Amazon Prime Day: alle Infos zum Shopping-Tag

Amazon Prime Day 2018

Was ist der Amazon Prime Day?

Der Amazon Prime Day ist, wie der Black Friday, ein 1-tägiges Shopping-Event, das jedoch exklusiv Kunden von Amazon Prime vorbehalten ist.

Alle Details im Überblick:

  • Produkte aus verschiedensten Kategorien reduziert
  • Über 100.000 Blitzangebote weltweit
  • Aktionspreise nur für begrenzte Zeit, max. 6 Stunden
  • Produkte nur in limitierter Menge verfügbar

Ihr könnt übrigens in 13 Ländern sparen: Deutschland, USA, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Belgien, Italien, Österreich, Kanada, Mexiko, Japan, China und Indien. 2017 konnte Amazon durch den Prime Day die Verkäufe um 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern.

Wann ist der Amazon Prime Day 2018?

Der Amazon Prime Day fand am 15. Juli 2015 anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Amazon das erste Mal statt. Am 12. Juli 2016 folgte die zweite Auflage und am 11. Juli 2017 folgte Nummer 3. Das besondere am Amazon Prime Day 2017: Es gab satte 30 Stunden voller Angebote, da bereits am Vortag um 18 Uhr mit dem Verkauf reduzierter Highlight-Produkte begonnen wurde. Ab dann folgten Blitzangebote im Minutentakt – eine tolle Gelgenheit für Schnäppchenjäger. Das Datum für den Amazon Prime Day 2018 steht noch nicht fest. Vertraut man auf die Erfahrung der letzten Jahre, wird es wohl wieder ein Wochentag (wahrscheinlich Dienstag) Mitte Juli werden. Ob wieder auf 30 Stunden oder sogar noch mehr verlängert wird, bleibt allerdings fraglich.

Nicht nur am Prime Day selbst kann man gut sparen: Die ersten Countdown Angebote, die auf den kommenden Schnäppchen-Marathon einstimmen sollen, beginnen meist eine Woche vor dem eigentlichen Event.

Unser Tipp:

Elektronik und amazoneigene Produkte gibt es am Prime Day besonders günstig!

Kann man am Amazon Prime Day wirklich sparen?

Die Antwort lautet: " Ja!" Aber meist sind die Rabatte nicht so enorm, wie es durch Amazon suggeriert wird. Oft wird die unverbindliche Preisempfehlung als Vergleichswert herangezogen, sodass die Ersparnis größer wirkt, als sie eigentlich ist. Sparen lässt sich trotzdem: Das Portal Vergleich.org fand heraus, dass 2017 von 150 untersuchten Produkten 148 preislich unter dem niedrigsten Preis bei Idealo lagen.

10 Spartipps zum Amazon Prime Day

1. Meldet euch bei Amazon Prime an!
Nur Kunden mit einer Mitgliedschaft von Amazon Prime haben die Möglichkeit vom Prime Day zu profitieren. Vergesst daher auf keinen Fall euch frühzeitig anzumelden. Amazon Prime kostet euch 69€ im Jahr oder 8,99€ im Monat. Ihr könnt den Service aber auch 30 Tage kostenfrei testen. Hier erfahrt ihr alle Vorteile!  Jetzt Probemitgliedschaft starten

2. Schaut mehrfach am Tag auf die Seite von Amazon!

Am Prime Day schießt Amazon alle 5 Minuten neue Blitzangebote für euch nach. Werft in regelmäßigen Abständen einen Blick auf die Deals, damit ihr nichts verpasst. Die Highlight-Angebote findet ihr natürlich auch hier bei der SPARWELT.

3. Erstellt eine Wunschliste!

Durch die kurze Verfügbarkeit von Produkten wird man schnell zu Spontankäufen verleitet. Überlegt euch daher im Vorfeld genau, welche Produkte ihr beobachten wollt und erstellt eine Einkaufsliste.

4. Macht vorher einen Preisvergleich!

Wenn ihr eure Liste mit Wunschprodukten erstellt habt, macht am besten einen Preisvergleich z. B. bei Idealo. So gewinnt ihr einen guten Eindruck davon, ob der Preis einmalig günstig ist oder sich nur geringfügig vom normalen Angebot unterscheidet.

