Besser Shoppen. Besser Fühlen.

Leasing Angebote

Unsere Leasing-Empfehlungen

Smart ForFour EQ
Energieeffizienzklasse: A+
*CO2-Emissionen: 0g/km
*Kraftstoffverbrauch: 0l/100 km (Komb.)
Mehr Details
Smart ForFour EQ
Privat
Gewerbe
82 PS
Automatik
Elektro
36 Monate / 10.000 km
Laufzeit: 36 Monate
Fahrleistung km / Jahr: 10.000 km
Mehr Details
LeasingMarkt.de
€0.44 LEASINGFAKTOR
€99.00 € / mtl.
Zusatzkosten
€690.00 €
Energieeffizienzklasse: A+
*CO2-Emissionen: 0g/km
*Kraftstoffverbrauch: 0l/100 km (Komb.)
Mehr Details
Hyundai Kona Elektro Basis
Energieeffizienzklasse: A+
*CO2-Emissionen: 0g/km
*Kraftstoffverbrauch: 0l/100 km (Komb.)
Mehr Details
Hyundai Kona Elektro Basis
Privat
Gewerbe
136 PS
Automatik
Elektro
24 Monate / 10.000 km
Laufzeit: 24 Monate
Fahrleistung km / Jahr: 10.000 km
Mehr Details
LeasingMarkt.de
€0.29 LEASINGFAKTOR
€103.86 € / mtl.
Zusatzkosten
€990.00 €
Energieeffizienzklasse: A+
*CO2-Emissionen: 0g/km
*Kraftstoffverbrauch: 0l/100 km (Komb.)
Mehr Details
Renault ZOE R 110 Z.E. 50 Life inkl. Kaufbatterie
Energieeffizienzklasse: A+
*CO2-Emissionen: 0g/km
*Kraftstoffverbrauch: 0l/100 km (Komb.)
Mehr Details
Renault ZOE R 110 Z.E. 50 Life inkl. Kaufbatterie
Privat
Gewerbe
109 PS
Automatik
Elektro
36 Monate / 10.000 km
Laufzeit: 36 Monate
Fahrleistung km / Jahr: 10.000 km
Mehr Details
LeasingMarkt.de
€0.17 LEASINGFAKTOR
€53.86 € / mtl.
Zusatzkosten
€1,079.00 €
Energieeffizienzklasse: A+
*CO2-Emissionen: 0g/km
*Kraftstoffverbrauch: 0l/100 km (Komb.)
Mehr Details
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
War bei den Leasing Empfehlungen kein Auto für dich dabei? Kein Problem. Mit Hilfe unseres Leasing Filters kannst du dein persönliches Leasing Schnäppchen finden. Gib einfach an, welche Merkmale dein zukünftiges Auto haben soll und schon kannst du dein Auto günstig leasen. Unsere Leasing Suchmaschine zeigt die besten Auto Leasing Angebote: Egal, ob VW, Audi, BMW, ob Neuwagen oder Gebrauchtwagen – du kannst sogar nach Privatleasing und Gewerbeleasing unterscheiden. Also tritt aufs Pedal und finde jetzt dein Leasing Schnäppchen!

Alle Angebote

    Opel
          Crossland-X
    €0.28 Leasingfaktor
    €58.31 € monatl.
    Privat & Gewerbe, Opel, Crossland-X
    nullleasing
    Mehr Details
    Peugeot
          108
    €0.44 Leasingfaktor
    €71.88 € monatl.
    Privat, Peugeot, 108
    LeasingMarkt.de
    Mehr Details
    Smart
          fortwo EQ coupé
    €0.34 Leasingfaktor
    €74.00 € monatl.
    Privat, Smart, fortwo EQ coupé
    VEHICULUM
    Mehr Details
    Opel
          Corsa
    €0.44 Leasingfaktor
    €75.00 € monatl.
    Privat & Gewerbe, Opel, Corsa
    LeasingTime
    Mehr Details
    Suzuki
          Swift
    €0.46 Leasingfaktor
    €76.81 € monatl.
    Privat, Suzuki, Swift
    LeasingMarkt.de
    Mehr Details
    Fiat
          500
    €0.66 Leasingfaktor
    €79.00 € monatl.
    Privat & Gewerbe, Fiat, 500
    LeasingMarkt.de
    Mehr Details
    Opel
          Corsa
    €0.46 Leasingfaktor
    €79.00 € monatl.
    Privat, Opel, Corsa
    LeasingTime
    Mehr Details
    Opel
          Corsa
    €0.46 Leasingfaktor
    €79.00 € monatl.
    Privat, Opel, Corsa
    nullleasing
    Mehr Details
    Opel
          Corsa
    €0.46 Leasingfaktor
    €79.00 € monatl.
    Privat, Opel, Corsa
    nullleasing
    Mehr Details

    Was ist Auto Leasing?

