostenlos testen
  • Angebot: Audible hat die wohl größte Hörbuch-Bibliothek mit über 200.000 Titeln
  • Verfügbare Sprachen: Deutsch, Spanisch, Italienisch, Englisch, Japanisch, Französisch
  • Kompatible Endgeräte: Smartphone, Tablet, Computer und Amazon Echo

BookBeat: Das Netflix für Hörbücher

Der Anbieter BookBeat ist nur auf Hörbücher ausgelegt und bietet keine Extras wie Podcasts an. Dafür ist die Hörbuch-Auswahl groß: von Romanen über Kinderbücher bis zu Biografien und Lyrik, die übersichtlich in Kategorien sortiert sind, gibt es alles.

Du kannst Hörbücher entweder streamen oder offline hören. Das Abo ist jederzeit kündbar und du kannst ein eigenes Profil für Kinder anlegen, damit sie nur das hören, was für sie geeignet ist.

Die Details im Überblick:

  • Kosten: Es gibt zwei Preismodelle. Das Standard-Modell kostet 9,99 € im Monat. Dafür kannst du bis zu 25 Stunden hören. Die Premium Variante kostet 19,90 € im Monat. In diesem Preis sind so viele Hörbücher enthalten, wie du hören möchtest. Für 24,80 € im Monat kannst du ein Familienkonto erstellen, das auch Partner und Kinder nutzen können
  • Probeabo: Du kannst den Dienst zwei Wochen lang kostenlos testen
  • Angebot: Bookbeat nennt keine konkrete Zahl, sondern spricht von „zehntausenden“ Hörbüchern
  • Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Schwedisch, Finnisch
  • Kompatible Endgeräte: Smartphone und Tablet
Hörbücher hören

Mit einem Hörbuch-Abo kannst du überall und jederzeit deine Lieblingsbücher hören

Vorleser.net: Klassiker zum Hören nah

Die Plattform vorleser.net ist spezialisiert auf die Vertonung klassischer Werke. Sie bietet gemeinfreie Klassiker zum Hören an, die keinen lizenzrechtlichen Bestimmungen mehr unterliegen. Dazu gehören Werke von Autoren wie Goethe, Ingeborg Bachmann, Charles Dickens oder Franz Kafka.

Die Details im Überblick:

  • Kosten: Die Inhalte werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Es gibt aber einen Shop, in dem du Werke neuerer und unbekannterer Autoren einzeln kaufen kannst. Über deinen App-Store kannst du die Pro-Version für einmalig 2,99 € für zwölf Monate kaufen. Sie bietet Features wie die werbefreie Nutzung, die Möglichkeit offline zu hören und eine Sleeptimer-Funktion an
  • Angebot: Es gibt rund 750 Titel
  • Sprachen: Deutsch
  • Kompatible Endgeräte: Computer, Smartphone und Tablet

Nextory: Umfangreiches Angebot in mehreren Preismodellen

Nextory hat Hörbücher, eBooks, Sprachlernkurse, Kinderbücher und Ratgeber im Angebot. In der Bibliothek befindet sich außerdem relativ neue Bestseller, die gerade erst als Hörbuch erschienen sind.

Die Details im Überblick:

  • Kosten: Nextory hat mehrere Preismodelle. Das günstige Silber-Modell kostet 9,99 € monatlich. Dafür kannst du 25 Stunden im Monat hören. In der Gold-Version für 18,99 € im Monat hast du unbeschränkten Zugriff auf die gesamte Bibliothek. Des weiteren gibt es drei Familienabos. Im Paket „Familie 2“ für 22,99 € pro Monat kann auf zwei Geräten gleichzeitig gehört werden, im Paket „Familie 3“ für 26,99 € monatlich auf drei Geräte und im Paket „Familie 4“ für 29,99 € im Monat kann auf vier Geräten gleichzeitig gehört werden
  • Probeabo: Du kannst Nextory 14 Tage lang kostenlos testen
  • Angebot: Der Anbieter nennt keine genaue Zahl. Es sollen hunderttausende Hörbücher zur Verfügung stehen
  • Sprachen: Deutsch
  • Kompatible Endgeräte: Computer, Smartphone und Tablet

Blinkist: Sachbücher kompakt zusammengefasst

Blinkist ist spezialisiert auf Hörbuchzusammenfassungen von Sachbüchern. Es stellt eine Essenz der Inhalte zusammen, die durchschnittlich 15 Minuten lang ist. Blinkist lässt sich mit Evernote synchronisieren. Im Premium-Zugang werden dir die Inhalte auch zum Lesen auf dem Kindle bereitgestellt.

Die Details im Überblick:

  • Kosten: Es gibt zwei Preismodelle. Der Premium-Zugang kostet 79,99 € im Jahr. Wenn du flexibler bleiben möchtest, zahlst du 12,99 € im Monat und kannst jederzeit kündigen. Du erhältst immer unbegrenzten Zugang zu den Audiotiteln
  • Probeabo: Du kannst Blinkist sieben Tage lang kostenlos testen. Der Nachteil: Im Probeabo hast du nur einen eingeschränkten Zugriff auf die Inhalte
  • Angebot: Der Dienst ist gerade im Aufbau. Derzeit sind es etwa 3000 Titel in 27 Kategorien. Jeden Monat kommen ca. 40 neue Titel dazu
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Kompatible Endgeräte: Computer, Smartphone und Tablet
Hörbuch Abo träumen

Kopfhörer rauf, Hörbuch an und sich in eine neue Welt tragen lassen

Das beste Hörbuch-Abo für dich: Die Qual der Wahl

Bevor du ein Hörbuch-Abo abschließt, solltest du dir genau überlegen, was du möchtest. Ist es dir wichtig, Zugang zu aktuellen Bestsellern zu bekommen? Dann kann Audible die richtige Wahl sein. Möchtest du für dein Geld lieber so viele Hörbücher wie möglich hören, dann wähle dir ein Hörbuch-Abo mit unbeschränktem Zugang aus. Alle kostenpflichtigen Anbieter haben ein Probeabo und bieten Preismodelle mit monatlicher Kündigungsoption an. Bevor du dich endgültig für eine Vertragslaufzeit entscheidest, kannst du sie also in Ruhe testen. Schönes Hören!

#LassUnsDrüberSprechen

Sag auch was dazu

  1. m
    michael

    bitte erwähnt doch auch die Hörbibliotheken, welche kostenlos sind, wie z.B. die der Stadtbüchereien, die auch online verleihen und jene für sehbehinderte Menschen. Hier z.B. https://www.bbh-ev.org braucht man aber einen Nachweis für die Sehbehinderung. Hörbücher sindein wichtiges Thema für eben diese Personengruppe!!

    1. Matthäus Masè
      Matthäus Masè

      Hallo Michael,
      danke für deine Anregung, die wir beim Update des Artikel sehr gerne aufnehmen werden. Lieben Dank dafür :)
      LG Matthäus

Sag was dazu

Hey, schön, dass du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilen willst. Verfasse einfach deinen Kommentar oder stelle deine Frage. Lass uns jetzt drüber sprechen!