Am 1.Juli 2020 tritt das Konjunkturpaket der Bundesregierung in Kraft. Die Steuer auf den Nettopreis für Energie sinkt für den Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19% auf 16%. Wir geben selbstverständlich die Senkung der Mehrwertsteuer an den Kunden weiter. In der nächsten Jahres- bzw. Schlussrechnung wird die Senkung explizit berücksichtigt und ausgewiesen. An der Höhe des Abschlags und des Tarifs ändert sich nichts.

100% Ökostrom. Direkt von lokalen Stromerzeugern – fair & nachhaltig.

Erzeuger Kacheln

Es ist nicht immer einfach nachhaltig zu leben? Wage mit uns den Schritt in ein grüneres Leben: Mit SparEnergie unterstützt du lokale, ökologische Stromerzeuger unkompliziert und zu günstigen Preisen. Damit leistest du einen individuellen und wichtigen Beitrag zu einem ressourcenschonenden sowie grünen Stromnetz – und damit zum Schutz der Umwelt.

Durch modernste Blockchain-Technologie sparen wir komplexe Umwege oder Zwischenunternehmen und kaufen deinen Strom direkt bei unseren unabhängigen Erzeugern ein. Du beziehst 100% grünen Ökostrom!

Erzeuger Kacheln

Faire Preise inkl.
SPARWELT-Preisgarantie

12 Monate Preis-Garantie

Unverschämt günstig dank der SparEnergie-Sonderkonditionen: unser Tarif ist jetzt noch günstiger als zuvor. Nutze unser Sommerangebot und sichere dir jetzt unsere Sonderkonditionen. Dein Tarif ist außerdem nachhaltig fair, denn du profitierst von unserer 12-monatigen Preisgarantie. Deine Kosten sind somit für die ersten 12 Monate fix, solange Steuern und gesetzliche Abgaben unverändert bleiben.

Auch im Folgejahr wird es keine versteckten Preiserhöhungen geben. Uns ist nicht nur die ökologische und faire Erzeugung deines Stroms wichtig, sondern auch, dass deine Preise nachhaltig fair gestaltet sind. Wir unterstützen dich dabei, grün und günstig zu leben.

Anbieterwechsel

Wir unterstützen dich beim Anbieterwechsel

Anbieterwechsel

Wenn du möchtest, kündigen wir deinen bisherigen Stromvertrag für dich und du sparst dir den Papierkram. Denn wir wollen dir den Zugang zu nachhaltigem Strom so einfach wie möglich machen!

So einfach geht's:

  • Sparwelt Advantage Point - 1

    Tarif berechnen

    PLZ und Verbrauch eingeben und günstigen Ökostrompreis berechnen.

  • Schnell

    In 5 Minuten anmelden

    Angebot auswählen und in wenigen Schritten online Kunde werden.

  • electricity

    Hallo Ökostrom!

    Wir kümmern uns um deinen Wechsel und garantieren die ununterbrochene Belieferung.

Mitglied werden in 5 Minuten.
Den Rest machen wir.

Ökostrom im Vergleich - darum ist Ökostrom besser, als normaler Strom

Ökostrom im Vergleich

Saubere Energie aus Überzeugung – für viele Kunden nicht nur eine Herzensangelegenheit, sondern eine Lebenseinstellung. Aber ist normaler Strom überhaupt schädlich für die Umwelt und Ökostrom wirklich so nachhaltig für unseren Planeten? Bei aller Komplexität des Themas um den grünen Strom, ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Hier die regenerativen Fakten zum Ökostrom:

  1. Ökostrom ist eine elektrische Energie, welche aus erneuerbaren Quellen gewonnen wird. Dies sind bspw. Wind, Sonne oder Biomasse.

  2. Biomasse ist jeder landwirtschaftliche Rohstoff, welcher in flüssiger, fester oder gasförmiger Form zur Energiegewinnung genutzt werden kann.

  3. Konventionelle Stromgewinnung wird hingegen aus fossilen Brennstoffen gewonnen – Kohle, Öl und Gas. Ebenso gehören Kernkraftwerke zur konventionellen Stromherstellung. Generell sind diese fossilen Brennstoffe endlich.

  4. Jeder Euro, welcher mehr an regenerative Stromanbieter fließt, trägt zum Ausbau von Windkrafträdern, Photovoltaik oder auch Biogasanalgen bei und nimmt somit den normalen Stromkonzernen den Raum für fossile Brennstoffe.