    Der Begriff „Leasing“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „mieten“. Unter Auto Leasing versteht man also eine Art Mietvertrag. Dieser Mietvertrag läuft über eine vorher vereinbarte Leasinglaufzeit (meistens zwischen 12 und 60 Monaten). Wenn du ein Leasingangebot wahrnimmst, dann kaufst du also kein Auto, sondern mietest es gegen eine monatliche Gebühr für eine bestimmte Laufzeit. Der Eigentümer des Leasingfahrzeugs ist und bleibt der Leasinggeber – du, als Leasingnehmer, bist während der Vertragslaufzeit der Inhaber des Autos. Nach Ablauf der Leasinglauflaufzeit gibst du das Fahrzeug an den Vertragspartner zurück.

    Es gibt viele verschiedene Leasinganbieter mit unzähligen Leasingangeboten. Damit du bei all den Angeboten noch den Überblick behältst und genau dein Wunschauto findest, haben wir für dich die Angebote aller Leasingpartner auf dieser Seite gebündelt. Mit Hilfe des Filters kannst du zum Beispiel bestimmen, ob du einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen suchst, eine bestimmte Automarke (VW, Audi, Renault, BMW, uvm.) finden, oder dein monatliches Budget festlegen.

    Über unsere Leasingpartner LeasingMarkt.de, Vehiculum, MeinAuto und Leasingtime erhältst du nicht nur Auto Leasing Angebote zu Top-Konditionen, sondern auch den allerbesten Service und eine kompetente Beratung. Hier findest du tolle Leasing Schnäppchen für Privatleasing und Gewerbeleasing. So geht Auto Leasing: günstig & schnell.

    Interessiert dich ein Leasingangebot? Dann sende einfach eine unverbindliche Kontaktanfrage an den jeweiligen Leasingpartner über das Formular und ein Ansprechpartner setzt sich mit dir in Verbindung. Allgemeine Fragen zum Thema Auto Leasing erklären wir auch weiter unten im Artikel.

    Wie finde ich Leasing Angebote mit der SPARWELT Leasing Suchmaschine?

    Auf Unserer Leasingseite warten unzählige Auto Leasing Angebote auf dich. Damit du dein Traumauto schnell finden kannst, nutzt du am besten unseren Filter. Mit Hilfe des Filters kannst du deine Suchkriterien genau bestimmen.

    Wonach kann ich in der Leasingsuchmaschine filtern?

    Du kannst deine Suche nach diesen Kriterien bei uns einschränken:

    • Marke: Hier kannst du bestimmen, welche Automarke du suchst. Beliebte Marken sind zum Beispiel Volkswagen, AUDI, Renault oder BMW. Du findest bei uns aber noch weitaus mehr Marken. Hast du deine Marke gefunden, klickst du einfach auf das Kästchen daneben.
    • Modell: Wenn du ein bestimmtes Automodell suchst, dann kannst du hier den Namen des Modells eintippen. Anschließend bekommst du nur die Suchergebnisse für dein gesuchtes Auto-Modell angezeigt.
    • Leasingfaktor: Der Leasingfaktor ist ein wichtiges Indiz für ein gutes Leasingangebot. Hier kannst du auswählen, wie hoch der Leasingfaktor höchsteins sein soll. Weitere Informationen zum Leasingfaktor findest du weiter unten auf dieser Seite.
    • Monatliche Rate: Die meisten Leute, die ein Leasingangebot suchen, haben ein bestimmtes Budget, welches ihnen zur Verfügung steht. Bei der monatlichen Rate kannst du festlegen, wie viel Geld du maximal monatlich ausgeben möchtest. So wird Auto Leasing günstig und du findest schnell dein Leasing Schnäppchen.
    • Bauform: Hier kannst du entscheiden, ob du lieber einen praktischen Kleinwagen oder doch lieber einen kraftvollen SUV leasen willst. Außerdem kannst du noch nach Cabrio, Kombi, Limousine, Nutzfahrzeug, Sport und Van filtern.
    • Kraftstoff: Welchen Antrieb soll dein zukünftiges Leasingfahrzeug haben? Hier kannst du filtern nach Benzin, Diesel, Elektro, Hybrid, Gas oder Wasserstoff.
    • Getriebe: Hier kannst du dich entscheiden, ob du einen Wagen mit Automatik-Getriebe oder mit manueller Schaltung suchst. Wenn es für dich keine Rolle spielt, dann kannst du diesen Filter auch einfach ignorieren.
    • Leistung (PS): Wie viele Pferdestärken soll dein Leasingfahrzeug haben? Hier hast du die Möglichkeit dies zu bestimmen.
    • Zustand: Neben Neuwagen kannst du auch Gebrauchtwagen leasen. Bestimme mit Hilfe des Filters, ob du einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen suchst.
    • Laufzeit: Hier kannst du festlegen, wie lange der Leasingvertrag laufen soll. Die meisten Verträge haben eine Laufzeit zwischen 12 oder 72 Monate.
    • Anzahlung: Wenn du nur Leasingangebote suchst, bei denen du keine Anzahlung leisten musst, dann kannst du die Leasingangebote genau danach filtern. Beachte jedoch, dass sich die Leasingrate verringert, wenn du eine Anzahlung leistest.

