So wird dein Heim zum Gruselhaus

Halloween-Deko für eine schaurig schöne Gruselparty

Halloween-Zeit ist Party-Zeit. Tausende Feierwütige machen sich in der Halloween-Nacht auf, um die gruseligsten Stunden des Jahres mit ihren liebsten Freunden zu verbringen. Wenn auch du dieses Jahr eine Halloween-Party veranstalten möchtest, dann brauchst du unter anderem die richtige Dekoration. Wir zeigen dir, wo du die schönste Halloween-Deko bekommst und versorgen dich außerdem mit spannenden Deko-Ideen dafür.

Halloween-Deko für dein Zuhause: die besten Ideen für Drinnen

In Sachen Halloween-Deko ist eigentlich alles erlaubt, was dir gefällt. Ob du es besonders gruselig haben willst oder vor allem stilvoll – du kannst dich bei der Einrichtung deines Zuhauses nach Lust und Laune austoben. Anbieter wie OTTO, Etsy, Depot und Amazon haben eine vielseitige Palette an Halloween-Deko-Ideen anzubieten. Einige von ihnen haben wir für dich herausgesucht.

Grundausstattung für deine Halloween-Party

Bevor du dich an die Feinheiten machst, brauchst du für deine Einrichtung zuerst Deko-Artikel wie Girlanden, Fächer und Hängeketten. Bei OTTO findest du für wenig Geld ein 9-teiliges Deko-Set in den typischen Halloween-Farben. Du bekommst vier Fächer, zwei Wattebälle, zwei Hängeketten und eine Girlande. Bestellen, aufhängen und sich freuen – einfacher geht es kaum.

Halloween Deko

Zur Grundausstattung jeder Halloween-Party gehören Girlanden

Wenn du gerne Handgemachtes magst, dann wirst du diese besondere Girlande mögen, die du bei Etsy finden kannst. Auf diesem Marktplatz wartet noch eine ganze Menge weiterer besonderer Halloween-Deko-Ideen auf dich. Hexen, Spinnen und Fledermäuse strahlen dir und deinen Besuchern entgegen und sorgen für eine Gänsehautstimmung. Die Länge wählst du hier variabel aus und passt deine Deko deinen persönlichen Anforderungen an.

Girlanden

Mit diesen handgemachten Girlanden wertest du dein zu Hause auf

Wunderschöne Tischdeko zum Gruseln

Natürlich gehört zu einer gelungenen Feier auch ein schön gedeckter Tisch, an dem die Gäste zum Essen und Trinken Platz nehmen. In Sachen Halloween-Tischdeko ist Etsy eine wunderbare Anlaufstelle. So kannst du hier zum Beispiel gesteppte Tischläufer in Halloween-Optik kaufen, deinen Tisch mit gruseligem Konfetti dekorieren, deinen Gästen Spinnen-Teller hinstellen und Essen auf Partyplatten im Sarg-Look servieren. Der perfekte Halloween-Tisch ist nur wenige Mausklicks entfernt.

Deko-Tipp: Noch mehr Stil kannst du deiner Tischdeko zum Beispiel mit Trockenblumen verleihen, die du auf dem Tisch verteilst. Eine schöne Auswahl findest du bei Depot. Und auch die passenden Vasen gibt es dort zu entdecken.

Tischdeko

Mit der richtigen Gruseldeko hinterlässt du bei deinen Gästen einen bleibenden Eindruck

Effekt-Leuchte für schaurige Wandmotive

Bei Amazon kannst du eine Lampe kaufen, mit der du Halloween-Motive an die Wand projizierst. Per Tastendruck erstrahlen Kürbisse und Gespenster an den Wänden und verleihen dem Raum eine schaurige Atmosphäre. Die Leuchte lässt sich flexibel platzieren und ist zum Beispiel auch als Halloween-Deko für Draußen geeignet.

Besonders praktisch: Da die Effekt-Lampe insgesamt 12 verschiedene Motive erzeugen kann, ist sie zum Beispiel auch wunderbar für die Weihnachtszeit geeignet. Eine Investition also, die sich in vielfacher Hinsicht lohnt.

Wandbeleuchtung

Mit der richtigen Wandbeleuchtung wirst du zum Gruselmeister deiner Nachbarschaft

Halloween-Deko-Ideen für Draußen: das Gruseln beginnt schon vor der Tür

Wer sagt denn, dass es nur im Inneren deines Hauses gruselig sein darf? Auch schon vor deiner Haustür kann die Party beginnen. Wir haben nicht nur spannende Ideen für Drinnen, sondern auch Halloween-Deko für Draußen gefunden, die wir dir unbedingt zeigen wollen.

Lichterketten für deine Eingangstür

Bereits beim Ankommen wirst du deine Gäste mit diesen Halloween-Lichterketten bei Amazon in Partystimmung versetzen. Du bekommst hier vier Lichterketten auf einmal. Kürbisse, Geister, Spinnen und Herbstblätter erleuchten schon bald den Eingangsbereich vor deiner Haustür oder deinen Garten.