5. Holt euch den Amazon Assistant!

Amazon Assistant ist ein kostenfreier Service von Amazon für euren Browser. Durch die Zusatzanwendungen könnt ihr bequem und schnell Produkte im Internet suchen, vergleichen und einkaufen. Außerdem könnt ihr eure Lieferungen überwachen und einen Wunschzettel erstellen.
6. Installiert die Amazon App!
Mit der Amazon App könnt ihr Angebote gezielt beobachten und euch erinnern lassen, wenn sie starten. Damit geht euch kein Deal mehr durch die Lappen! Amazon App für iOS oder Android downloaden

7. Fragt Alexa!

2016 hat Amazon im englischsprachigen Raum ein besonderes Alexa-Feature freigeschaltet: Wer Amazon Echo fragte, was für Deals es gäbe, erfuhr Angebote teilweise vorab und erhielt bessere Rabatte. Auch wenn das Feature in Deutschland noch nicht aktiv sein sollte: Fragen kostet nichts! ;)

8. Besorgt euch die Amazon Kreditkarte!
Mit der Amazon Kredikarte sammelt ihr bei jedem Amazon-Einkauf wertvolle Punkte, die ihr später beim Bezahlen einlösen könnt. Das Beste: Im ersten Jahr ist sie für euch beitragsfrei. Amazon Kreditkarte abschließen

9. Nutzt die 1-Click-Bestellung!
Mit der 1-Click-Bestellung von Amazon geht das Ordern eurer Produkte ruck-zuck. Eure Daten sind bereits gespeichert und ihr habt in wenigen Schritten euer Wunschprodukt. Da die Blitzangebote schnell ausverkauft sein können, sichert ihr euch so einen entscheidenden Vorteil!

10. Es muss nicht immer neu sein!

Checkt zum Amazon Prime Day auch die Warehouse Deals. Hier warten gebrauchte Schätze zum Top-Preis auf euch. Defekte Ware braucht ihr hierbei nicht zu befürchten: Amazon prüft die Artikel ausgiebig und gibt euch auch eine Gewährleistung von 30 Tagen.
Warehouse Deals entdecken

Extra-Tipp: Schaut die Erklär-Videos von Amazon!

Ihr habt noch etwas mehr Erklärungsbedarf? Dann schaut euch diese Videos von Amazon näher an und lernt mehr über die Amazon App und ihre Funktionen. Ihr bekommt Informationen darüber, wie man einen Wunschzettel erstellt, Produkte beobachtet und Preisänderungen überwacht sowie eine Lieferbenachrichtigung einrichtet.

Welche Aktionen könnten am Amazon Prime Day 2018 wiederkehren?

Auch wenn die konkreten Angebote aktuell noch nicht bekannt sind, werden einige Aktionen aus den letzten 3 Jahren relativ sicher wieder dabei sein. Dazu zählen:

  • Amazoneigene Produkte (z. B. Amazon Fire TV oder Kindle Paperwhite) zu Bestpreisen
  • Gebrauchtwaren aus den Amazon Warehouse Deals um bis zu 20 Prozent reduziert
  • Abo-Angebote von Amazon wie Audible oder Amazon Pantry mit Sparvorteil
Eigenmarken bei Amazon – unsere Favoriten:
Amazon Echo Dot


Amazon Echo

Amazon Fire TV Stick


Amazon Fire TV Stick

Amazon Kindle Paperwhite


Amazon Kindle Paperwhite

Prinzipiell gibt es am Prime Day Produkte aus allen Kategorien zum Schnäppchen-Preis. Wer vermutet, dass ausschließlich Ladenhüter am Amazon-Tag angepriesen werden, irrt: Von der PlayStation bis hin zur Glaskaraffe von WMF sind viele beliebte Waren dabei.

Welche Vorteile bietet mir Amazon Prime?

Neben der Teilnahme am Amazon Prime Day, bietet euch die Mitgliedschaft noch weitere Services, die ihr 30 Tage unverbindlich testen könnt. Danach stehen euch mehrere Optionen zur Verfügung. Entweder könnt ihr einmal im Monat oder einmal jährlich für den Premiumservice von Amazon bezahlen.

In unserem SPARWELT Magazin findet ihr weitere Infos zu Amazon Prime

Vorteile der Prime-Mitgliedschaft:

  • Schneller und kostenfreier Premiumversand
  • Gratis Same Day Delivery in ausgewählten Gebieten
  • Amazon Prime Instant Video: Blockbuster und Serien
  • Prime Reading: Zugriff auf hunderte eBooks, e-Magazine und mehr
  • Über 1 Million eBooks gratis zum Ausleihen
  • Twitch Prime: exklusiver Rabatt auf Videospiele
  • Amazon Prime Music: Lieblingsmusik on- und offline
  • Frühzeitiger Zugang zu Blitzangeboten

Wie viel kostet Amazon Prime?

Studenten können den Premiumversand 1 Jahr gratis testen. Danach (oder wenn sie alle Services nutzen wollen) zahlen sie nur 34 Euro statt 69 Euro.

Ihr wollt am Amazon Prime Day nichts verpassen? Meldet euch schnell bei unserem WhatsApp-Kanal an und werdet über jeden guten Deal benachrichtigt!

 

Top-Angebote per WhatsApp bekommen