    Ist Auto Leasing für Privat sinnvoll?

    Schon aufgrund der steigenden Preise für das monatliche Ticket im öffentlichen Nahverkehr erscheint Leasing eine sinnvolle Option. Unbezahlbar: Die Freiheit, die mit einem Auto einhergeht. Pack die Reisetasche in den Kofferraum und düse am Freitag nach Feierabend spontan zur Ostsee!

    Zu beachten ist: Bei der Auslieferung des Autos fällt in der Regel eine Bereitstellungspauschale an. Hinzu kommen Ausgaben für die Kfz-Versicherung sowie -Steuer. Bei der Versicherung ist darauf zu achten, dass Leasingfahrzeuge immer Vollkasko versichert sein müssen. Inspektions- und Wartungstermine dürfen darüber hinaus nur in Vertragswerkstätten erfolgen. Maßgeblich ist ein allgemein sorgsamer Umgang mit dem Fahrzeug, da es sich rechtlich gesehen um das wirtschaftliche Eigentum des Leasinggebers handelt. Beim Gewerbeleasing liegen die Vorteile klar auf der Hand, denn die Leasingrate ist als Betriebsausgabe steuerlich voll absetzbar.

    Leasing Vorteile

    • Planungssicherheit mit fester mtl. Rate
    • Flexibilität mit einer Leasinglaufzeit von 12, 24, 36 oder mehr Monaten
    • Du weißt genau wie viele Kilometer der Vertrag beinhaltet
    • Aktuelle Neuwagen-Modelle
    • Keine teuren Reparaturen (optional Wartungsverträge)
    • Leasinggeber trägt Risiko beim Kilometerleasing (z.B. Wertverlust des Fahrzeugs)
    • Kein Verkauf des Fahrzeugs nötig, Fahrzeug wird nach Leasingvertrag einfach zurückgegeben
    • Steuern sparen als Unternehmer (Gewerbeleasing)
    • Kosten für Leasing nehmen keinen Einfluss auf Eigenkapitalquote (Gewerbeleasing)

    Leasing Nachteile

    • Leasingfahrzeug ist nicht dein Eigentum
    • Mögliche Probleme bei Rückgabe des Fahrzeugs
    • Keine vorzeitige Kündigung (Leasingübernahme als Alternative)
    • Keine freie Werkstattwahl
    • Teilweise lange Wartezeiten (nicht bei Lagerfahrzeug)

    Auto Leasing: günstige Leasing Schnäppchen finden mit dem Leasingfaktor

    Der Leasingfaktor ist eine der Hauptkriterien, um herauszufinden, ob das Auto Leasing Angebot wirklich gut ist. Der Leasingfaktor setzt die monatliche Leasingrate ins Verhältnis zum Bruttolistenpreis. Je niedriger der Leasingfaktor, desto besser ist das Leasing Angebot. Die genaue Formel lautet:

    (Leasingrate / Bruttolistenpreis) x 100 = Leasingfaktor

    Darüber hinaus gibt es noch den Gesamtleasingfaktor, der auch die Zusatzkosten, wie zum Beispiel Überführungskosten, mit einbezieht. Für den Gesamtleasingfaktor kannst du folgende Formel verwenden:

    (Leasingrate + (Zusatzkosten / Leasinglaufzeit)) / Bruttolistenpreis x 100 = Gesamtleasingfaktor

    Wenn dir das zu kompliziert ist, dann kannst du auch einfach den Leasingfaktor Rechner von LeasingMarkt.de nutzen. Grundsätzlich spricht man von einem guten Auto Leasing Angebot, wenn der Leasingfaktor kleiner als 0,7 ist. Auf keinen Fall sollte er höher als 1,1 sein. Nutze den Leasingfaktor für das Thema Auto Leasing. Günstige Leasing Schnäppchen findest du so schneller.