Doch Achtung bei der Wahl des Stromanbieters: Häufig versteckt sich hinter dem vermeintlichen Ökostrom ein Atomkraft-Konzern. Mit Lition erhältst du hingegen 100 % nachhaltigen Ökostrom zum Sparpreis.

Nachhaltig kritisch –
echter Ökostrom bleibt grün

Jetzt fragst du dich sicherlich: „Wenn fossiler Brennstoff wirklich so schlecht für die Umwelt ist, woher weiß ich denn nun, ob mein gelieferter Ökostrom überhaupt grün ist?“ Nun, wenn du gerade einen neuen Stromvertrag abschließen möchtest, dann solltest du unbedingt die diversen Ökostrom-Tarife vergleichen und vor allem auf die Kennzeichnung des Strommix achten. Viele Ökostrom-Tarife werden nämlich „grün gewaschen“. Eine Stommix-Kennzeichnung könnte bspw. so aussehen:

  • Erneuerbare Energien nach EEG 55,6 %

  • Erneuerbare Energien 44,4 %

Prima, 100 % erneuerbare Energien denkst du? Falsch! Denn „nach EEG“ bedeutet nur, dass du für die Förderung von Ökostrom bezahlst, aber letztendlich nicht, ob dein bezogener Strom auch wirklich grün ist und nicht doch fossile Brennstoffe beinhaltet. Wie kann das sein?

In Deutschland produzierte erneuerbare Energiequellen werden subventioniert. Diese Subvention werden von allen Stromanbietern bezahlt. Die Finanzierung selbst wird dabei von den aktiven Stromkunden übernommen. Der prozentuale Anteil bezieht sich jeweils für dein Belieferungsgebiet und kennzeichnet lediglich die Höhe deiner Stromkosten, welche in regenerative Energie umgemünzt wird. Am Ende ist der rechnerische Anteil aber vornehmlich zu Förderung da. Der tatsächliche Anteil des gelieferten Ökostromes bei der EEG-Umlage kann aber bei 0 % liegen.

Mit SparEnergie, dem Stromtarif von Lition und SPARWELT, kaufen wir deinen Strom direkt beim Erzeuger bzw. seinem Vermarkter. Aktuell sind das über 30 nachhaltige, grüne Ökostromkraftwerke.

SparEnergie Earth

Schluss mit Billigstrom –
so geht günstiger Ökostrom

„Ökostrom ist teuer“, sagt dein bester Freund? Die Zeiten sind lange vorbei. Mit wachsenden ökologischen Gedanken und einem gesteigerten Bewusstsein für unseren Planeten, schreitet die Energiewende in Deutschland Jahr um Jahr voran. Ein einfacher Stromvergleich zeigt: Ökostrom gehört schon heute häufig zu den günstigsten Stromalternativen am Markt. Aber wie ist das überhaupt möglich?

Schluss mit Billigstrom
  1. Transparente Nachweispflicht über die Herkunft des Stromes hilft. Erzeuger müssen deklarieren wann und in welchem regenerativen Kraftwerk eine Kilowattstunde Ökostrom erzeugt wurde. Diese werden per Zertifikat belegt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Strom aus Deutschland oder einem anderen europäischen Land stammt.

  2. So kommt es, dass große Mengen Strom vom Versorger in anderen Ländern eingekauft werden. Beispielsweise in Skandinavien, wo der Strom oft aus Wind- und Wasserparks stammt.

  3. Gleichzeitig speisen Stromproduzenten ihre gewonnene Energie in das öffentliche Netz. Die Zertifikate werden dabei unkenntlich gemacht. Der Stromversorger, welcher die Strommengen kauft und an den Endverbraucher liefert, weiß zumeist nicht, ob es sich nun um konventioneller Energie oder Ökostrom handelt.

  4. Strom, welcher als regenerativ gekennzeichnet ist, erhält keine Förderung nach EEG und darf deswegen als Ökostrom verkauft werden.

  5. Das Vorgehen mit Zertifikaten zur Herkunftsnachweispflicht führt daher zu einem zu mehr Transparenz bei der Stromproduktion, zum anderen aber zu einem fehlenden Überblick, welchen Strom der Endverbraucher tatsächlich bekommt.

