Dresscode Smart Casual – Der Style für Büro & Afterwork

After Work Fashion

Hallo Feierabend! Jetzt noch mit den Kollegen in die coole Bar um die Ecke? Gern, aber euer Outfit schreit nach Büro und Zeit zum Umziehen bleibt keine? We proudly present: Smart Casual.

Der Dresscode Smart Casual eignet sich ideal für Büro UND Afterwork-Event, denn er bietet viel Freiraum. Eure Business-Kleiderordnung ist etwas formeller? Kein Problem! Mit unseren Kleidungstipps im Dresscode 1x1 seid ihr Ruckzuck bürotauglich und ausgehfein.

 

Das kleine Dresscode 1X1

Kleiderordnungen sind von Unternehmen zu Unternehmen verschieden. der Büro-Knigge ermöglicht uns eine Orientierung. Der Dresscode Smart Casual bietet viele Freiheiten, wesentlich strenger geht es bei den Dresscodes "Business Formal" und "Business Casual" zu.

Was der Büro-Knigge für die drei Dresscodes besagt und wie afterworktauglich diese sind, seht ihr in unserem kleinen Dresscode 1x1.

Wie afterworktauglich ist der Dresscode?

- Kleine Herausforderung

- Machbar!

- Perfekter Afterwork-Look

1. Dresscode SMART CASUAL – WUNDERBAR WANDELBAR

Branche: z.B. Start up

Afterworktauglich:  Smart Casual
Der
Dresscode Smart Casual
bietet viel Gestaltungsspielraum, denn er vereint „gehobene“ und „lockere“ Kleidung in einem Look. Bei dieser anspruchsvollen Freizeitkleidung ist allerdings Fingerspitzengefühl gefragt. Im Zweifel lieber direkt beim Arbeitgeber nachfragen, was geht und was nicht.

Accessoires für das Afterwork-Dress

  • Ohringe
  • Elegant mit Pumps
  • Sportlich mit Sneakers

Do's

  • Stoffhose, Chinos, dunkle Jeans
  • Kostümrock, Rock
  • Kleid (gedeckte, dunkle Farben)
  • Schönes Shirt, Bluse, Blusentop
  • Pullover, Cardigan, Blazer
  • Ballerina, Pumps, Peeptoes, Chelsea Boots, gepflegte Sneaker

Don'ts

  • Hotpants
  • Helle Jeans
  • Minirock
  • Motiv-Shirts
  • Durchsichtige Bluse
  • Flip Flops, Sandalen
  • Rucksack

 

2. DRESSCODE BUSINESS CASUAL – SERIÖS UND LEGER

Branche: z.B. Verwaltung

Afterworktauglich:  Dresscode Business Casual 
Elegant und trotzdem noch ein wenig leger – so lässt sich der
Dresscode Business Casual
beschreiben. Dieser Look wirkt einerseits seriös, soll jedoch nicht overdressed erscheinen. Damit das Outfit nicht langweilig erscheint, können hübsche Accessoires oder farbige Akzente eine willkommene Abwechslung bieten.
Für eine Verabredung nach dem Job am besten ein paar unserer bereithalten.
Notfallhelfer

Accessoires für das Afterwork-Dress

  • Weiße Bluse
  • Seidenbluse
  • Blusentop mit Spitze

Do's

  • Businesshose, Chino
  • Geradliniger/s Rock, Kleid
  • Bluse, Cardigan, Pullover, Blazer
  • Pumps, Budapester, Loafer

Don'ts

  • Jeans
  • Kostüm, Hosenanzug
  • T-Shirt, Top, Shirt
  • Flip Flops, Sandalen, Sneaker

 

3. DRESSCODE BUSINESS FORMAL – ELEGANT UND ZURÜCKHALTEND

Branche: z.B. Finanzwesen

Afterworktauglich: Business Formal
Styling-Individualität wird bei dieser Kleiderornung kleingeschrieben. Vielmehr unterstreicht die Kleiderordnung einen formellen, seriösen Auftritt. Praktisch: Wer sich an die Spielregeln hält, braucht keinen modischen Fauxpax zu fürchten.

Accessoires für das Afterwork-Dress

  • Hübscher Gürtel
  • Cardigan statt Blazer
  • Schwarze Strumpfhose, blickdicht

Do's

  • Kostüm, Etuikleid, Hosenanzug
  • Bluse in Pastellton
  • Strumpfhose
  • Geschlossene Schuhe, Pumps

Don'ts

  • Jeans
  • Pullover, Shirt
  • Rote Kleidung, Auffällige Muster
  • Sandalen, Sneaker, Absatz > 6cm

 

Im Notfall: Kleine Helfer für die Verwandlung

Ganz spontan und ganz und gar unvorbereitet wird auf einen Drink geladen? Selbst das seriöseste Outfit lässt sich mit ein paar Handgriffen auflockern. Mit unseren Notfallhelfern seid ihr auch auf spontane Afterwork-Events stets vorbereitet.

1. Schmuck und Accessoires

Bunkert im Büro eine kleine Schatzkiste mit Ohrringen, einer Kette & einem Tuch. Mit diesen 3 Accessoires verwandelt ihr jeden Bürolook in ein top Afterwork-Outfit.

2. Frisur

Im Job tragt ihr Dutt? Dann öffnet die Haare für den Abend. Flechtet eine Strähne oder zaubert mit einem Haargummi eine lockere Zopffrisur.

3. Rote Lippen

Fürs Büro ist er zu aufregend, für den Abend genau richtig. Ein roter Lippenstift kann das Feierabend-Outfit retten, denn er wertet jedes Outfit mit seinen Hingucker-Qualitäten auf.

4. Auf die Strumpfhose kommt es an ...

Mit einem Modell in Schwarz bekommt ihr Ruckzuck ein Downgrade eures Outfits hin. Einfach gegen das hautfarbene Modell tauschen. Im Sommer geht es nach Feierabend auch ganz ohne.

5. Hose hochkrempeln

Krempelt ihr eure Hose ein wenig um, sieht das gleich viel lässiger aus. Insbesondere der Look einer formellen Stoffhose ändert sich sogleich. Probiert es aus!

After Work Fashion

Kennt ihr den "Casual Friday"?

Der Tag wurde in den späten 50er Jahren in den USA & Kanada ins Leben gerufen und ist heute weltweit verbreitet. In Unternehmen mit formellem Dresscode, können Mitarbeiter am "Casual Friday" auf Sakko, Hemd, Anzug und Krawatte verzichten und legere Kleidung tragen.

Übrigens: In der Kreativbranche gibt es als Gegenteil den "Formal Friday". Der Businesslook ist an diesem Tag um einiges eleganter und formeller, als an den übrigen Tagen.