    Kostenkontrolle durch Kilometerleasing

    Die vertraglich vereinbarten Kilometer pro Jahr sind inklusive. Darüber hinaus verfahrene Kilometer werden je nach Fahrzeug-Modell und innerhalb einer gewissen Toleranz extra berechnet. Umgekehrt kannst du von einer Erstattung profitieren, sollte die Laufleistung unterhalb der Kilometerpauschale liegen. In unseren Angeboten laufen die Leasingverträge über 12 bis zu 72 Monate. Entgegen dem Restwertleasing, bei dem du nach Vertragsende eine Summe X bezahlst, die sich am aktuellen Marktwert des Autos und weiteren Faktoren berechnet, hast du mit dem Kilometerleasing volle Kostenkontrolle.

    Leasingvertrag und Fahrzeugübergabe

    Als Leasingnehmer bist du Fahrzeughalter, jedoch nicht der rechtmäßige Eigentümer des Leasingfahrzeugs. Dieser ist die zuständige Leasing Bank. Wenn du dich für ein Fahrzeug entschieden hast, prüft die Leasing Bank deine Bonität. Hierfür ist eine Selbstauskunft vonnöten. Nach erfolgreicher Überprüfung deiner Bonität kommt der Leasingvertrag mit entsprechender Vertragslaufzeit zustande. Die Prüfung der Unterlagen erfolgt in der Regel binnen 1 bis 2 Werktagen. Anschließend erhältst du die Vertragsunterlagen zur Unterzeichnung vom Fahrzeuganbieter. Vor der Übergabe des Fahrzeugs muss es zunächst zugelassen werden. Der Fahrzeugbrief verbleibt beim rechtmäßigen Eigentümer, der Leasing Bank. Folgerichtig sendet die Bank den Fahrzeugbrief an die jeweilige Zulassungsstelle, wo du das Fahrzeug anmelden kannst. Bei der Zulassung kann dich der Leasing Anbieter auch unterstützen, solltest du keine Zeit finden.

    Nach Ablauf des Leasingvertrags

    Der Wagen wird von einem unabhängigen TÜV- bzw. DEKRA-Prüfer abgenommen und ein Abschlussgutachten wird erstellt. Etwaige Schäden, die vorher nicht durch die Versicherung reguliert wurden, werden extra berechnet.

    Interessant: Es besteht die Möglichkeit, das Auto zu dem festgestellten Restwert weiter zu finanzieren oder zu kaufen. Das hängt jedoch ganz von dem vereinbarten Vertrag ab. So gibt es Verträge, bei denen du das Auto danach kaufen musst.

    In den meisten Fällen ist es jedoch so, dass der Wagen nicht gekauft werden kann. Das solltest du im Vorherein ganz genau klären, bevor du ein Leasingangebot wahrnimmst. Alternativ kann einfach ein neues Leasing Angebot abgeschlossen werden.

    Leasing Angebote: Die wichtigsten Fragen und Antworten

    Einen großen Einfluss auf die Leasingrate für ein Leasingangebot hat der Wert des Fahrzeugs. So wird die Leasingrate für ein Fahrzeug mit einem hohen Bruttolistenwert dementsprechend hoch sein. Je höher der Listenpreis des Fahrzeugs, desto höher die Leasingrate. Weitere Faktoren sind unter anderem die Leasinglaufzeit, etwaige Sonderzahlungen/Anzahlungen, der Restwert des Fahrzeugs nach Ende des Leasing Vertrags, Bearbeitungskosten und Refinanzierungskosten. Mit einer Anzahlung kannst du übrigens den monatlichen Leasingbetrag senken.

    Grundsätzlich kann ein laufender Leasingvertrag nicht vorab gekündigt werden. Ausnahmen können gelten, wenn das Leasingfahrzeug gestohlen wurde oder ein Totalschaden besteht. Sollte der Leasingnehmer versterben, so können die Erben den Vertrag auflösen. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass ein bestehender Vertrag auf eine andere Person übertragen wird: auch bekannt als Leasingübernahme.

    In der Regel ist keine Versicherung im Leasingvertrag enthalten. Um den Abschluss einer KFZ-Versicherung muss sich der Leasingnehmer selbst kümmern. Dabei muss darauf geachtet werden, dass das Fahrzeug mit einer Vollkasko-Versicherung versichert wird. Es gibt wenige Ausnahmen, in denen diese Versicherung bereits Bestandteil des Vertrags ist: das sogenannte Full-Service-Leasing oder Auto-Abo-Modelle.