So kann es zwar sein, dass du keine 100 % Ökostrom erhältst, aber mit deiner Entscheidung zum Ökostrom deinen Teil dazu beiträgst, die stetige Nachfrage zu erhöhen und den Anteil der fossilen Brennstoffe zu verringern. Allein durch die Kundenmacht sinken somit die Preise und günstiger Ökostrom wird zur Normalität. Mit dem SparEnergie Stromtarif unterstützt du grüne Ökostromkraftwerke direkt. Ohne unnötige Mittelsmänner.

SparEnergie in Partnerschaft mit Lition

SparEnergie in Partnerschaft mit Lition

Lition ist ein innovativer Energiemarktplatz, der Konsumenten direkt mit Erzeugern regenerativer Energien verbindet. Wir arbeiten ausschließlich mit unabhängigen Produzenten, die 100%-igen Ökostrom aus Biogas, Photovoltaik, Wind und Wasserkraft produzieren. Über unseren digitalen Marktplatz bekommen Kunden Zugang zu diesen Erzeugern und können einfach und flexibel selbst entscheiden, von welchem Kraftwerk der grüne Strom eingekauft werden soll. Lition stellt sicher, dass die entsprechende Menge Ökostrom produziert und ins Stromnetz eingespeist wird und das Kraftwerk direkt in dieser Höhe vergütet wird.

Wofür ist das gut? Ökostrom von Lition ist im Durchschnitt 20 % günstiger für die Verbraucher. Erzeuger erzielen gleichzeitig bis zu 30 % höhere Erträge. Erreicht wird das durch die effektive und transparente Vernetzung die Litions digitale Plattform ermöglicht. Mit jedem neuen Kunden machen wir das Stromnetz so ein Stückchen grüner. Lition verfolgt die Vision einer vollständig dezentralen, digitalen und CO²-neutralen Energieversorgung.

SparEnergie in Partnerschaft mit Lition

Mitglied werden in 5 Minuten.
Den Rest machen wir.

FAQ

Was ist Ökostrom überhaupt?

Von Ökostrom ist dann die Rede, wenn der gelieferte Strom zu 100 % aus regenerativen Ressourcen stammt. Dies schließt zum Beispiel Photovoltaik-Anlagen, Wind- oder Wasserkraftwerke sowie Biogasanlagen ein. Dabei ist wichtig, dass der Strom zu jeder Zeit zur Energiewende beiträgt. Durch das Label RECS (Renewable Energie Certicifate Systems) lassen sich nämlich Kohle- oder Atomstrom als „grüner Strom“ deklarieren.
Dies funktioniert so: Ein Anbieter produziert 100 % Ökostrom und veräußert diesen samt RECS-Zertifikat an einen Atomstromanbieter. Das übertragene Zertifikat kann nun vom Atomstromanbieter genutzt werden, um daraus „Ökostrom“ zu machen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du die Quellen deines Ökostroms kennst. Denn dieser ist nur dann echt, wenn er vollständig aus erneuerbaren Energien stammt.

Wie viel kostet Ökostrom?

Im Schnitt kostet Ökostrom pro Monat in den Grundkosten gerade einmal um die 8 bis 9 Euro. Dafür erhältst du nachhaltige und faire grüne Energie zum Sparpreis. Jede weitere kWh (Kilowattstunde) kostet dich dann im Schnitt circa 27 Cent.
Somit kommst du bei einem jährlichen Verbrauch von ungefähr 2500 kWh auf monatlichen Kosten von circa 65 Euro. Konventioneller Strom aus fossilen Brennstoffen kostet hingegen häufig ähnlich viel oder sogar noch wesentlich mehr. Mit einer Entscheidung für Ökostrom tust du also nicht nur der Umwelt, sondern auch deinem Kontostand etwas Gutes.

Wie kommt Ökostrom in meine Steckdose?

Ökostrom-Kunden fördern den Ausbau von erneuerbaren Energien enorm. Mit jeder Nachfrage steigert sich die Menge an neuproduzierten Anlagen. Allerdings wird die Stromversorgung in Deutschland so gesichert, dass gleich bei welchem Anbieter du deinen Strom kaufst, der Strom aus dem nächstgelegenen Kraftwerk kommt. Der Strom selbst sucht sich dabei über die immense Infrastruktur immer
den schnellsten Weg zu dir als Endverbraucher in deine Steckdosen. Mit SparEnergie kaufen wir deinen Strom für dich direkt beim Erzeuger bzw. seinem Vermarkter. Mit direkten Verträgen mit 30 nachhaltigen, grünen Kraftwerken leistest du direkt einen Beitrag für eine nachhaltige Stromversorgung in Deutschland.