Lichterkette

Auch gruselige Lichterketten dürfen bei deiner Party nicht fehlen

Keine Lust auf Kürbis schnitzen? Kein Problem

Geschnitzte Kürbisse gehören einfach zu Halloween dazu. Doch um zu deinem eigenen leuchtenden Kürbis zu kommen, musst du nicht Stunden damit verbringen, einen anzufertigen. Bei zahlreichen Online-Händlern kannst du verschiedene Kürbisse für deine Grusel-Deko entdecken. Auch hier ist Amazon eine der besten Adressen, denn im Sortiment findest du den perfekten Leuchtkürbis für deine Party:

  • Einer davon ist dieser etwa 30 Zentimeter große Kürbis, der seine Farbe wechseln kann und sogar mit einem Timer ausgestattet ist.
  • Vielleicht soll es aber auch dieses leuchtende Kürbis-Trio aus Schaumstoff sein, das unter anderem mit schicken Strohhüten besticht.
  • Wenn du es besonders gruselig magst, dann ist dieser schaurige Leuchtkürbis das Richtige für dich.
Kürbisse

Der Klassiker der Halloween-Deko: ein Kürbis muss einfach sein

Halloween-Deko mit Bewegungssensor für besonderen Gruseleffekt

Stell dir vor, deine Halloween-Deko würde auf Bewegung reagieren und deine Besucher unerwartet in Angst und Schrecken versetzen. Einen besseren Gruseleffekt kann es gar nicht geben. Diese schaurigen Skelettknochen samt lebensgroßem Schädel kannst du zum Beispiel vor deiner Haustür platzieren und für eine standesgemäße Begrüßung sorgen. Wann immer jemand in die Nähe der Skelettknochen kommt, leuchten die Augen auf und es ertönt ein gespenstisches Gelächter. Und du kannst dich auf so einige Schreckensschreie freuen. Dein lachendes Skelett bekommst du bei unter anderem bei Amazon.

Skellet

Damit schockst du deine Gäste: ein Skelett das zu Leben erwacht, sobald sich jemand nähert

DIY-Halloween-Deko: einzigartige Dekorationen für eine unvergessliche Party

Es muss nicht nur gekaufte Deko sein, mit der du deine Halloween-Party aufpeppst. Es gibt Vieles, das du ohne viel Zeit und Mühe einfach selber basteln kannst. So schaffst du ein ganz individuelles Grusel-Ambiente, das deine Besucher nicht so schnell vergessen. Hier einige DIY-Halloween-Deko-Ideen:

Spinnennetz selbst machen

Spinnweben verleihen jeder Halloween-Deko einen besonders gruseligen Touch. Wer sich den Weg in dein Zuhause zunächst durch eine Wand aus Spinnennetz kämpfen muss, kommt gleich von Anfang an in die richtige Stimmung. Alles, was du brauchst, ist Watte, die du in jeder Drogerie bekommst. Ziehe die Watte vorsichtig in die Länge, bis sie nur noch einige Millimeter dick ist. Es ist nicht schlimm, wenn einige der Fasern reißen, dies ergibt einen besonders authentischen Gesamteindruck. Wenn die Watte hauchdünn gezogen ist, ist dein Spinnennetz auch schon fertig.

Spinnweben

Halloween-Deko selbstgemacht: mit Watte verwandelst du dein Heim in ein Gruselkabinett

Halloween-Windlichter ganz einfach basteln

Wenn du zu Hause leere Marmeladen- und/oder Einmachgläser hast, dann kannst du sie mit etwas Fantasie und Einsatz in stimmungsvolle Halloween-Deko verwandeln. Besorge dir zum Beispiel Bastelpapier, Verbandsmaterial, Acrylfarben und Bastelkleber. Beklebe, bemale und gestalte deine Grusellichter und erschaffe einzigartige Halloween-Deko. Dann nur noch Teelichter reinstellen und auf deinem Tisch platzieren.

Windlichter

Mit einem leeren Marmeladenglas und etwas Kreativität gibst du deiner Halloween-Party das nötige Etwas

Papierfledermäuse für deine Decke

Ganz einfach und zugleich effektiv sind Fledermäuse, die du aus schwarzem Buntpapier ausschneidest und an die Decke hängst. Wenn du nicht allzu geschickt im Zeichnen bist, dann findest du online zahlreiche Vorlagen zum Ausdrucken. Achte beim Aufhängen der Fledermäuse darauf, dass einige von ihnen tief genug hängen, um Vorbeigehende zu berühren. Gänsehaut ist da garantiert.

Fledermaus

Ob auf Stäbchen oder von der Decke hängend: aus schwarzen Papier lassen sich ganz einfach Fledermäuse zaubern