    Auf den Leasingnehmer kommen folgende weitere Kosten zu:

    • Zulassungskosten
    • Bereitstellungskosten (einmalig)
    • Überführungskosten (einmalig)
    • KFZ-Versicherung und KFZ-Steuer
    • Inspektions- und Wartungskosten

    Beim Auto-Abo oder dem Full-Service-Leasing können einige Kosten davon bereits abgedeckt sein. Weitere Details dazu erhältst du beim jeweiligen Leasingpartner.

    Normalerweise kommen auf den Leasingnehmer nach Ende des Leasing Vertrages keine weiteren Kosten zu. Voraussetzung ist, dass die Rückgabe des Fahrzeugs im vertraglich vereinbarten Zustand stattfinden. Es können jedoch Kosten durch Mehrkilometer oder durch Mängel am Fahrzeug entstehen.

    In der Regel muss der Leasingnehmer das Fahrzeug nach Ende der Vertragslaufzeit wieder an den Leasinggeber zurückgeben. Es besteht also kein Anspruch auf einen Kauf, denn der Leasinggeber ist nach wie vor der Eigentümer des Autos. Es besteht aber die Möglichkeit, dass man dem Leasinggeber vor Ablauf des Vertrags ein Angebot für den Kauf des Fahrzeugs unterbreitet. Dem Leasinggeber steht dann frei, ob er das Angebot annimmt oder ablehnt. Wenn du schon vorab sicher bist, dass du das Auto zum Ende der Leasinglaufzeit kaufen möchtest, dann ist die Vario-Finanzierung für dich eine gute Alternative. Hier hast du nach Vertragsende die Möglichkeit, das Fahrzeug mit der Zahlung einer Schlussrate zu erwerben. Bei MeinAuto.de findest du dazu weitere Informationen.

    Grundsätzlich sind alle Leasing Angebote mit einem Leasingfaktor von unter 1,0 gut. Ab einem Leasingfaktor von unter 0,75 spricht man von einem sehr guten Leasing Angebot. Ein richtiges Leasing Schnäppchen machst du ab einem Leasingfaktor von unter 0,5.

    Auf unserem SPARWELT Leasingportal findest du zahlreiche Auto Leasing Angebote von verschiedenen Leasingseiten. Du hast ein günstiges Leasing Angebot gefunden? Dann kannst du direkt über die jeweilige Partnerseite eine unverbindliche Anfrage für das Leasing Angebot stellen. Klicke einfach auf unserer Seite auf den Button "Zum Leasingangebot" und schon landest du direkt auf der Leasing-Partnerseite, über die du dann deine Anfrage schicken kannst. Ein Mitarbeiter der Partnerseite wird sich dann mit dir in Verbindung setzen. So einfach geht das mit dem "Auto Leasing günstig".

    Ja, du findest bei uns auch Gebrauchtwagen, aber in der Regel werden bei fast allen Leasing Angeboten Neuwagen angeboten. Richtige Leasing Schnäppchenjäger versuchen auch beim Thema Leasing natürlich so viel Geld wie möglich zu sparen. Also warum nicht einfach ein gebrauchtes Auto leasen, das erst wenige Kilometer auf dem Buckel hat? So kannst du auf jeden Fall ein echtes Leasing Schnäppchen machen. Wenn du einen Gebrauchtwagen suchst, dann nutze unseren Filter. Unter "Zustand" kannst du "Gebraucht" auswählen und bekommst dann alle Auto Leasing Angebote für Gebrauchtwagen angezeigt. Suchst du hingegen ausschließlich Neuwagen, dann wähle beim Filter einfach "Neuwagen".

    Handelt es sich bei dem Auto Leasing Angebot um ein Lagerfahrzeug, dann ist das Auto sofort verfügbar. Du musst also nicht lange auf dein Auto warten. Lagerfahrzeuge sind meistens sehr beliebt und schnell vergriffen.

    Das kann man leider nicht konkret beantworten, da das immer von der Verfügbarkeit des Fahrzeugs abhängig ist. Gebrauchtwagen sind in der Regel meistens sofort verfügbar, da es sich um Lagerfahrzeuge handelt. Bei Neuwagen kann es schon mal vorkommen, dass du ein paar Monate auf dein Fahrzeug warten musst. Eine Angabe zur Wartezeit / Verfügbarkeit findest du immer direkt beim jeweiligen Leasingpartner.

    Bei einem Großteil der Leasingangebote wird keine Anzahlung verlangt. Bei einigen Leasingangeboten ist es dir überlassen, ob du eine Anzahlung leisten möchtest. Durch die Zahlung einer Anzahlung können die monatlichen Leasingraten sinken. Mit Hilfe des Gesamtleasingfaktors kannst du errechnen, ob sich eine Anzahlung lohnt.