Woher kommt der grüne Strom?

Ökostrom, oder auch „grüner Strom“ genannt, beträgt in Deutschland derzeit einen Marktanteil von circa 40 %. Den größten Anteil hat dabei die regenerative Energie aus Windkraftwerken. Dahinter folgen Wasserkraftwerke, Biogasanlagen und Photovoltaik. SparEnergie, der Stromtarif von SPARWELT und Lition hat eine
direkte Beziehung zu regionalen Stromproduzenten aufgebaut und beschafft den Strom direkt bei Ihnen. Das ist 100% nachhaltiger Ökostrom. Diese produzieren vollkommen unabhängig sowie regional und du machst die Welt dadurch ein großes Stück schöner.

Was sind erneuerbare Energien?

Als erneuerbare Energien werden alle natürlichen, nachwachsenden Ressourcen, welche zur Gewinnung von Strom genutzt werden können, bezeichnet. Dazu zählen Wind-, Wasser-, und Solarenergie, aber auch aus Biomasse gewonnene Energie.

Ist Ökostrom wirklich sinnvoll?

Absolut! Der ortsübliche Grundversorger-Tarif ist beinahe immer um einiges teurer, als Ökostrom in einem marktüblichen Vertrag. Gleichzeitig trägst du mit der Nutzung von Ökostrom deinen persönlichen Beitrag zur Umwelt und treibst die Energiewende ganz persönlich voran. Lass uns also gemeinsam die Erde retten.

Wie viel kostet eine Kilowattstunde Strom?

Die Kosten für eine herkömmliche Kilowattstunde Strom liegt bei circa 28-30 Cent. Bei der Wahl auf Ökostrom kannst du mit circa 25-27 Cent pro kWh rechnen.

Wie viel Strom verbraucht eine Person (Single-Haushalt)?

Beim Stromvergleich wird dir aufgefallen sein, dass für den 1-Personen-Haushalt üblicherweise ein Verbrauch von 1.500 kWh angesetzt werden. Die Jahreskosten liegen hierbei im Schnitt bei etwa 500 Euro, wenn du dich für SparEnergie, dem Tarif von SPARWELT entscheidest.

Wie viel Strom verbrauchen zwei Personen (Pärchen-Haushalt)?

In einem üblichen Pärchen-Haushalt kannst du mit circa 2.500 kWh im Jahr planen. Damit fallen für euch ungefähr 720 Euro an Stromkosten an. Das macht monatlich rund 62 Euro.

Wie viel Strom verbrauchen drei bis vier Personen (Familien-Haushalt)?

Durchschnittlich rechnet man bei einem 4-Personen-Haushalt mit rund 4000 kWh Stromverbrauch im Jahr. Mit deiner Entscheidung für Ökostrom kannst du daher mit ungefähr 1150 Euro im Jahr, bzw. mit rund 97 Euro monatlich, planen.

Wie lange dauert es, bis mein Strom freigeschaltet wird?

In der Regel kannst du bei deinem Wechsel zu unserem Ökostrom mit ungefähr drei bis vier Wochen rechnen. Selten auch etwas länger. Damit dein Wechsel zu regenerativer Energie möglichst schnell abgewickelt werden kann, achte unbedingt auf die korrekten Daten bei deiner Anmeldung.

Welche Geräte verbrauchen am meisten Strom?

Fernseher, Kühlschrank und Waschmaschine: wir alle haben die gleichen Geräte in unseren geliebten vier Wänden. Aber welche Geräte verbrauchen am meisten Strom? Hier sind die Top 10 der größten Stromverbraucher oder -fresser in deinem Haushalt:
  1. Warmwasser
  2. Kochen und Schlemmen
  3. Kühlen und Gefrieren
  4. Licht
  5. Wäschetrockner
  6. Geschirrspüler
  7. Waschmaschine
  8. Fernseher
  9. Musikanlagen
  10. Sonstiges (Handy laden, Haare trocknen etc.)

So einfach geht's:

  • Sparwelt Advantage Point - 1

    Tarif berechnen

    PLZ und Verbrauch eingeben und günstigen Ökostrompreis berechnen.

  • Schnell

    In 5 Minuten anmelden

    Angebot auswählen und in wenigen Schritten online Kunde werden.

  • electricity

    Hallo Ökostrom!

    Wir kümmern uns um deinen Wechsel und garantieren die ununterbrochene Belieferung.

Mitglied werden in 5 Minuten.
Den Rest machen wir.